Jugendliche misshandeln schwangeres Mädchen

chica0902
chica0902
20.06.2008 | 18 Antworten
Gewaltexzess zweier Jugendlicher an einer hochschwangeren 15-Jährigen: Einer der Täter, der mutmaßliche Kindsvater, habe mit Schlägen und Tritten versucht, das Ungeborene zu töten, so die Polizei. Das Baby wurde anschließend in einer Notoperation geboren.Ob das Kind unter Verletzungsfolgen leiden wird, können die Ärzte noch nicht sagen, teilte die Polizei heute mit. Das Kind wurde im siebten Schwangerschaftsmonat geboren und liegt im Brutkasten. Die Mutter wird ebenfalls im Krankenhaus behandelt.

Ihr gleichaltriger Exfreund soll erst vor kurzem erfahren haben, dass er der Vater des Kindes sei. Am Sonntagabend soll er das Mädchen zur Aussprache zu einer Schule im Berliner Bezirk Mitte gelockt haben. Dort habe der 15-jährige gemeinsam mit seinem 14-jährigen Freund auf das Mädchen eingetreten und -geschlagen, um das Kind zu töten, erklärte die Polizei. Anschließend hätten die beiden dem Mädchen das Handy weggenommen. Anwesende hätten Polizei und Feuerwehr verständigt.

Die beiden Jugendlichen seien gestern festgenommen worden. Der 14-jährige habe seine Beteiligung eingeräumt, der mutmaßliche Kindsvater habe keine Angaben gemacht. Gegen beide werde Haftbefehl beantragt. Ihnen werden versuchter Schwangerschaftsabbruch, gefährliche Körperverletzung und Raub zur Last gelegt.

hat das vielleicht jemand mitbekommen und weiss wie es dem Kind heute geht?
den kerlen sollten ihr ei.. abgehackt werden
Mamiweb - das Mütterforum

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
ja okay ..
das mag ja vielleicht so sein.. aber ab einem gewissen alter haben Kinder sowieso ihren eigenen Kopf .. da kannste dem Kind noch so viel aufmerksamkeit schenken und für das Kind da sein.. es kann doch nicht immer an den Eltern liegen oder?? und ausserdem Kinder mit 15 Jahren .. die können doch denken oder?? wenn das jetzt ein kind gemacht hätte das 8 oder 9 jahre alt ist.. dann würde ich ja auch noch sagen da haben die eltern was falsch gemacht.. aber irgendwann sind die Kinder selber für ihr tun verantwortlich
chica0902
chica0902 | 20.06.2008
17 Antwort
Haha, willst du mir jetzt einen Strick daraus drehen?
Schön, dass es gut bei dir läuft, wenn du so weiter machst, kannst du dir sicher sein, dass dein Sohn so etwas nicht bringt. Aber dennoch, wenn die Kinder später scheiße bauen, liegt das meiste den Eltern zur Last, denn die haben den größten Einfluss und die können auch das meiste verbauen.
kekshandlung
kekshandlung | 20.06.2008
16 Antwort
ja.. ich dachte
jemand der hier ist aus berlin wüsste vielleicht was aus dem mädel geworden ist..
chica0902
chica0902 | 20.06.2008
15 Antwort
vielleicht
ist es bei dir so.. aber ich habe immer zeit für meinen Sohn.. ich würde ihn niemals wegstoßen nur weil ich gerade keine lust habe.. ich würde ihn auch nie schlagen oder anschreien..
chica0902
chica0902 | 20.06.2008
14 Antwort
..............
auch wenn es ne riesiege schweinerei ist... glaub davon wird man auch nichts mehr hören ist von dezember 2005 LG
chika85
chika85 | 20.06.2008
13 Antwort
Wir haben da sehr wohl noch Macht!
Wir setzen Kinder in die Welt, wir gehen Arbeiten, die Kinder müssen ihre Hausaufgaben allein machen, wenn das Kind was will haben wir entweder keine Lust oder keine Zeit. Wenn das Kind was braucht, haben wir kein Geld. Das Kind soll allein spielen. Wenn das Kind ein Problem hat, soll es sich nicht so anstellen. Wenn das Kind ein größeres Problem hat, ist es plötzlich selbst dran Schuld. Sorry, aber an sowas sind wir Eltern schuld. Es geht nicht darum ein Kind nicht zu strafen, wenns Mist gebaut hat. Es geht nur darum, dass Kind nicht zu schlagen, nicht zu missbrauchen und nicht einzusperren. Aber wenn ein Kind dem anderen etwas klaut, kann es durchaus den gestohlenen Gegenstand selbst zurück bringen, sich selbst entschuldigen und das Bad einmal putzen.
kekshandlung
kekshandlung | 20.06.2008
12 Antwort
gibts doch gar nicht
das ist ja voll krass. was sind das für menschen. nein das sind keine menschen, sondern tiere. die sollten echt kastriert werden und langsam gequält werden.tut mir leid, daß ich so schreibe aber da kann ich echt sauer werden. und als strafe bekommen sie wahrscheinlich eh nicht viel. sehr traurig:-(
arihund
arihund | 20.06.2008
11 Antwort
ja.. aber
wir eltern haben da garkeine macht mehr.. wir dürfen unsere kinder ja nicht mehr bestrafen..da wird einem ja sofort gedroht mit jugendamt und kind weg.. ich bin auch nicht dafür ein Kind zu schlagen.. auf garkeinen fall.. aber irgendwie muss man auch Kindern seine grenzen zeigen.. und ganz ehrlich reden hilft da nicht immer
chica0902
chica0902 | 20.06.2008
10 Antwort
wasssssssssssss
Das ist doch einfach unfassbar die solten nie wieder auf die straße kommen dürfen oder geschweige eine Frau finden den müssten die eier abgeklemt werden die "Arme Frau und das Baby erst"
Snip
Snip | 20.06.2008
9 Antwort
................
oh mein gott :( ich hoff, das mädel und ihr baby überstehen das. genau, es sind andere anwesend und schaffen es nicht ein zu greifen aber hinterher die polizei zu rufen!!! ist das dann nicht schon unterlassene hilfeleistung??
dreifachmama83
dreifachmama83 | 20.06.2008
8 Antwort
oh gott wie furchtbar :-(
so missgeburten...die sollte man auch mal misshandeln!!!
JessyMaus87
JessyMaus87 | 20.06.2008
7 Antwort
LoL... No comment.
Wat sind das nur für Leute? Die gehören sich geklatscht und zwar nicht zu knapp. Dafür würde ich meinen Grundsatz keine Jüngern zu kloppen hemmungslos übern Haufen schmeißen.
kekshandlung
kekshandlung | 20.06.2008
6 Antwort
-----------------
Ich versteh die Jugend heute nicht mehr.
Kidsmami
Kidsmami | 20.06.2008
5 Antwort
das sind kinder
unsere kinder hier in deutschland, da sollte man nicht nur den jungs die eier abhacken...sondern den eltern mit dauz...wie weit soll das eigentlich noch alles gehen!???
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 20.06.2008
4 Antwort
mich stört die Aussage
mit den Anwesenden am meisten... die schaffen es, hinterher die Polizei usw. anzurufen, aber sind nicht in der Lage einzuschreiben und zu helfen???
bw_2277
bw_2277 | 20.06.2008
3 Antwort
Boah!!!!Wie furchtbar!!!!!
Nein.Da hab ich ja garnichts von mit bekommen.Schrecklich!!!!Mit denen gehört genau das selbe gemacht!!!!Bin echt sprachlos!:(
Binahex
Binahex | 20.06.2008
2 Antwort
.........................
ohne worte
melanie7
melanie7 | 20.06.2008
1 Antwort
bitte was?
unfassbar mir steht der mund offen wie kann man sowas nur machen ???? das arme mädel und das arme kind!!!!!
PHOENIX05
PHOENIX05 | 20.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie krank sind unsere Jugendliche?
05.08.2010 | 18 Antworten
Sohn 14 und Einnässen
25.07.2010 | 15 Antworten
Jugendliche und Geld - Hilfe!
22.07.2010 | 12 Antworten
Halli Hallo
21.06.2010 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: