Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » SAGT MAL;DIE MEINUNGEN ZU SEHR JUNGEN MÜTTERN HABE ICH MIT INTERESSE VERFOLGT

SAGT MAL;DIE MEINUNGEN ZU SEHR JUNGEN MÜTTERN HABE ICH MIT INTERESSE VERFOLGT

pampilina
WIE DENKT IHR DENN -ANDERSRUM ÜBER ÄLTERE FRAUEN;DIE NOCH EIN KIND MÖCHTEN?-WO LÄGE DENN DA DIE TOLERANZGRENZE?-WÜRD MICH MAL INTERESSIEREN-ÜBRIGENS;ICH BIN 40-
von pampilina am 26.06.2008 13:16h
Mamiweb - das Babyforum

27 Antworten


24
Tornado
42 wäre die oberste Grenze ....
Es kommt aber auch darauf an, ob diese Frau schon Kinder hat oder nicht. Bei einer kinderlosen Frau könnte ich es sogar noch später verstehen. Für mich persönlich käme es ab 40 nicht mehr in Frage, außer es wäre ein Unfall ;o) dann würde ich das Kind auf alle Fälle bekommen. LG
von Tornado am 26.06.2008 13:33h

23
martina_Niklas
als für mich ist ja
15 zu jung 40 zu alt. muss aber jeder selber wissen. kann ich nicht entscheiden ich toleriere beides. und vielleicht werd ich ja wenn ich 40 bin ja auch wieder schwanger weiss man ja nie =))
von martina_Niklas am 26.06.2008 13:31h

22
pampilina
die mutter von sarah conner hat ja mit 50!!!!! NOCH EINMAL TWINS GEKRIEGT-ALSO;DAS FIND ICH SCHON KRASS
HAT MAN NOCH WORTE-DA HÄTTE ICH SCHON SCHISS MIT 39 gehöre ich ja schon zum alten eisen-laut aussagen meiner eigenen verwandschaft-die waren alle-bis auf meinen bruder geschockt
von pampilina am 26.06.2008 13:28h

21
AdriansMama
wenn man es noch schafft
finde ich es ok, ich weiß aber nicht ob ich die nerven dann noch habe um nochmal ein baby großzuziehen... aber wer weiß was in 20 jahren ist ;-) wenn ich 40 bin ist mein sohn 22 vllt bin ich ja dann schon oma ;-) dann möchte ich keins mehr, aber mal sehen was die zukunft bringt ;-) wenn du dich wohl fühlst, ist das doch vollkommen ok ;-) alles gute für deine schwangerschaft
von AdriansMama am 26.06.2008 13:23h

20
hase712
ich sage, dass
kinder kriegen keine sache des alters, sondern eine sache der reife ist!es gibt frauen die sind mit 20 reifer als manche frauen mit 40!
von hase712 am 26.06.2008 13:21h

19
Kitty01
...........
ich finde auch das kommt auf die frauen darauf an....ich hab noch eine schwester die ist zehn meine mama ist 49......es hat sicher gute aber auch schlechte seiten....die gute ist meine mama sieht bei weitem nicht aus wie 49 und wird auf trapp gehalten...grins....
von Kitty01 am 26.06.2008 13:21h

18
saja
finde auch es sollte jeder für sich entscheiden...
egal ob jung oder älter...schauen müssen sie eh selber auf ihr baby und es groß bekommen...da hilft ihnen eh keiner dabei!ich wäre zu meinem kind gestanden und hätte alles gemeistert auch wenn ich 15 oder so gewesen wäre und schaffe es auch mit einem weiteren falls es mit 40 passieren sollte ;o) aber egal wie...würde mir von keinem drein reden lassen...
von saja am 26.06.2008 13:21h

17
schnatti1109
heute weden ja die menschen älter,
denke also, dass es mit 40-43 noch im rahmen wär, würd ich persönlich aber nicht machen, wegen gesundheit des babys & meiner gesundheit, was soll das kind leben, wenn ich vielleicht drauf gehe, nein, nein sollte man trotzdem schwanger werden, auch so mit 45, ist man entweder selbst schuld, oder es ist halt passiert, aber dann habe ich voll was gegen abtreibung, wenn man nicht verhütet
von schnatti1109 am 26.06.2008 13:26h

16
Paulina83
ältere Mütter
Meine Arbeitskollegin ist mit mir zusammen schwanger geworden. Es ist ihr erstes Kind. In diesem Alter kann man doch noch Kinder kriegen, gar keine Frage. Sie war genauso aufgeregt und euphorisch wie ich, war ziemlich lustig die Zeit. Ich denke erst wenn man so in die 50iger kommt sollte man es sich überlegen. Das Kind soll ja auch was von seinen Eltern haben. Aber eigentlich muss das doch jeder für sich selbst entscheiden. Ich denke man ist eigentlich weniger zu alt für ein Kind. Eher manchmal viel zu jung. lg
von Paulina83 am 26.06.2008 13:20h

15
Fabian22122007
40.........
finde ich noch in Ordnung.....
von Fabian22122007 am 26.06.2008 13:20h

14
maja_benny
ich finde
so 40 ist ganz oberste grenze man muss ja auch ans kind denken und auch an sich selber glaub ab 35 ist so ne schwangerschaft echt risikoreich für die mutter und von der kindes seite mal an später gedacht wenn das kind zur schule geht fragen dann alle warum bringt dich deine oma zur schule und nicht deine mama oder so man hört ja auch öfters in den nachrichten 62 jährige schwanger dann ist die vielleicht gestorben wenn ihr kind 10 oder 15 ist mal doof ausgedrückt
von maja_benny am 26.06.2008 13:25h

13
angelinausteffi
Meine persönliche Grenze würde
bei 35 liegen.Wer sich spät für ein Kind entscheidet, hat auch schon was erreicht im Leben.Aber doch nicht mit 15.Da hat man keinen Abschluss oder sonst was.Ich hätte nur Angst, wenn ich mich so mit 37 oder so für ein Kind entschieden hätte, dass mit dem Kleinen irgendwas nicht in Ordnung ist.Hätte ich jetzt keine Arfbeit und keinen Chef, der 100 % hinter mir steht, hätte ich mich nicht noch für ein Kind entschieden.
von angelinausteffi am 26.06.2008 13:19h

12
lilamima
Also,
meine Mutter war 36 als sie ihr viertes Kins bekommen hat... Ich bin der Meinung das man in er heutigen Zeit bis mitte 40 noch Mama werden darf. Es gibt immer ein paar Leut die rum meckern. Mit 20 zu jung, mit 40 zu alt-das hat meine Oma immer gesagt...aber heute??? Die medizinische Versorgung ist super und wir werden immer älter, also warum soll man wenn man "älter" ist keine Kinder mehr bekommen?? Man muß es selbst entscheiden können und selbst argumentieren können. In meiner Lehrzeit hatten wir eine 17jährige die immer von ihrem Vater abgeholt wurde. Da hat auch nie einer nen dummen Spruch los gelassen.
von lilamima am 26.06.2008 13:19h

11
Denise85
Ich finde
man sollte wenigstens warten bis man Volljährig ist. Zu den älteren Mamis denke ich schon anders, man muss ja auch immer bedenken, das man im alter auch vieleicht nicht mehr so kann und je nachdem wie alt man ein Kind bekommt muss man auch dran denken das dass Kind dann event. sehr früh ohne Eltern klar kommen muss.
von Denise85 am 26.06.2008 13:19h

10
MD125
............................
Wobei für mich persönlich 30 schon spät ist und ich möchte bis dahin meine 2 Wunschkinder . Aber ich denke auch, wenn ich dann nochmal schwanger werde, dann ist es halt kein Wunschkind aber trotzdem gewollt und geliebt...
von MD125 am 26.06.2008 13:19h

9
tinkerbell
Ich finde
das ALter ist nicht das entscheidende. Jede Frau die Mutter werden will, muss das für sich entscheiden.
von tinkerbell am 26.06.2008 13:19h

8
Solo-Mami
Ich würde sagen mit 40 ein Kind ansetzen ist noch OK
Älter sein wäre alles andere als Günstig, da wird man doch zu oft als oma abgestempelt Hier in Berlin Pankow/Prenzelberg hab ich fast nur mit älteren Muttis zu tun, weniger mit jüngeren Sie haben sich was aufgebaut, haben ihr Leben schon genossen und sind jetzt bereit für neue Herausforderungen Und deren Kindern geht es super, da gibt gar nüscht zu meckern Ich persönlich fnde ein Alter zwischen 25 und 30 ideal das erste Kind zu bekommen LG
von Solo-Mami am 26.06.2008 13:24h

7
Feuerdrache2004
Hallo,
also mit 40 noch ein Kind zu bekommen finde ICH persönlich auf jeden Fall besser als wenn man mit 15 "unüberlegt" Kinder in die Welt setzt.
von Feuerdrache2004 am 26.06.2008 13:18h

6
Bradipa
.......................
ich finde das kommt darauf an...wenn eine kinderlose frau mit 40+ ein kind bekommt fin dich das ok...meine mum ist mit 36 nochmal schwanger geworden..alles easy... aber mein papa hat ne neue frau. die hat schon nen kidn und somit jeder "seine familie" und nun will die alte nen kind..sorry aber das regt mich auf...ich meine ich binselber schwanger, das würde heissen mein halbgeschwisterchen ist jünger als mein kind-kotz...sowas fin cih nicht gut und auch fürs kidn sicher nicht gerade das tollste
von Bradipa am 26.06.2008 13:18h

5
mici25
Halli Hallo,...
ich finde ja man sollte es grundsätzlich selber entscheiden. Ich möchte doch entgültig mit 40 keine kleinen Kinder mehr haben, .. ich hoffe das ich das dann in meinem Späterne beruf genug habe :-)
von mici25 am 26.06.2008 13:23h


« | 1| 2| » | letzte

Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter