diese Ämter

12Linde340
12Linde340
20.06.2008 | 13 Antworten
haben Grundsicherung für meinem Lebensgefährten beantragt, da er an mich einen Drittel Miete und an die Kleine Unterhaltverpflichtet ist.Musste mein Einkommen natürlich mit angeben.
Was soll ich sagen, nun hab ich einen Brief bekommen, das ich Gedult haben soll, da mein Hartz IV antrag nun in Bearbeitung geht.HÄ

Ich würde nie Hartz IV bekommen, da ich über 1300€ Einkommen hab, ausserdem hab ich überhaupt nichts Beantragt, da wir(ich )keinerlei ANsprüche hätte.

Sind die Blöde oder was?

Was sagt man dazu?
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
+++++++++++++++++
oder VDK? weil das ist ein Wasserkopf, schlimmer als die Telekom. Wenn ichs nicht schriftlich hätt, würd ichs auch nicht glauben, Hab telefoniert ohne ende und die sagen, sowas hab ich noch nie gehört, ja aber das Schriftstück stammt doch von Ihnen, Ich kapier nix, wirklich
12Linde340
12Linde340 | 20.06.2008
12 Antwort
PS:....
Anwalt... da läuft´s auch nicht wirklich schneller - spreche aus Erfahrung da ich ReNo-Fachangestellte bin. Sozialrechtliche Sachen haben immer eine lange Bearbeitungsdauer. Würde an deiner Stelle auf jeden Fall vorher noch mal selbst was versuchen, bevor du nen Anwalt beauftragst
SchwarzLicht
SchwarzLicht | 20.06.2008
11 Antwort
++++++++++++++++++
Beim Amt liegen die Gutachten von meinem Mann vor, einschliesslich alles Unterlagen von wo und seit wann er Erwerbsminderungsrente bekommt, ja und warum, das ist es ja, was mich/mir nicht in die Birne will
12Linde340
12Linde340 | 20.06.2008
10 Antwort
++++++++++++++++++
Weils wie ich heut, nachdem mich die Post erreicht hat, ein Wasserkopf ist. Hab schon weiss der Geier wieviele Telefonnummern bekommen und niemand konnte mir eine Auskunft geben, haben noch nie davon gehört, ÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHHHHH ich hab den Brief aber hier,
12Linde340
12Linde340 | 20.06.2008
9 Antwort
also.....
hab mal geschaut, weils mich interessiert hat, ob es da einen Unterschied gibt. Und es ist wirklich nicht Hartz 4. Es könnte da tatsächlich ein Problem bei der Behörde vorliegen, weil die Abgrenzung der Leistungsberechtigung gegenüber dem ALG II schwierig ist. Es muss eine Zuordnung nach dem Merkmal der „dauernden vollen Erwerbsminderung“ vorgenommen werden, welche in der Regel eine medizinische Begutachtung erforderlich macht. Also sprech am besten noch mal mit dem Amt. Die Erstellung eines Gutachtens dauert meistens auch sehr lange, also frag doch am besten, ob die eins haben wollen. Sonst kostet eucht das wahrscheinlich noch viel Zeit
SchwarzLicht
SchwarzLicht | 20.06.2008
8 Antwort
@ 12Linde340
Naja gut, das mit dem Rechtsanwalt kannste zwar machen, aber wieso rufst du nicht einfach mal da an und fragst, anstatt so ein Aufriss mit Anwalt zu machen...nur ne Frage!
Roma08
Roma08 | 20.06.2008
7 Antwort
@ SchwarzLicht
Ja, so hätte ich das jetzt auch verstanden. Und so isses bestimmt auch in ihrem Fall.
Roma08
Roma08 | 20.06.2008
6 Antwort
++++++++++++++++
Grundsicherung für Rentner ist was anderes wie der Satz für Arbeiter, weiss das alles zusammengezogen wird, aber warum beantragen sie für mich? Er hat beantragt, nicht ich, lol Ich blick da auch nicht durch, ich schalt Montag einen Rechtsanwalt dazwischen, wofür hat man eine Rechtsschutzversicherung
12Linde340
12Linde340 | 20.06.2008
5 Antwort
verstehe das so....
dass ihr ergänzende Leistungen nach dem SGB II beantragt habt, um eine Aufstockung der Rente deines Lebensgefährten zu erhalten. Wenn ihr zusammen wohnt, seid ihr eine Bedarfsgemeinschaft, weshalb auch dein Gehalt mit angerechnet wird, auch wenn du selbst keinen Anspruch hast.
SchwarzLicht
SchwarzLicht | 20.06.2008
4 Antwort
wie Roma schon geschrieben hat
Grundsicherung ist Hartz 4
SchwarzLicht
SchwarzLicht | 20.06.2008
3 Antwort
?????
Kann ich dir nix zu sagen, seh ich nicht durch!
Roma08
Roma08 | 20.06.2008
2 Antwort
++++++++++++++
Grundsicherung, wenn die Rente nicht reicht
12Linde340
12Linde340 | 20.06.2008
1 Antwort
Hartz 4 ist Grundsicherung
oder was für eine Grundsicherung meinst du denn?
Roma08
Roma08 | 20.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

jugendämter nicht miteinander vernetzt
04.10.2010 | 2 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: