Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » Wohnungssuche!

Wohnungssuche!

Romaniae
Wer von euch kennt auch das Problem?
Ihr geht zu einer Wohnungs besichtigung und sobalt der Vermieter sieht ihr seit Schwanger oder habt schon ein kind will er die Wohnung anscheinend net mehr Vermieten oder sagt sogar das er keine Kinder dort will?
ging mir jetzt bestimmt schon 4 mal so .
waren net mal Häuser wo nur Alte leute gewohnt haben!
von Romaniae am 10.06.2008 10:51h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
suesse-mami
kenn ich auch
bei uns wars a so am anfang hätten wir die wohnung haben können u dan hieß es ziehen alte leute unten ein u wenn ich die wohnung haben will darf mein kind net laut sein oder mal schreien u sowas kann ich am baby ja net verbieten. u deswegen hab ich mich dann glei weiter umgeschaut u haben jetz zwar a ältere leute unter uns aber denen macht des gar nix aus jonas is auch öfter bei ihnen!!
von suesse-mami am 11.06.2008 19:41h

10
Conny1012
bei uns nicht...
bei uns war es genau anders herum . Vorraussetzung für dieses Häuschen 2 Kinder.Und da war vor uns ein Bewerberpärchen die hatten nur ein Kind und die Frau war angeblich schwanger. Die haben das wohl nur so gesagt um den Zuschlag zu bekommen. Aber Pustekuchen... die konnte keine Bescheinigung vom Arzt vorlegen und somit ... hatten wir das Glück unser Wunschhaus zu beziehen. Ok sind aber auch Bergbauwohnungen und nur dann zu kriegen wenn der Mann auch dort arbeitet. Jetzt wohnen wir schon 8 Jahre hier und ziehen außer wir gewinnen ein paar Millionen im Lotto nicht mehr aus. Aber das es teilweise echt schwierig ist eine Wohnung zu finden weiß ich von einer Freundin. 3 Kinder und 2 große Hunde. Die mussten auch ordentlich suchen. Selbst bei wirklich großen Wohnungen kam schon mal der Spruch, mit 3 Kindern? Ist doch viel zu klein. Sie haben aber auch ein Haus zur Miete gefunden, allerdings mit 1150 Euro Miete warm ziemlich viel Kohle. Aber 160 qm mit Garten in beliebter Wohnlage kostet halt. Kann dir nur den Tip geben nicht aufzugeben und immer hartnäckig bleiben, damit sind wir immer gut gefahren. LG Conny
von Conny1012 am 10.06.2008 11:16h

9
Bogumila
das Gegenteil ist der Fall ,
es wird immer Kinderfeindlicher, leider
von Bogumila am 10.06.2008 11:07h

8
angel0909
Wohnungs suche
Ich habe drei hunde und zwei katzen und es war nie ein Problem eine Wohnung zu finden erst als ich schwanger war haben wir absagen ohne ende bekommen . Allso lieber tiere als hunde ! Krank oder?????????????
von angel0909 am 10.06.2008 11:09h

7
Romaniae
naja da zu fällt mir eigendlich nur eins ein .....
Von wegen Deutschland soll Kinderfreundlicher werden!!! :D
von Romaniae am 10.06.2008 11:04h

6
aurelie81
Wohnungssuche
Ich hatte bis jetzt Glück. Ich bin seit der Schwangerschaft und Geburt meiner Tochter schon 4 mal umgezogen. Die 1. Wohnung waren 2, 5 Zimmer und die Vermieterin klasse, da sie uns nach nicht mal 8 Monaten eine wesentlich größere 3-Zimmer-Whg. im gleichen Haus angeboten hatte. Sie hat sich total für uns gefreut, dass ich schwanger bin, da ihre "Schwiegertochter" selbst in der Zeit schwanger wurde. Der 3. Umzug war dann nach der Trennung zu meinem ExFreund nach München, da haben wir im Haus der Eltern gelebt. Und 2006 bin ich dann mit meiner Tochter alleine wieder zurück. Hab nun 2 Zimmer auf 80qm² und meine Vermieterin ist selbst alleinerziehend von 4 Kindern. Meine Eltern haben die Wohnung für mich ausgesucht und sie war sofort mit mir einverstanden ohne mich zuvor gesehen zu haben. Aber meine Mutter hat damals oft zu hören bekommen: Hunde ja, Kinder nein danke!!! Viel Glück bei der weitern Suche!!!
von aurelie81 am 10.06.2008 11:07h

5
Bogumila
KENN DAS SEHR GUT
Bin gerade auch auf Wochnungssuche, fast unmüglich mit 4 Kindern ich höhre immer das selbe;Die Wohnung ist zu klein für Sie, müßen die dort wohnen mit4 Ki.od. ich? einmal war da ein 6zimmer haus mit Garten dammals waren es bloß 3 Ki. Es war zu klein für und, ja ja bla bla
von Bogumila am 10.06.2008 11:03h

4
drebes
Wohnungssuche
Hallo, Nachdem wir von Bekannten und Verwandten das Gleiche immer wieder hörten haben wir unserer Einliegerwohnung mehrfach nur an Familien mit Kindern ausgeschrieben und vermietet. Schade nur, dass es auf dem Land scheinbar so unattraktiv ist, dass alle nach ein zwei Jahren in die Stadt wollen Mit den Kindern hatten wir dabei nie Probleme - mit den Eltern schon eher. Mietzahlungen blieben über 6Mon aus, Hof wurde verwüstet, usw. Aktuell bauen wir unser altes Fachwerkhäuschen in der Ortsmitte wieder auf und werden auch hier wieder nach Mietern mit Kindern suchen. Die Einliegerwohnung haben wir allerdings nur noch für Gäste. Viele Grüße Mathias
von drebes am 10.06.2008 11:01h

3
dreifachmama83
..............
also bisher hatte ich das problem noch nicht. wer weiss wie es beim nächsten umzug bzw der wohnungssuche werden wird ;)
von dreifachmama83 am 10.06.2008 10:59h

2
tascha78
oh jaaaaaaaaaaa
das kommt mir sehr bekannt vor.wir mussten lange suchen aber jetzt können iwr endlich zum 1 august umziehen mit 3 kindern und einem hund.wir haben oft zu hören bekommen einen hund gerne aber kinder nein danke hallo da schreit der staat nach kindern und dann werden einem steine in den weg gelegt wo es nur geht und wir müssen nicht mal vom amt leben.tztztz das ist eben deutschland=kinderfeindlich
von tascha78 am 10.06.2008 10:55h

1
jule88
mir gehts nicht genauso..
... aber finde ich heftig.. man soll kinder bekommen, weil die menschen sonst angeblich aussterben und dann sowas... einfach nur hohl
von jule88 am 10.06.2008 10:55h


Ähnliche Fragen




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter