hilfe kann mir einer helfen

nicol1305
nicol1305
09.06.2008 | 16 Antworten
hallo ihr zusammen könnt ihr mir helfen
ich will das mein ex freund aus ziehen soll weil er mich das zweiten mal geschlagen hat und nun ist schluß nur er will nicht aus ziehen weil er meint als untermieter hat er auch rein recht zu wohnen könnt mir sagen was ich machen kann damit er raus geht aus meiner wohnung will mit mein sohn endlich friedlich leben ohne freund!
wer sich da so aus kennt soll mir bitte helfen weiß nciht was ich machen soll kenne mich nciht da aus mit!
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Hallo
Also als Hauptmieterin hast du das Recht in der Situation in sofort Rauszuschmeißen aber da er sich offensichtlich weigert mußt du zur Polizei oder Anwalt der kann im Eilverfahren eine Einstweilige verfügung erwirken sollte dein Exfreund sich dann noch weigern freiwillig zugehen kommt die Polizei und begleitet ihn hinaus Sollte er ganz hartnäckig sein würde ich auch das Jugendamt einschalten da kann man den ein Besuchsverbot erwirken oder mit auflagen also nur unter Aufsicht Aber mal ganz ehrlich wenn er dich schlägt und nicht gehn will dann bring bis zur klärung dein Kind wo anders unter ist nicht bös gemeint nur kleine Kinder bekommen sowas auch schon mit und wenn er bei dir zuschlägt wann bei deinem Kind
feni
feni | 09.06.2008
15 Antwort
Mietvertrag
... selbst nach Mietrecht: Das ist eintätlicher Angriff und damit eine grobe Störung des Vertrauensverhältnisses --> Immer ein Grund für eine fristlose Kündigung! Viele Grüße Mathias
drebes
drebes | 09.06.2008
14 Antwort
so einfach...
...kann er dir deinen sohn nicht weg nehmen. keine angst. aber wie gesagt ab zur Polizei. so schnell schaut der gar nicht wie der weg ist
Engerl
Engerl | 09.06.2008
13 Antwort
vielen dank ihr lieben
vielen ihr leibebn wer es machen und danke für die tipss was ich machen kann!seit eine große hilfe für mich gewesen
nicol1305
nicol1305 | 09.06.2008
12 Antwort
mietrecht
in soeinem fall ist das mietrecht völlig egal. selbst wenner hauptmieter ist, wenn er dich schlägt dann kann die polizei ihn aus der wohnung zwingen
scarlet_rose
scarlet_rose | 09.06.2008
11 Antwort
Anwalt
Duhast das Kind und er muss gehen.Geh zum Anwalt lass das schriftlich mitteilen.Dann muss er gehen allerdings weis ich nicht normal wäre die FRist 6Wochen aber ich denke wenn er schlägt muss er sofort gehen.Liebe grüsse Und Kopf hoch
Janikjoe
Janikjoe | 09.06.2008
10 Antwort
wie hier viele schon sagen ruf die
Polizei an und das Jugendamt die Helfen dir. LG Mela
boot1072
boot1072 | 09.06.2008
9 Antwort
ich würd auch
sagen das du die Polizei endschaltest außerdem glaube ich das du als Haupt mieterin ihn auch kündigen kannst. Ruf auch doch einfach , al bei der polizei an. LG Mela
boot1072
boot1072 | 09.06.2008
8 Antwort
hilfe
wir wohnen in eineer wohnung zusammen und ich ich bin die hauptmieterin und er nur der untermieter und er meint er hat das recht auch zuwohnen weil er unter mieter ist nur ich will das er einfach geht und sich eine andere wohnung sucht!er mir mein sohn weg nehmen!
nicol1305
nicol1305 | 09.06.2008
7 Antwort
hol dir dringend hilfe -lass dich beim jugendamt beraten
ich würde die koffer packen-und dass schloss austauschen-und die polizei rufen wenn er dich schlägt-LG-alles gute:)
linak
linak | 09.06.2008
6 Antwort
hallo
ich zahle die miete und ich bin hauptmieterin und er nur untermieter!!!!
nicol1305
nicol1305 | 09.06.2008
5 Antwort
..........................
Polizei rufen wenn er nicht geht! Das wär mir egal. Was glaubt der denn dich zu schlagen. Ich glaube es wird Zeit dass einer in mal verprügelt, das er weiß was das ist. Dieser Satz nicht wortwörtlich nehmen, aber ;Männer wo Frauen schlagen sind wohl das Allerletzte Was meinst du mit Untermieter? Wohnt er auch in diesem Haus mit ner eigenen Wohnenung
Silvia1983
Silvia1983 | 09.06.2008
4 Antwort
gehe zu polizei!!!
da bist du ihn schnell los...
SELMA
SELMA | 09.06.2008
3 Antwort
Mietvertrag
Wer steht im Mietvertrag? Zahlt er die Miete?
pony171
pony171 | 09.06.2008
2 Antwort
ausziehen
ab zur polizei, einstweilige verfügung!warte nicht eine sekunde. damit wird erstmal für ein paar tage der zugang verboten und dann könnt ihr weiter sehn... oder andersrum: du gehst ins frauenhaus
scarlet_rose
scarlet_rose | 09.06.2008
1 Antwort
mit Hilfe vom Jugendamt
bist Du ihn ganz schnell los, wenn Du sagst, dass Du nicht möchtest, dass Dein Kind mit einem schlagenden Vater aufwächst.
Hasentier1
Hasentier1 | 09.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: