Kaiserschnittfaden

tinchris
tinchris
02.06.2008 | 16 Antworten
gibt es wirklich noch welche die die fäden ziehen? Ich hatte selbstauflösende fäden mir tat ja schon weh den redon ziehen zu lassen .. und klammern werden bei uns in der chirugie nur noch am knie und an der hüfte genommen .. aua aua stell ich mir schmerzhaft vor fäden ziehen und klammern lösen..hatte ich ja glück..
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
..........
bei meinem ersten ks haben sie diese klammern verwendet...dami hab ich länger gebraucht wieder zu laufen;) das raus machen tat nicht weh. bei den beiden letzten ks wurde genäht mit selbstauflösenden fäden.
dreifachmama83
dreifachmama83 | 02.06.2008
15 Antwort
Also,
bei meinem ersten Kaiserschnitt vor 2 3/4 Jahren wurde ich geklammert, die NArbe war garnicht schön, total schief und wie ne Wulzt, bei meinem Kaiserschnit vor 3 Monaten haben sie diese Narbe "ausgeschnitten" und ich habe selbstauflösende Fäden bekommen, die NArbe sieht jetzt schöner aus udn ich hab auch weniger Problem bis jetzt damit.Somit war mein letzter Kaiserschnitt laut Arzt eine SchönheitsOp. Beim ersten KS haben sie mir auch gesagt gehabt, das Klammern schöner aussieht, aber muss nicht sein!
Sweetmami2005
Sweetmami2005 | 02.06.2008
14 Antwort
so ein ding hing bei mir in der ks naht
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/5/57/Drainage.JPG/180px-Drainage.JPG
tinchris
tinchris | 02.06.2008
13 Antwort
Ich hatte auch
den KS mit auflösenden Fäden und das drei mal. Die Klammer raus machen zu lassen, da hatte ich auch Panik vor, aber das tut überhaupt nicht weh. Ich hatte die einmal quer über den Bauch. Es hieß zwar, die Einstichstellen von den Klammern gehen wieder weg, aber ich habe sie nu nach drei Jahren immernoch. Aber das ist nicht schlimm, denn die Narbe sie auch doof aus. So quer über den Bauch ne Narbe ist schon nicht schön...
-LeCaFe-
-LeCaFe- | 02.06.2008
12 Antwort
ich hatte auch
einen misgav ladach
tinchris
tinchris | 02.06.2008
11 Antwort
weiß ich nicht genau
also bei uns im kh wird das bei jedem ks gemacht..und auch so bei den meisten op´s kommt ein gummischlauch in die wunde und an der hängt ein ei und das saugt mit unterdruck das wuundsekret raus...wurde am 2ten tag nach ks gezogen
tinchris
tinchris | 02.06.2008
10 Antwort
Ich hatte auch Fäden die sich aufgelöst haben
aber von einem redon habe ich auch noch nie was gehört. Sowas hatte ich nicht.
sunnydot79
sunnydot79 | 02.06.2008
9 Antwort
aber wo wir schonmal dabei sind
also einer hat ja auch schonmal die knöpfe, aber was für einen kaiserschnitt hattet ihr? meiner heißt misgav-ladach..
KathaUndLara
KathaUndLara | 02.06.2008
8 Antwort
@ tinchris
hat das jedes dieses redon??
mami91
mami91 | 02.06.2008
7 Antwort
meine hebamme wollte miene fäden auch ziehen
aber sie meinte das wären auch welche die sich selbst auflösen, trotz alledem zieht sie die fäden lieber. aber zum glück hat sich meine narbe entzündet und sie hat sie doch drin gelassen *puh*. meine schwester wurde aber geklammert und ihre narbe, die ja ein halbes jahr "jünger" ist, sieht viel schöner aus als meine :-(
janina87
janina87 | 02.06.2008
6 Antwort
also bei uns machen sie es nur.
ich hätte ihn sogar selber ziehen können. war noch nicht einmal verknotet oder so. tat schon höllisch weh
sandy3784
sandy3784 | 02.06.2008
5 Antwort
das redon
ist dieses ei was das wundsekret aus der ks narbe zeiht
tinchris
tinchris | 02.06.2008
4 Antwort
Ich hatte an
beiden Seiten auch nur "Knöpfe" und die eine Seite wurde abgeschnitten und dann gezogen, hab gar nix gemerkt, hatte es mir viiiieeel schlimmer vorgestellt
little_baby07
little_baby07 | 02.06.2008
3 Antwort
Ja ich hatte noch einen
Faden der rausgezogen werden musste, zwar war das schon vor 4 Jahren.
Judithdiva
Judithdiva | 02.06.2008
2 Antwort
ich hatte links
und rechts von der narbe zwei knöpfe, an dem einen knopf wurde der faden abgeschnitten und mit dem anderen knopf wurde der faden rausgezogen, ich habe nichts gemerkt.. aber was ist ein redon?
KathaUndLara
KathaUndLara | 02.06.2008
1 Antwort
Also ich hatte auch
welche die suich selbst auflösten. Nur die beiden rausguckenden Enden sollte ich selbst abschneiden aber da ist janichts dabei =) Lg Nina
mami91
mami91 | 02.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: