Lauflernschuhe als Hausschuh

Francomama
Francomama
16.06.2008 | 13 Antworten
Gibts eigentlich auch Hausschuhe für Kleinkinder die man sozusagen zuhause als Lauflernschuhe einsetzen kann? Hab vor ein paar Tagen Lauflernschuhe gekauft die er ab und an angezogen bekommt um sich daran zu gewöhnen, aber er bekommt immer so Schwitzefüße da drin.
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Hausschuhe für Kinder ohne Schwitzfüße
Wenn es Hausschuhe sein sollen, die keine Schwitzfüße verursachen, würde dir Sommerhausschuhe für Kinder empfehlen. Schau mal hier http://www.hausschuhexperte.de/hochwertige_Hausschuhe_Kinder_Hausschuhe_Sommerhausschuhe.html.
elskeletto
elskeletto | 29.04.2010
12 Antwort
Hausschuhe für Kinder ohne Schwitzfüße
Wenn es Hausschuhe sein sollen, die keine Schwitzfüße verursachen, würde dir Sommerhausschuhe für Kinder empfehlen. Schau mal hier http://www.hausschuhexperte.de/hochwertige_Hausschuhe_Kinder_Hausschuhe_Sommerhausschuhe.html.
elskeletto
elskeletto | 29.04.2010
11 Antwort
solo-mami
hallo solo-mami der tipp mit schluppie ist super war genau das was ich seit tagen suche übrigens, mein sohn 16 mon. läuft in der wohnung auf socken und draussen demnächst auf den schluppies!! lg sweety
sweety7246
sweety7246 | 16.06.2008
10 Antwort
Schuhe erst wenn sie laufen können1
die Kleinen sollten erst wenn sie richtig laufen können schuhe bekommen! Barfuss ist am gesündesten. Das wird Dir auch jeder Kinderarzt oder Orthopäde sagen! Meine hat ohne diese "Lauflehrnschuhe2 Laufen gelehrnt, und das ging ganz toll!!!
TanteLila
TanteLila | 16.06.2008
9 Antwort
Lass ihn
ruhig barfuss oder mit Stoppersocken oder solchen Hüttenschuhen laufen. Ist auf jedenfall besser als in Schuhen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2008
8 Antwort
Deine Bekannte kennt sich nicht aus!!!
Der Fuß wird sich eher verformen, WEIL er Schuhe trägt!!! Lass es lieber oder sprich mit deinem Kinderarzt!!
dodo83
dodo83 | 16.06.2008
7 Antwort
oh das kenn ich nur zu gut
meiner besitzt Schuhe von der Fa. Heitmann und ist ein echter kleiner Stinker. aber mit den Schuhen funktioniert es prima, was ich auch empfehlen kann ist die Internetseite www.zappelfuss.de oder schau mal auf meine Hompage unter www.sunsana.de Liebe Grüße Christina
SUNSANA
SUNSANA | 16.06.2008
6 Antwort
schuhe
schuhe sind absolut nicht gesund für kinderfüße. je länger kinder ohne schuhe laufen desto besser für den kinderfuß. das kind muss nicht früh genug an die schuhe gewöhnt werden, das reicht auch später ;-) erst wenn es draußen frei läuft braucht es schuhe und selbst dann kann es noch barfuss laufen. ist nur besser! du kannst eventuell solche lederpuschen nehmen, sind ganz weich.
scarlet_rose
scarlet_rose | 16.06.2008
5 Antwort
Er macht gerade
seine ersten Schritte ohne Festhalten und biegt seine Fußsohlen immer durch. Ne Bekannte meinte ich soll ihm besser Schuhe kaufen weil sich der Fuß sonst verformt.
Francomama
Francomama | 16.06.2008
4 Antwort
Schau doch mal hier rein :O) ..ich bin überzeugt davon :O)
www.schluppie.de LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.06.2008
3 Antwort
..............................
Läuft er allein?? Ohne festhaltn, ohne hinfallen?? DANN sollte man Schuhe haben. Vorher nicht!!! Ist es bei euch so kalt?? Lass ihn so viel wie möglich Barfuß oder auf Socken laufen!!
dodo83
dodo83 | 16.06.2008
2 Antwort
Eigentlich sollen die kleinen anfangs so viel wie möglich ohne schuhe rumlaufen,
darum würde ich davon abraten
Zuckerpuppe79
Zuckerpuppe79 | 16.06.2008
1 Antwort
Hallo,
solange die Kleinen noch nicht richtig laufen können, sollen sie am besten gar keine Schuhe tragen. Ich würde so Stoppersocken nehmen, wenn euer Boden zu kalt ist. Für draussen gibt es auch Gummifüsslinge, die man einfach über dicke Socken ziehen kann.
ennovy
ennovy | 16.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Lauflernschuhe
02.07.2012 | 13 Antworten
welche lauflernschuhe?
03.01.2011 | 12 Antworten
Magnus Kinderschuhe
28.10.2010 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: