ICh bin geschockt durcheinander keine Ahnung

SteffiSG
SteffiSG
14.06.2008 | 35 Antworten
Es geht um meine Schwester ( 27 ) und ihren Sohn ( 8 Jahre alt)
Es wird leider etwas lang sorry. Es geht darum seid er 3 Jahre alt ist hat er immer TV , Konsolen, DVD Player im Zimmer wo er den ganzen Tag zocken, TV gucken kann ( KAmpfserien wie z.b. Powerranger, Heman u.s.w.) Dazu kommt er guckt seinem Vater ( 29 ) aber ja wie kann man es sagen .. er ist wie ein jugendlicher Mönchengladbacher PRoletten Assi ( die LEute aus MG wissen was ich meine ) Er zockt den ganzen Tag nur GTA, Counter Strike u.s.w. MEin Neffe guckt dabei auch zu. GTA darf er auch selber spielen ( er rennt dann durch strassen und sticht leute ab! Er guckt auch schon seid ca 2 jahren immer zu wenn sein Vater Counter Strike spielt..

Das war die vorgeschichte .. vor ca 2 monaten war meine mutter mal da .. sie fand ein buch was mein neffe malte. in dem buch waren nur blutende menschen.meine mutter wusste das kinder sowas nicht einfach so malen und sprach meine schwester sofort drauf an. sie meinte nur er hat keine lust auf schule und daher malt er sowas

Sorry für Fehler ich schreibe schnell Teil 2 kommt jetzt
Mamiweb - das Mütterforum

38 Antworten (neue Antworten zuerst)

35 Antwort
Der hat auf jeden Fall seine eigene Welt
Und ein Schulwechsel muß sein ... jetzt wäre besser als erst später ... Ist schon erschreckend wie wenig sich Eltern Gedanken um das Wohl der eigenen Kinder machen :O(
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.06.2008
34 Antwort
...................................
sollte ich ihr vielleicht einfach einen brief schreiben ?
SteffiSG
SteffiSG | 14.06.2008
33 Antwort
oh mann
da kann man echt nix zu sagen tut mir leid für das kind echt lg
Chanty21
Chanty21 | 14.06.2008
32 Antwort
ja okay,
so gesehen...könnte es wirklich funktionieren ;o)
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 14.06.2008
31 Antwort
oOMadeleineOo
Wie gesagt 50/50 ... kann gut gehen oder auch nicht Es kann auch ne neue Lebensaufgabe werden und die positiven Momente wenn er ne Prüfung bestanden hat kann ein Ansporn sein ... zusammen mit ner Therapie oder was ähnlichem könnte es funktionieren - Vorrausgesezt das "Programm" zu Hause ändert sich
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.06.2008
30 Antwort
...............................
ich kann euch gar nicht beschreiben wie es mir geht
SteffiSG
SteffiSG | 14.06.2008
29 Antwort
ich auch ................
denn ich denke mal er ist schon in seiner WElt.... dieses mit dem Messer..... wenn er GTA gespielt hat ist er auch mit MEsser durch die strassen gerannt
SteffiSG
SteffiSG | 14.06.2008
28 Antwort
Hilfe von aussen bedeutet ja nicht gleich Heim
Zu erst sollte den Eltern geholfen werden ... denen muß langfristig begreiflich gemacht werden, dass sie einen großen fehler gemacht haben Denen muß begreiflich gemacht werden, dass sie ihrem Jungen damit schaden Es wird ne ganze weile dauern, bis diese verkokste denkweise vom Kind wieder grade gebogen werden kann ...wenn er schon so viele Bilder darüber malt, mit nem messer in der Schule auftaucht usw ... Bei allen Beteiligten ist Hilfe nötig ...also könnte das JA sie zu einer Familienterapie zwingen ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.06.2008
27 Antwort
@ solo
ich weiß nicht, normalerweise würde ihc dir...was das karate angeht sofort zustimmen, aber in diesem fall...da stellt sich einfach die frage, ob er wirklich in der lage iss...eine situation...streitsituation so zu "händeln" wie das im normalfall sein sollte... ich seh da schon eher ein risiko.
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 14.06.2008
26 Antwort
...................................
Meine Einstellung ist sofort runter von der Schule und zum Phychater aber wie soll man ihr helfen ? wie kann man ihr die scheuklappen runter nehmen wie gesagt meine mutter hat auch versucht ihr das zu sagen aber sie blockt
SteffiSG
SteffiSG | 14.06.2008
25 Antwort
@ solo Mami
Aber was bringt es ? wenn der Junge dann ins Heim kommt bekommt er noch mehr einen wech !!
SteffiSG
SteffiSG | 14.06.2008
24 Antwort
karate
Karate ist eine sehr strenge und diziplinierte Sportart. Wer nicht spurt, der bekommt Ärger, wer sich nicht an die regeln hält bekommt auch Ärger Wenn er einen guten Lehrer hat, dann bekommt er nicht nur Karate beigebracht, sondern lernt auch Respekt vor Dritten und das er bestimmte Dinge einfach nicht machen darf ... Kann schief gehen, kann bei ihm vielleicht auch gut gehen
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.06.2008
23 Antwort
eben...
grundsätzlich wäre zu empfehlen, playstation und konsortern aus dem ki.zi. ...am besten aber aus der gesamten wohnung zu entfernen...& dann sollte man mit dem kleinen mal zu einem psychologen...nich einmal ...zweimal...sondern für eine ganze weile... dieses nichtbegreifen, das du da schilderst...das grenzt schon an scheuklappen vor den augen... runter von der schule & nen neuanfang muss da her...und zwar für alle... der kleene muss erstmal lernen, dass diese spiele nicht der realität entsprechen...und das dauert einfach bei kindern... dann dürfen die erwachsenen eben genauso wenig noch "zocken" ... oder wie iss das mit dem vorbild!?...ich weiß...kann dir da viel erzählen...du wirst das selbst wissen... aber deine schwester...boah...wenn ich das lese...ich könnte sie schütteln!!!!
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 14.06.2008
22 Antwort
...................................
Wir haben auch ne Xbox und ich spiele auch Counter Strike Aber a) hat tim nichts an der Xbox zu suchen wir spielen beide nur abends wenn er schläft. Wenn er abends wach wird und wir am zocken sind wir sofort laptop zu gemacht und TV umgeschaltet aber das macht meine Schwester nicht. die denken sich da einfach nichts bei. Tim hat jetzt einen Nintende DS bekommen wo er 2 Spiele für hat Biene Maja und diese Nintendogs das ist es ja ich kann es nicht verstehen. Würde sie gerne anrufen aber es bringt im moment noch nichts. meine mutter meint sie denkt immer man will ihr was. sie begreift die situation nicht.
SteffiSG
SteffiSG | 14.06.2008
21 Antwort
Auch wenn Du bei mir immer gleich die Krise bekommst
Aber da stehen wir mal auf gleicher Wellenlänge ... Von soetwas halte ich absolut gar nix und sollche "Beschäftigungsmöglichkeiten" führen zu nix. Ich hatte auch Bekannte, da hocken die Kleinen den ganzen Tag vor der Glotze oder zocken Spile, der Kleine konnte mir mit 3, 5 Jahren alle Teile von Terminator nacherzählen ... nach ein paar weiteren Erkenntnissen, was leider auch mit Alkohol zu tun hatte, hab ich diesen Kontakt abgebrochen Dein geschildeter Fall übertrifft aber bei weitem alles was ich kenne. Da ist dringst Hilfe von aussen erforderlich. Schreib es dem JA, mehr wirst Du im Moment nicht machen können. Gruß
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.06.2008
20 Antwort
wie kann eine mama das sein kind antun
ich verstehe das nicht der junge der wird nie normal werden das weiß ich weil das so ist wer in der kindheit schon so erzogen wird der wird sein leben lang gezeichnet sein das sagt jerder pyochologe
chizlahne
chizlahne | 14.06.2008
19 Antwort
...................................
oOMadeleineOo sie begreift die situation nicht. die haben sich nichts dabei gedacht das sie ihn zugucken lassen und das er den scheiss auch spielen darf Wieso Karate... sie begreift es nicht..... er muss da wech von der Schule nicht sich verteildigen. Wenn er jetzt lernt zu zu hauen und zu treten u.s.w. födert man es ja !
SteffiSG
SteffiSG | 14.06.2008
18 Antwort
ohhhh
man das ist echt der wahnsinn sowas hab ich noch nie erlebt. da kann ich nur den kopf schütteln 1. würde ich meinem 8. jährigen kind NIE erlauben einmesser mit raus zunehmen und 2. wenn ich sowas von der schule höre, würde ich das kind SOFORT auf eine andere anmelden
ricky1987
ricky1987 | 14.06.2008
17 Antwort
eine freundin
von mir, hat ihren sohn resident evil und so n zeuch spielen lassen...da war er 6...7 jahre jung... hab das mitbekommen, weil irgendwann mein sohn heim gekommen ist & erzählt hat...dass auch er gespielt hat...der hatte ein schlechtes gewissen, weil er genau weiß...solche spiele darf er nicht zocken...alleine playstation iss sowieso nich...aber gut... der sohn meiner freundin...hat durch ihre nichtachtung...bzw ihre fahrlässigkeit...auch nen kleinen hau weg...eine riesen provokative klappe...die gemalten bilder...zeugen auch von gewalt...& letztendlich, war er in der grundschule so verhaltensauffällig...dass er auf die sonderschule für erziehungshilfe musste... die playstation ist inzwischen weg... der gameboy wird auch kontrolliert und was soll ich sagen... der kleene macht inzwischen auch eine therapie... nu hab ich ja mal ne frage...die mich interessiert!? sorry, wenn ich das so ausdrücke, aber ist deine schwester einfach nur dumm...oder was treibt sie dazu, deinen neffen...IHREN sohn...noch zum karate anzumelden...in dieser situation!???? ich bin ja mal echt geplättet gerade...
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 14.06.2008
16 Antwort
...................................
Überlegt mal wenn man jetzt das JA anruft und sie nehmen in da raus dann dreht er ganz am Rad !!! So geht es ihm da sehr gut. sie gehen super mit him um. hat eingeregeltes leben, ist gepflegt u.s.w. es sind die spiele, was er da gucken darf u.s.w. er braucht einen phychater keine andere Familie damit dreht er total am rad dann
SteffiSG
SteffiSG | 14.06.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

total durcheinander
10.08.2012 | 18 Antworten
Etwas Geschockt Vom KH Besuch ^^
02.08.2012 | 16 Antworten
Guten morgen ihr lieben :)
21.06.2012 | 3 Antworten
MÄDELS- HABT IHR DA NE AHNUNG?
10.01.2012 | 9 Antworten
bin grade voll geschockt
10.10.2011 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: