weiß einer was

bunny-mami
bunny-mami
04.06.2008 | 11 Antworten
hab schon mal gefragt aber nur zwei antworten bekommen deshalb frag ich noch mal weiß einer von euch wie ich wassereinlagerungen aus dem körper bekomme ist schon so weit das ich mein ehe ring abnehmen musste muss aber dazu sagen das ich nicht schwanger bin mein sohn ist schon 15 monate

danke für antworten
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
also ich habe
auch immer noch wassereinlagerunegn in den füßen und meine tochter ist auch schon 11mon.das ist echt schlimm, meine mutter sagte zu mir ich solle den arzt fragen aber ich werde mal in die apotheke gehen und mich da beraten lassen....ich komm nämlich durch die einlagerungen kaum in meine turnschuhe rein...... LG Isabellamaus
Isabellamaus
Isabellamaus | 04.06.2008
10 Antwort
entwässerungstabletten...
gibts in jeder drogerie und supermarkt
jule88
jule88 | 04.06.2008
9 Antwort
Teemischung
Hallo! Meine Hebamme hatte mir in der Schwangerschaft einen Tee aus: 1/3 Birkenblätter 1/3 Zinnkraut 1/3 Brennessel empfohlen. Hat mir sehr geholfen und trinke ich hin und wieder immer noch, um die Wassereinlagerungen los zu werden. Den Tee gibt es nicht fertig zu kaufen, du mußt ihn dir also in der Apotheke mischen lassen. Als "Nebenwirkung" muß ich aber auch sagen, dass er auch abführend wirkt. Bei stärkerem Genuß des Tees sollte man sich daher nicht zu weit von der Toilette entfernen. Wenn die Wassereinlagerungen aber erst nach der Schwangerschaft aufgetreten sind und bei kühleren Außentemperaturen nicht wieder weggehen oder zumindest weniger werden, würde ich allerdings auch einen Arzt aufsuchen. Ganz liebe Grüße Sylvia
Sylviax
Sylviax | 04.06.2008
8 Antwort
-----------
mir hat man gesagt ein tag lang nur reis essen und sehr wenig trinken weiß nicht ob es was hilft hab es nicht gemacht
süsemaus
süsemaus | 04.06.2008
7 Antwort
Brennesseltee...
hilft wie schon geschrieben. Hast du das schon mal vom Arzt abklären lassen? Es gäbe auch Biofax Kapseln in der Apotheke die entwässern...aber ich würd mich da nochmal beraten lassen... Gute Besserung und LG Melanie
Knatschikind
Knatschikind | 04.06.2008
6 Antwort
Brennessel - Tee
soll entwässernd wirken oder obst und gemüse zb. gurken oder ananas ansonsten peterilie abkochen und den saft trinken schonmal einen arzt gefragt?
Tuana2822
Tuana2822 | 04.06.2008
5 Antwort
Schwierig,
viel, viel trinken. Brennesseltee entwässert, es gibt aber auch noch andere Entwässerungstees. Aber ob das hilft, wenn es so schlimm ist? Dein Arzt könnte dir doch bestimmt helfen. Liebe Grüsse
Tita12
Tita12 | 04.06.2008
4 Antwort
Wassereinlagerungen
ich weiß nur leider nicht genau, ob das auch nach der Geburt noch hilft....ansonsten kann man auch Brennesseltee trinken.
labello75
labello75 | 04.06.2008
3 Antwort
Apotheke
Geht doch mal in die Apotheke, die beraten dich gut, es gibt viele Mitteln, um den Körper zu entwässern. Tees, Kapseln und und und .....VIEL ERFOLG!!
malvina
malvina | 04.06.2008
2 Antwort
geh zum Arzt,
mehr fällt mir dazu nicht ein, denn das ist ja nicht ok. Die Hitze wird sicher auch was dazu tun, aber du brauchst sicher Entwässerungstabletten und musst abklären, warum du Wassereinlagerungen hast. Alles Gute!
calakarin
calakarin | 04.06.2008
1 Antwort
Akupunktur
Akupunktur hilft. das sind nur 3 Nadeln pro Bein. Wenn du eine Hebamme hast, frag sie mal, ob sie das machen kann. meine konnte es.
labello75
labello75 | 04.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ich frag mal für ne Freundin
13.08.2012 | 17 Antworten
dann frag ich mal allegmein
21.07.2012 | 19 Antworten
frag für eine freundin dringend!
15.06.2012 | 5 Antworten
bitte nur antworten die erfahrung haben
21.01.2011 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: