wann habt ihr eure kinder in den autositz ab 9 kg gesetzt?

MuDy
MuDy
14.06.2008 | 17 Antworten
der maxi cosi ist langsam zu klein, glaube ich. die gurte sind 10 cm unter seinen schultern, habe das gefühl, ihn nicht richtig anschnallen zu können. moritz ist nun 10 mon alt, wiegt 10 kg und ist 86cm groß
wir fahren in 4 wochen in urlaub. allerdings über nacht, also wäre der maxi cosi da besser.
aber sollte ich schon auf den größeren umsteigen?
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
....................
So weit ich weiß kann man nicht alle Sitze in die Liegeposition verstellen. Wenn es bei Dir nicht geht denke ich mal, dass Du schon einen etwas älteren Sitz hast und ob der dann noch benutzt werden kann ist fraglich. Aber zuerst einmal: Was hast Du denn für einen Sitz?
virma
virma | 14.06.2008
16 Antwort
also der kopf ist ca 4 cm über dem sitz oben
ich möchte ihn ja gern so lange wie möglich drin lassen. nur will er sich immer setzten während der fahrt und das mit den gurten passt halt nicht. zur liegeposition... ähm... kann man das einstellen? finde den schon recht senkrecht. hab keine beschreibung, da er von meiner schwester ist und sie ihn als zweitsitz hatte
MuDy
MuDy | 14.06.2008
15 Antwort
................
Die Füße dürfen so weit herausragen wie sie wollen... nur der Kopf nicht. Im übrigen ist ein gegen die Fahrtrichtung gesicherter Sitz immer besser als anders herum. Ich weiß zwar nicht wer Dir das mit den Füßen erzählt hat, aber ich halte es für Unsinn. Ich höre lieber darauf was der ADAC mir sagt. Außerdem ist ist eine verletzte Hüfte im zweifelsfall immer noch besser als ein kaputter Kopf. Hört sich hart an, ist aber so.....
virma
virma | 14.06.2008
14 Antwort
Hallo nochmal,
hier der Originaltext vom ADAC und ich denke die müssen es ja wissen. Grundsätzlich gelten die Gewichtsangaben auf dem Prüfsiegel der Kindersitze. Es ist aber auch entscheidend, dass der Kopf des Kindes durch die Sitzschale noch abgestützt wird. Auf keinen Fall darf die Kopfoberkante aus der Schale ragen. Gerade bei Babyschalen sollte dieses Kriterium beachtet werden, denn wegen höherer Belastungen beim Crash sollten Kleinkinder nicht zu früh in einen nach vorne gerichteten Kindersitz gesetzt werden. Ragen die Beinchen über die Unterkante der Schale hinaus, so hat dies keinen negativen Einfluss auf die Sicherheit. Mein Kommentar: Das mit den Füßen ist nebensächlich, wichtig ist der Kopf !!!!
ennovy
ennovy | 14.06.2008
13 Antwort
Unser sitzt drin...
seid sie ca acht Monate ist. Sie hatte da schon zehn Kilo und war auch zu gross fürn Maxi Cosi. Hat nur noch gemeckert wenn sie da rein musste. Lg.
Ramy
Ramy | 14.06.2008
12 Antwort
Ich würde ihn in den nächsten Sitz setzen...
Bei meiner kleinen Maus muss ich noch warten. Sie ist 10, 5 Monate alt und "leider" erst 7 Kilo schwer.
Maune126
Maune126 | 14.06.2008
11 Antwort
wow...
... habt ihr große kinder*staun* mein zwerg ist 16 monate alt und hat grad mal 79 cm!:D eigentlich sagt man, sollen die kinder nicht vorm ersten geburtstag nach vorn gerichtet fahren, w eil bei nem unfall der hals einen schlag wegkriegt. da aber der sitz offenbar zu klein ist wirst du wohl den größeren nehmen müssen. und wie erwähnt - die haben eine liegeposition;)
mäusebein
mäusebein | 14.06.2008
10 Antwort
@ennovy
bei uns hieß es, wenn sie füße drüber sind da wenn man einen unfall hat die füße in die hüfte gestaucht werden konnen, wenn jemand hinten auf einen drauf fährt!!!!
Engerl
Engerl | 14.06.2008
9 Antwort
kindersitz ab 9 kg
darin sitzt meine Maus seit kurz vor ihrem 1.Geburtstag am 21.september 2007
Xenia2006
Xenia2006 | 14.06.2008
8 Antwort
achja sie
hatte 7 kilo
Engerl
Engerl | 14.06.2008
7 Antwort
Huhu,
der ADAC sagt, die Kleinen sollen so lange wie möglich in dem kleinen Sitz bleiben, erst wenn der Kopf über die Lehne hinauswächst, soll man auf die nächste Größe umsteigen.
ennovy
ennovy | 14.06.2008
6 Antwort
meine sitzt drin
seit sie 5 monate alt ist, und geschadet hat es ihr nocht auch nicht wenn wir im urlaub waren! schönen Urlaub euch
Engerl
Engerl | 14.06.2008
5 Antwort
huhui
das sollte heissen mit 6monaten
NJJB
NJJB | 14.06.2008
4 Antwort
Kindersitz
Hallo Mudy, unsere Lena ist jetzt 11 Monate alt und kann schon gut sitzen deshalb sitzt sie schon im Autositz ab 9 kg. Der Maxi Cosi dient momentan nur noch im Notfall geht aber nicht mehr lange den der ist auch schon zu klein.
Guggie
Guggie | 14.06.2008
3 Antwort
huhui
ALSO ICH HAB MEINEM MIT &MONATEN IN DEN KINDERSITZ MÜSSEN SETZEN DA ER AUCH SCHON SELBSTÄNID GESSEN HATT DANN GEHT DAS WENN SE SCHON SELBST SITZEN KÖNNEN ER WOG DA UNGEFÄHR 7KILO
NJJB
NJJB | 14.06.2008
2 Antwort
hallo
also meine kleine sitzt schon seit dem sie sitzen kann in dem andern sitz sie hat in dem maxi cosi immer nur geheult wei am spieß jetzt findet sie autofahren wieder toll meine iss jetzt 10 monate alt wiegt 9, 2 kilo und iss 77 cm groß es gibt da unterschiedliche breiten vom istz muss du drauf achten teste am besten aus
linilu
linilu | 14.06.2008
1 Antwort
Wenn die Gurte schon so weit unter
dder SChulter sind und falls der Kopf rüber ragt, muss er in den nächst größeren Sitz. Die Kann man ja auch in LIegeposition stellen.
Janne74
Janne74 | 14.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

autositz, 2,5 jähriges kind, 16 kilo
11.08.2012 | 7 Antworten
Kinder mit 10, wann ins Bett?
03.06.2012 | 16 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: