Hey Es war doch auch nur ne Frage

NicoleFuss
NicoleFuss
24.06.2008 | 12 Antworten
ob jemand damit Erfahrungen so früh gemacht hat mit den Shcmelzflocken
Weiss nicht warum eingige so forsch reagieren müssen
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Schmelzflocken !!!!!!!
Ich glaub es nicht hat sich da eine unsichere mutter erlaubt zu fragen ob sie ihrem baby schmelzflocken geben darf?????????An alle Mütter die in horden über diese mama herfallen """" Wie um alles in der Welt haben eigentlich eure Eltern oder einige von uns überlebt ????????? Früher gab es nichts anderes und siehe da hurra sie leben noch !!!!!!!!!!!!!!!!! Meine übrigens auch und nicht zu dick oder faule zähne oder was weiss ich mit welchen kommentaren ihr noch kommt!!!!! Musste das echt mal loswerden
Tabby98
Tabby98 | 24.06.2008
11 Antwort
Ach ja
noch was mach Dich nicht fverrückt, wenn er da nur 80-100 ml trinkt! Das war bei meiner Kleinen genauso, ich habe Ihr alle 2 Std gegeben, da sie auch bißerl Trinkfaul war und sehr schnell müde wurde und unter Koliken litt..versuche peu a peu immer etwas hinauszuuzögern mit dem Abstand, also erst 2 Std, dann 2, 10 Min , dann 2, 20 min etc..Und wenn es nicht klappt, dann mußt Du eben auf die 1 er umstellen, da darfts Du mind. alle 2, 5 Std geben...
filo71
filo71 | 24.06.2008
10 Antwort
Ich frage immer
meine mam oder Kinderarzt. Aber entscheiden kannst nur du das. Die Flocken sind ja für Babys.Manche tun so, als wenn du gesagt hättest jetzt bekommt er eis zum Mittag. Laß dich nicht ärgern. Gibt immer so leute...
neophyte--86
neophyte--86 | 24.06.2008
9 Antwort
Nochmal zu Deiner Frage:
Ich würde die Schmelzflocken noch nicht nehmen. Das sind doch Haferflocken und in Hafer ist Gluten... Damit sollte man nicht so früh anfangen. Von der Pre kannst Du soviel geben, soviel Du möchtest... Und einfach mehr Löffel in die kleinere Menge Wasser anrühren geht nicht? Bist Du sicher, dass Dein Kleiner wirklich wegen Hunger schreit und nicht doch was anderes hat wie Bauchweh? Habe nämlich gehört und gelesen, dass man nicht unter 1, 5 Stunden wieder füttern soll, da sonst die neue Milch auf die halbverdaute trifft und das zu Bauchweh führen kann. Dann schreien die Kinder wegen Bauchweh und man denkt, dass sie wieder Hunger haben und gibt ihnen wieder was, was in diesem Moment eigentlich genau das Falsche ist. Hätte er wirklich Hunger, würde er sicher mehr trinken, aber wenn er so oft etwas zu trinken bekommt, kann er ja auch gar nicht viel trinken, weil der Magen ja noch gar nicht leer ist. So schnell verdaut ein Kind auch wieder nicht :-)
kiwikueken
kiwikueken | 24.06.2008
8 Antwort
mit 2 Monaten...
... kannste aber doch auch schon 1er füttern, wenn dein Wurm von der Pre Nahrung nicht mehr satt wird!
Sweety-383
Sweety-383 | 24.06.2008
7 Antwort
Trotzdem Dankeschön
Werde weiter alle 2 Stunden Pre Milch füttern..
NicoleFuss
NicoleFuss | 24.06.2008
6 Antwort
Ich habe auch früher angefangen...
...das habe ich nicht abgestritten. Ich fand es für Schmelzflocken nur im 2ten Monat etwas früh.
-LeCaFe-
-LeCaFe- | 24.06.2008
5 Antwort
Nicht forsch ... nur etwas aufgebracht, allein bei dem gedanken
nicht einer war unfreundlich und nicht einer hat etwas geschrieben, wo man was sagen könnte ... Du hast ne eindeutige Antwort von allen bekommen ... mach das Beste draus und handel nach Deinem bauchgefühl LG und alles Gute für Dein baby .. Du wirst das schon richtig machen
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.06.2008
4 Antwort
forsch reagieren
das kenne ich ! hab mal ein paar fragen gestellt weil ich nunmal erst mein erstes kind bekommen hab und bekomm glatt ein hauen PN mit was für blöde fragen und ich soll mal nicht so sein !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2008
3 Antwort
!!!!!!!!!!!!!!!!!!
TJA MACH DEINE ERFAHRUNGEN LIEBER SELBST!!! LIEB GEMEINT ABER UNNÜTZ HIER ZU STELLEN SOLCHE FRAGEN DA ES ANDERE NIE BEANTWORTEN SONDERN NUR KRITISIEREN! LG CARINA
CARINA70
CARINA70 | 24.06.2008
2 Antwort
..........
Mädl, mach Dir nix draus, es regen sich einige eben auf, weil die Schmelzflocken ´Dickmacher´ sind und es ist wirklich noch zu früh, dem Kleinen sowas zu geben. Ich weiß nicht, ob Du ihm Pre gibts, denn dann kannst Du alle 2 Std füttern, er nimmt sich das, was er braucht ;o)
filo71
filo71 | 24.06.2008
1 Antwort
Mach dich nicht fertig
So ist das leider manchmal hier. Es wurde auch bei mir gemeckert, als ich erwähnt habe, das meine Maus mit 3 1/2 Monaten schon Brei bekommen hat. Obwohl mir das vom KA enpfohlen wurde. Mach das, was du für dein Kind am richtigstens hälst! Denn DU bist die Mutter und weißt am besten was gut für dein Kind ist und was nicht !!! Lg
Sweety-383
Sweety-383 | 24.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: