Könnt ihr mich vielleicht verstehen! Bin voll traurig

Chaosbine
Chaosbine
26.06.2008 | 12 Antworten
Meine Schwägerin hat gestern ihr Baby bekommen hab mich ja gefreut. Aber es erinnert mich immer daran das ich keine normale Geburt hatte und niemanden stolz mein Baby zeigen konnte weil es im Brutkasten war und dann einen Monat im Spital ich konnte sie nur über Videokamera herzeigen. Das mscht mich noch immer total traurig das ich es nicht so mit meiner Familie teilen konnte. Mein Mann versteht das nicht er sagt irgendwann muss man malabschließen können.Wie seht ihr das?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Kommt zwar spät aber trotzdem:*LIEB DRÜCK*
Kann dich gut verstehen. Hatte selber zwar eine normale Entbindung, aber eine Freundin von mir hatte Kaiserschnitt in der 29ssw. Der kleine Wurm lag auch noch 2 1/2mon im KH. Sie hat immer gesagt, sie hätte auch gern bis zum Schluss getragen und ne Murmel wie ich sie hatte vorzeigen können. Ich zieh aber ehrlich den Hut vor ihr. Das Baby im Brutkasten über so eine lange Zeit und dann so winzig und die vielen Kabel und Schläuche, ... Ich weiß nicht, ob ich das einfach so weggesteckt hätte. Also, sei nicht traurig. Beim nächsten wird es bestimmt besser.
MamaKassy
MamaKassy | 26.06.2008
11 Antwort
Ich kann dich auch verstehen
Meine war auch ein Frühchen und lag erst auf der Intensiv und dann 3 1/2 Wochen auf der Kinderstation und da durfte man auch niemanden mit hin nehmen -.- aber das ist jetz knapp 3 Jahre her und DU solltest dich über dein Kind freuen
BlueButterfly
BlueButterfly | 26.06.2008
10 Antwort
Danke für eure lieben Antworten ihr seid echt voll süß
Schönen Tag ihr muntert mich auf!!!!!!!!!!!!!
Chaosbine
Chaosbine | 26.06.2008
9 Antwort
hallo
ich verstehe dich da sehr gut. jedoch denke ich, dass es vielmehr darum geht, dass du die anfangszeit nicht mit deinem baby verbringen konntest, welche doch für die bindung und den beziehungsaufbau so wichtig ist. dass die erinnerungen da bei dir ausgelöst werden ist höchst verständlich, aber du kannst das alles nachholen. schau dein kindchen an und spüre dein mutter-da-sein und dein glück! auch du darfst stolz sein, du hast einem kind das leben geschenkt und offensichtlich hast du da eine kämpfernatur geboren!!!
schnacki
schnacki | 26.06.2008
8 Antwort
kenn ich
mein kleiner schatz ist zu früh zur welt gekommen. Daher lag er 5 wochen im Brutkasten. Das schlimmste waren die paar tage nach der Geburt im Zimmer wo alle besuch bekamen nur ich musste auf der Intensiv vor dieser Glastüre stehen und mein Kind da durch zeigen. Das ist eine schlimme zeit
maschmidl
maschmidl | 26.06.2008
7 Antwort
verstehe ich schon
aber sei nicht traurig deswegen. jetzt ist doch alles gut oder?:)
Albina19
Albina19 | 26.06.2008
6 Antwort
Ich kann Dich verstehen,
aber sieh mal, wenn es Deiner kleinen Maus heute gut geht, dann sei stolz darauf und freu Dich jetzt.
kerstin27
kerstin27 | 26.06.2008
5 Antwort
ich kann dein Verhalten
..schon verstehen.ICh mein, du hast dadurch ja auch nu was verpasst und das ist eben schon blöd. ICh kenn da svon meinem mittleren Sohn..da war es genauso denn er musste direkt nach der GEburt ins Kinder- KH auf die Intensivstation. Ich hab die anderen auch darum beneidet weil die ihre Babys bei sich behalten konnten. Aber versuche darüber hinweg zu kommen.Vielleicht ergibt sich ja auch irgendwann die Möglichkeit, eine GEburt zu erleben, wie es sich gehört ;) Lg
White_snowwel
White_snowwel | 26.06.2008
4 Antwort
doch ich
kann dich verstehen ... die gleichen Gedanken würde ich sicher haben - wenn ich einen Kaiserschnitt bekommen würde... *Fühl dich gedrückt!*
LadyCuba
LadyCuba | 26.06.2008
3 Antwort
sei nicht traurig!!
hauptsache du konntest sie doch sehn!!!
tobismami
tobismami | 26.06.2008
2 Antwort
spital
ist ein krankenhaus. wir in tirol sagen das auch
twinmum1
twinmum1 | 26.06.2008
1 Antwort
kurze Frage (war mal blond) *gg
sorry, aber was ist ein Spital ...?!
B4by
B4by | 26.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

vielleicht könnt ihr mir helfen**
20.07.2012 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: