Bin verzweifelt

mami91
mami91
24.06.2008 | 14 Antworten
Guten Abend Mamis..

bin genau seit heute Mittag von meinem Freund getrennt und es wird auch nie wieder was werden mit uns es ist einfach zu viel passiert!
So nun ist meine Angst als "alleinerziehende Mami" zu versagen.
Immerhin gehe ich noch zur Schule.
Und als er noch da war, war es leichter da haben wir uns die Arbeit geteilt und uns abgewechselt .
Jetzt bin ich aber alleine wie soll ich das alles hinbekommen?
Meine Mama ist zwar hier, da ich noch zuhause wohne, aber ich möchte sie da nicht soo mit reinziehen sie hilft schon genug !

Ich glaube ich schaffe das alles nicht ?
Hatte jmd von euch diese Angst nach einer Trennung vom Partner/Papa auch und ist dann doch gut klargekommen ?

Vielen Dank

Lg Nina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
ich hatte diese angst auch
und es tauchen auch manchmal zweifel auf. aber du wirst das schaffen!!!! lieber eine mami die glcücklich ist und ihr bestees versucht als eine mami die stehen bleibt und unausgeglichen ist. glaub an dich!!!
emma25
emma25 | 24.06.2008
13 Antwort
hilfe...
also ich denke auch dass du es packen wirst... mit jedem kind wird auch eine mama geboren und von daher denke ich auch allein schaffst du das gut es gibt hier sicher noch mehr alleinerziehende mamis mein mann wohnt in magdeburg und eric und ich in HH wir sind somit auch mehr oder weniger viel allein und es klappt recht gut wen robert dann mal da ist läuft es eher so ungewohnt ab dass wir uns in die haare bekommen hi hi denn wenn ich allein bin läuft alles reibungsloser ab hi hi lg claudi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2008
12 Antwort
Bin verzweifelt
Hallo Nina Ich bin zwar nicht in deiner Lage aber eines was ich im Leben gelernt habe ist, dass man immer an sich glauben sollte! Am Anfang ist es noch schwer mit der neuen Situation umzugehen aber wenn man erst einmal wieder einen klaren Kopf hat kann man mit fast allem zurecht kommen! Versuche einfach an dich zu glauben und die anderen guten Tipps umzusetzen. GLG Birte
b-best
b-best | 24.06.2008
11 Antwort
Aus Sicht des Kindes
Ich kann dir leider nur aus der Sicht des Kindes antworten. Meine Mutter hat mich auch alleine großgezogen. Und sie hat es "super" gemacht. Wir haben ein super Verhältnis. Mir hat es nie an etwas gefehlt. Auch für sie war es bestimmt manchmal schwer. Da sie auch noch sehr jung war. Ich war dadurch auch viel bei meiner Oma. Aber....na und? Auch dort hat es mir immer sehr gut gefallen. Du musst halt immer sehen, wenn es mit dem Partner nicht funktioniert...ist das auch nichts für das Kind. Dann muss man sich eben trennen. Und wie gesagt, habe bis heute damit keine schlechte Erfahrungen gemacht. Also, Kopf hoch.
felicitas10
felicitas10 | 24.06.2008
10 Antwort
************
du schaffst das schon, wünsch dir alles gute. find deine kleine sooo süß kann mich garnicht satt sehn :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2008
9 Antwort
Hannymoon
Dankeschön !
mami91
mami91 | 24.06.2008
8 Antwort
nachtrag
mich hat die website von noel letztens sehr mitgenommen, ich habe den größten respekt vor dir!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2008
7 Antwort
| 01.01.1970
6 Antwort
Denkt doch nicht immer so
dun schaffst das schon kenne viele die allein erziehend sind.
conny80
conny80 | 24.06.2008
5 Antwort
Kopf hoch....
Hallo... Du schaffst das schon.... du bekommst das auch alleine hin.... Es gibt so viele alleinerziehende Mamis undda wäres glacht wenn du es nicht kannst... Ich glaub jedenfalls daran.... Mach dir nicht zuviele sorgen.... Kopf hoch...!
Tylorsmami
Tylorsmami | 24.06.2008
4 Antwort
Du kannst
Dich an´s Jugendamt wenden und zb. für Dein Kind eine Tagesmutter bekommen, für die Zeit, die Du in der Schule bist. Und glaub mir, Du kannst alles schaffen!!!! Ich war mit 5 Kindern alleine und es geht. Es geht immer wenn man muß! Am Anfang ist es bestimmt nicht leicht aber das spielt sich alles ein.
Lilly-Marlen07
Lilly-Marlen07 | 24.06.2008
3 Antwort
hey, du schaffst das!
erstens, macht deine mom das alles super gern für dich, und zweitens kenn ich genug allein erziehende mamis und keine hat versagt. außerdem macht es doch viele entscheidungen leichter, wenn man allein entscheidet! kopf hoch, dein bauchgefühl wird dich schon lenken!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2008
2 Antwort
Hallo,....
mach dir selber keinen Stress, ... das klappt schon. Denn als alleinerziehende müsstest du wie ich auch ne Tagesmutter bekommen... entweder kommt die zu euch oder du bringst deine Maus dort hin. Und Keine Angst das wird schon! ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2008
1 Antwort
............
ich bin schon seit der 5. schwangerschaftswoche allein und meine ist jetzt 8 wochen und klappt alles super, kannst dir auch hilfe vom jugendamt holen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hilfe, ich bin verzweifelt
07.01.2010 | 11 Antworten
Hilfe! bin total verzweifelt
15.11.2009 | 6 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
uploading