kennt ihr das?

louni
louni
23.01.2008 | 16 Antworten
hab beim Stillen immer schrecklichen Durst. hatte das schon bei meinem ersten sohn. ist doch witzig, da gibt mir der körper bestimmt ein signal, das wieder was rein muss.
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
war auch kein problem
hab auch mit keinem wort erwähnt, das es ein problem war, du oberstillerin
louni
louni | 23.01.2008
15 Antwort
Ich finde,
Stillen ist das schönste auf der Welt. Ich hab in meinem Mama-Dasein insgesamt 82 Monate gestillt und war beim Jüngsten todunglücklich, dass er nach 13 Monaten nicht mehr trinken wollte. Durst ist ja nichts schlimmes und wenn das Baby trinkt ist es ja doch wohl klar, dass man "nachfüllen" muss. Man muss es ja nicht zum Problem machen, Wasser gibt´s überall...
calakarin
calakarin | 23.01.2008
14 Antwort
kenne das zu gut
meine hebi meinte das ist normal und man sollte immer was zu trinken neben sich stehen haben!
mikasa
mikasa | 23.01.2008
13 Antwort
durst
ich hab gesoffen wien stier Oo ... seltsamerweise war ich komplett appeititlos während des stillens.
Timari
Timari | 23.01.2008
12 Antwort
ja...
als ich noch gestillt habe, war das bei mir auch so.
Heavens_Baby
Heavens_Baby | 23.01.2008
11 Antwort
Das ist schon so
aber vergess die Flasche Wasser nicht :)
palle1479
palle1479 | 23.01.2008
10 Antwort
es ist ein unbeschreibliches glücksgefühl
aber du hast halt auch riesen durst
Mama170507
Mama170507 | 23.01.2008
9 Antwort
......
stimmt. mein mann muß auch immer wasser holen. ach ja, und spucktücher.
louni
louni | 23.01.2008
8 Antwort
ihr macht doch bitte nur spaß
hallo ich hab vor zu stillen aber ich hab mir das eigentlich so vorgestellt, das ich dabei die glücklichst-mama-der-welt-Gefühle habe, ist das nicht so?
seraphina
seraphina | 23.01.2008
7 Antwort
ja, durst
hatte ich beim Stillen auch immer. Sobald ich da saß, fiel mir oft ein, dass ich unbedingt ne Flasche Wasser brauche, aber nach einer Zeit habe ich mir immer sofort was daneben gestellt. Aber das ist normal. Meine Freundinnen hatten das auch. LG ariane
JaneRickert
JaneRickert | 23.01.2008
6 Antwort
stillen
ich hatte beim stillen auch riesigen durst da war mein mann schon verzweifelt, weill er musste ständig überal flaschen mit wasser hinstellen weill ich habs immer vergessen.und hunger hatte ich auch danach.
Monci
Monci | 23.01.2008
5 Antwort
stillen
in der nacht hab ich auch oft durst und manchmal heißhunger lach und übern tag auch so öfters kleine hungerchen!!!
Nadine85
Nadine85 | 23.01.2008
4 Antwort
und schlechte laune
am anfang hatte ich auch noch schlechte laune dazu, allerdings nur die ersten wochen.
louni
louni | 23.01.2008
3 Antwort
Hunger
Ja, essen kann ich den ganzen Tag. Halte es nicht mal vom Frühstück bis zum Mittag ohne Essen aus. Bin fast rund um die Uhr am Futtern, nehme aber nicht zu...
Kermitine
Kermitine | 23.01.2008
2 Antwort
Durst
Hatte ich am Anfang auch. Jetzt ist es komischerweise weg...
Kermitine
Kermitine | 23.01.2008
1 Antwort
ich hatte danach
Hunger ohne Ende
palle1479
palle1479 | 23.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kennt sich jemand mit Milien aus?
21.11.2007 | 5 Antworten
ich habe grippe wer kennt
20.11.2007 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: