flirten ok?

MuDy
MuDy
07.06.2008 | 18 Antworten
findet ihr flirten ok, trotz fester bindung?
mein mann und ich sind uns nicht einig :)
Mamiweb - das Mütterforum

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Hauptsache ist halt,
daß man die selben Freiheiten, die man nicht missen möchte, auch seinem Partner einräumt. Erfahrungsgemäß beobachte ich jedoch immer wieder, daß gerade diejenigen, die selber gerne viel flirten, schon bei kleinigkeiten extrem eifersüchtig werden können. Naja Spiegelgesetze halt, siehe weiter unten in den Fragen.
QuasimodosKlon
QuasimodosKlon | 07.06.2008
17 Antwort
hab mein mann im chat gefunden
von daher. und wir sind nun schon ne weile zusammen. also sowas gibts wirklich ;) boa wenn er mit irgendeiner chatten würde- nee das wäre nix für mich.
sidai
sidai | 07.06.2008
16 Antwort
ich sehe das wie scarlet_rose
im grossen und ganzen hat sie die gleiche meinung wie ich, dem kann ich nix mehr zu fügen!
kriatal
kriatal | 07.06.2008
15 Antwort
internet
übers internet chatten oder reden hat für mich garnichts mit flirten zu tun.dasist so fiktiv und irreal, das ich es garnie auf die realität beziehen würde...
scarlet_rose
scarlet_rose | 07.06.2008
14 Antwort
.....
ein käffchen in ehren, kann keiner verwehren. auf einen drink ist ok, wenn beide seiten wissen, dass da nix laufen wird!
nulle_68
nulle_68 | 07.06.2008
13 Antwort
!!!!!!!!!!!
also das internet hat meiner meinung nach wenig mit flirten zu tun, das ist eine fiktive welt und real nicht wirklich umsetzbar. ich muss dazu sagen, dass ich meinen mann vor fast 7 jahren über das internet kennengelernt habe... verliebt habe ich mich aber erst als ich ihn einige monate später real kennengelernt habe! das sind zwei unterschiedliche welten!
nulle_68
nulle_68 | 07.06.2008
12 Antwort
mmh also ich glaube da hätt ich ein problem mit ihm
also chatten geht gar nicht. da soll er lieber ne halbe stunde mit ihr quatschen
sidai
sidai | 07.06.2008
11 Antwort
flirten
naja zum drink einladen find ich nicht ok, weil er da ja auch mein geld ausgibt... wenn er jemanden einläd, dann nur einen guten freund/freundin von ihm, aber kein fremdes mädel... aber flirten sonst ist schon ok...aber beim flirten kann man auch mal problemlos den partner erwähnen, wenn man merkt, dass der andere wohl etwas falsches interpretiert...
scarlet_rose
scarlet_rose | 07.06.2008
10 Antwort
ok ich schildere anders
mein mann meint: man kann auch mal nen mädel zu nem drink einladen und ich meine: es reicht, wenn man übers internet schreibt oder ähnliches
MuDy
MuDy | 07.06.2008
9 Antwort
flirten
dazu muss man flirten erstmal definieren...flirten heißt für mich eigentlich nur etwas "liebäugeln" und unterhalten. mehr nicht. dabei kommt es weder zu köroerkontakt, noch zu irgendwelchen anderen annäherungen. und das finde ich ok. und darüber sind wir uns auch einig. ich finde es auch nicht schlimm, wenn mein freund ein anderes mädchen hübsch findet. wieso auch? er liebt mich und deswegen vertraue ich ihm, dass er mich nicht betrügt. da darf er auch ein bisschen flirten, ebenso wie ich mir kleine flirtereien erlaube
scarlet_rose
scarlet_rose | 07.06.2008
8 Antwort
naja über´s internet oder so
chatrooms, icq usw einfach sich austauschen mit dem anderen geschlecht aber schon gewissermaßen flirten
MuDy
MuDy | 07.06.2008
7 Antwort
Nicht einig sein ist das größte Problem
Für mich ist in einer festen Partnerschaft flirten einfach uninteressant. Würde mir also umgekehrt dann auch nicht so gut gefallen, wenn meine Partnerin das nötig hätte, weil ich dann nicht wüßte, wie ich das einordnen soll. Für manche Paare ist das völlig normal. Wenn beide das so sehen, ist es auch perfekt.
QuasimodosKlon
QuasimodosKlon | 07.06.2008
6 Antwort
flirten
Solange man weiß, wo die Grenze ist und diese auch nicht überschreiten will, finde ich das ok! Es gibt auch weiterhin attraktive Männer und ich habe meinem Mann bei der Hochzeit die Treue versprochen und nicht die Blindheit!!! Aber auch bei einem Flirt zeige ich gerne meinen Ehering!!!!!
Rumpleteeze
Rumpleteeze | 07.06.2008
5 Antwort
wir sind uns da auch nicht einig
ich finde es nicht schlimm mal zu flirten oder wenn mein mann flirten würde, aber mein mann dreht ab wenn ich mich mit einem anderen mann unterhalte
nulle_68
nulle_68 | 07.06.2008
4 Antwort
ich sage immer nur
Appetit kann man sich holen aber gegessen wird dann daheim.ich wenn mal flirte, kriegt meiner die krise.Aber das ist die scheiss vergangenheit, was man schon alles hinter sich hat.Flirten darf man solange man nicht fremd geht.
Mami30
Mami30 | 07.06.2008
3 Antwort
Ja, solange es beim Flirten bleibt ...
Wenn man fürs andere Geschlecht interessant ist, dann bleibt man es auch für den Partner ...rein theoretisch :O) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.06.2008
2 Antwort
kommt immer ganz
darauf an wie man flirten definiert!?! ;o)
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 07.06.2008
1 Antwort
mmh also
ich hab gar kein interesse dran. klar mein traummann ist mir mit zusammen. da gibts nichts mehr zu toppen. andre sind für mich völlig uninteressant, faktisch asexulell.
sidai
sidai | 07.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: