hab da ne frage zu ebay

süsemaus
süsemaus
29.05.2008 | 23 Antworten
habe ein nicht funkons vehiges babypon ersteiger und jetzt hab ich es wider rein gesetzt und es ist auch weg gegangen nur der keufer hat mir jetz geschriben ob er es nicht rückgenig mache kann was würdet ihr an meiner stelle schreiben muss ja auch die ebay gebüren zahlen hoffe es kann mir jemand helfen lg andrea
Mamiweb - das Mütterforum

26 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
ich würds nicht rückgängig machen
des wenn jeder machen würde das er erst was kauft und dann nimmer will tztztztzz...
Engerl
Engerl | 29.05.2008
22 Antwort
,,,,,,,,,,,
ja anscheint hat er es übersehn aber hab es deutlich geschriben muss halt lesen können :-)
süsemaus
süsemaus | 29.05.2008
21 Antwort
warum will er....
es rückgängig machen????????????????????
Fabian22122007
Fabian22122007 | 29.05.2008
20 Antwort
@süsemaus
dann würde ich das nicht machen. dann wußte der käufer was er da kauft und da muß er dann durch. sei doch froh, das du so ein *ding* losgeworden bist. aber pass mit den bewertungen auf, da er die ja leicht mal schnell ne rote reinknallen kann...
-LeCaFe-
-LeCaFe- | 29.05.2008
19 Antwort
also wenn Du es wie Du schreibst
ins Angebot mit aufgenommen hast und dem Verkäufer die üblichen Klauseln und diesen Zusatz defekt akzeptiert hat gibt es für Dich keinen Grund den Kauf rückgänging zu machen aber falls alles gut lesbar war kannst Du auf dem Verkauf bestehen ...
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 29.05.2008
18 Antwort
doch....
ich würde es machen.. es kostet dich doch nichts. er muss hald dann den versand zahlen.. aber gebühren bei ebay gibts ja schon länger nicht mehr, vondaher... aber wenn du geschrieben hast das es defekt ist warum will er es denn dann wieder zurück geben..
wolke21
wolke21 | 29.05.2008
17 Antwort
nein würd ich nicht machen!
da ich es bei ebay bei privat kauf keine garantie gibt!!!!!!!!!
SELMA
SELMA | 29.05.2008
16 Antwort
.............
habe übersehen das es als defekt verkauft wurde und habe es auch wider rein geschrieben das es defekt ist
süsemaus
süsemaus | 29.05.2008
15 Antwort
----------------------------------------
Wenn du in deiener Artikelbeschreibung ausdrücklich drauf hingewiesen hast das das Babyphon nicht funktioniert und du als Privatverkäufer drauf hingewiesen hast das keine Rücknahme möglich ist mußt du dich nicht auf den Rücktritt des Käufers einlassen
wuschel77
wuschel77 | 29.05.2008
14 Antwort
Kauf kann man Rückgängig machen
einfach bei Ebay melden dann bekommst Du die Verkaufsprämie zurückerstattet - man darf auch defekte Ware verkaufen aber man muß dies im Angebot auch reinschreiben also so wie "für Bastler - defekt" es gibt wirklich welche die richten sich so manchen wie im PC Bereich o. ä. aber es sollte halt wirklich groß und am besten auch schon in der Angebotzeile stehen ...
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 29.05.2008
13 Antwort
++++++++++++++++
Wenn dein Käufer es nicht haben möchte, da es defekt ist, du es aber in der Beschreibung nicht angegeben hast, dann ist der Käufer im Recht und du musst es zurücknehmen. Gebühren werden dir von ebay zurückerstattet.
12Linde340
12Linde340 | 29.05.2008
12 Antwort
weil es
nicht funktions tüchtig war. aber mal ehrlich, wieso stellst du es dann rein. Muss doch ned sein wenn du selbst schon drauf reingefallen bist, das du noch jemanden drauf reinfallen lässt oder hast du gesagt das es nicht richtig ist. Also und nun zu deiner frage: Ihr könnt den kauf wiederrufen, damit müsst ihr aber beide einverstanden sein. das geht alles über ebay. lg
wolke21
wolke21 | 29.05.2008
11 Antwort
nochwas...
hast du gewußt, das es nicht funzt. und hast du das bei deiner neuen auktion auch angegeben... als defekt meine ich
-LeCaFe-
-LeCaFe- | 29.05.2008
10 Antwort
hast Du erwähnt in Deinem Angebot
das das Babyphone defekt und nicht funktionsfähig ist ? Wenn Du es im Angebot als defekt verkauft hast dann mußt Du den Verkauf nicht rückgängig machen da der Käufer ja von Dir auf den Defekt hingewiesen wurde ! Falls Du es nicht ins Angebot geschrieben hast würde ich Dir raten den Kauf rückgänging zu machen da Du verpflichtet bist wahrheitsgemäß anzubieten - sonst bekommst Du mit Ebay und dem Käufer bestimmt Ärger !
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 29.05.2008
9 Antwort
wußten die Käufer das....
es nicht funktioniert?
Fabian22122007
Fabian22122007 | 29.05.2008
8 Antwort
kannst rückgängig
machen, dann werden die Gebühren gutgeschrieben.
2004-2007-Mum
2004-2007-Mum | 29.05.2008
7 Antwort
Hast du dazu geschrieben das es nicht funktions fähig ist?
Außerdem als Privatperson zahlst du doch gar keine Ebay Gebühren mehr.LG :)
Binahex
Binahex | 29.05.2008
6 Antwort
..........
hattest du reingeschrieben das es kapput ist? warum hast du es nicht zurück gegeben?
Mischelle
Mischelle | 29.05.2008
5 Antwort
melde dich
bei ebay, wenn Du denn Kauf rückgängig machen willst, werden die Gebühren gutgeschrieben
leapia
leapia | 29.05.2008
4 Antwort
thallo
also du hättest es nicht weiter verkaufen dürfen!!es ist defekt, so hast du es vom verkäufer bekommen, dasn hättest du es melden müssen, und nicht einfach jemanden anderes verkaufen. das ist ja überhaupt nicht okay!!!
milli06
milli06 | 29.05.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ebay-frage
14.04.2012 | 14 Antworten
Dringende Ebay Frage Bitte lesen!
06.07.2010 | 8 Antworten
EBAY Nicht erhaltener Artikel! Was tun?
22.06.2010 | 9 Antworten
ebay Adresse ändern?
26.05.2010 | 9 Antworten
habt ihr bei ebay schonmal
07.04.2010 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: