so hab gerade was gelesen zum thema kitaplatz - für hartz4 empfänger-

habibimama
habibimama
28.05.2008 | 16 Antworten
wen ich das lese könnte ich kotzen. so eine frechheit was da behauptet wird. also ich beziehe hartz4 und mein mann arbeitet was nun mal nicht ausreicht. ich sitze bestimmt nicht zuhause und dreh däumchen oder mach mir ein schönes leben. aber ist jemand auf die idee gekommen das man nicht oft einen arbeitgeber findet der gern mütter einstellt. naja jeder in diesem land weiß ja bestens bescheid wie leute ihre zeit verbringen.

achja bevor hier wieder die crew der super mütter die messer wetzen. ich will nicht hetzen und nicht lästern sondern nur meine MEINUNG äußern.

also entspannt euch!
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
**************************
was ist eigentlich a.amt und job center? warum manche leute arbeiten sogar für 4 € und manche nicht nicht mal für 7 € pro stunde? für mich als mutter und 30 jährige noch schwere gew. arbeit zu finden. die wollen immer flex. junge leute haben. aber ich bin immer noch ein mensch. eine mutter und eine frau. elterngeld hin oder her deutschland macht immer schwere für die junge fam. die kinder haben - haben wollen. bitte denk daran zukunft ist unser kinder nicht a.amt oder arbeit. im moment ich bin unsicher sehr unsicher was morgen passieren wird weiss keine sooooo leute geniess eur moment jetzt nutz die schanse ihre kindern lächeln quarken hören als .....
zeheyuti
zeheyuti | 28.05.2008
15 Antwort
??????????????????
hallo habe gerade was verpasst?????????????
zeheyuti
zeheyuti | 28.05.2008
14 Antwort
jetzt muss ich auch mal meinen senf dazu abgeben...
wieso fühlt sich bei dem thema immer jeder gleich persönlich angegriffen??? es geht doch nicht um die, bei denen beide arbeiten, das geld nicht reicht und dann noch - trotz arbeit - hartz4 oder dergleichen als unterstützung beantragt werden muss... und sicherlich auch nicht um die, bei denen ein partner arbeitet und der andere nicht arbeiten kann, weil kind noch zu klein oder keine betreuungsmöglichkeit oder sonstiges... es gibt dann schlicht und einfach fälle wie meine eigene schwester, mit der ich stundenlang diskutiere ... pünktlich zum umstieg von arbeitslosengeld auf sozialhilfe schwanger geworden und nach drei jahren, als sie eigentlich dank kiga wieder hätte arbeiten können, prompt wieder schwanger... sie wird in diesem leben - und davon bin ich fest überzeugt - nicht wieder arbeiten, ist jetzt 29 jahre alt... und weiß aber trotz chronischer arbeitsunlust genau, bei welchem amt sie welches geld und welche unterstützung beantragen kann. und das sind die fälle, bei denen mir die hutschnur hochgeht und bei denen ich ashley1 voll und ganz recht geben muss!!! na ja - wenigstens weiß ich, wofür oder besser gesagt für wen ich steuern zahle...
bw_2277
bw_2277 | 28.05.2008
13 Antwort
Hartz 4
ich bin selbständig habe noch nie Leistungen vom Staat bezogen wir haben 7 tage die Woche richtig Stress 10-15 Stunden tgl. und 3 Kinder, ich hab das jetzt mal bewußt gesagt....Aber jeder kann in eine Situation gelangen wo man diese Hilfen in Anspruch nehmen muss.Ich finde es unmöglich alle über einen "Kamm" zu scheren.Intoleranz, Oberflächlichkeit, Vorurteile das sind Sachen die ich ablehne.
marquise
marquise | 28.05.2008
12 Antwort
Kitaplatz- Hartz4
Hallo, ich bekomme zwar kein Hartz4 mehr, da mein Freund zuviel verdient , er ist verpflichtet für mich komplett auf zu kommen, kita platz muss er auch bezahlen, verstehe das man sich über solche sprüche ärgert aber die meisten wollen garnicht arbeiten das ist nicht auf dich bezogen, ich arbeite 2 std. am Tag für 4 euro die std. , also nicht grade viel, nur um nicht immer fragen zu müssen. es ist schwer als mutter arbeit zu finden, aber ich gebe die hoffnung nicht auf das es noch einige jobs gibt . ausserdem gibt´es immer was zu tun wenn es nicht die Wäsche ist , ist es halt was anderes.
Mary1981
Mary1981 | 28.05.2008
11 Antwort
das hab ich auch ebend gelesen
und ich finds ne sauerei sowas zu schreiben, ja genau dich mein ich ashley, ich bin auch hartz4 empfänger seit nem monat weil ich mein job verloren habe wegen der ss aqlso hat das nix mit faul und däumchen drehen zu tun o.k....und ich bin auch altenpflegerin examiniert und muß mal ehrlich sagen mit dem status würde ich auch nicht in ner zeitarbeitsfirma arbeiten gehen für 8 euro stundenlohn oder so denn dafür bin ich nicht examiniert..........aber zum glück haben exen kein problem nen job zu finden außer die sehen es halt so das sie keine jungen mütter wollen weil es zu unsicher ist mit der schichtarbeit..............also denk mal drüber nach was du sagst, nit jeder harz4 empfänger ist gleich und in arsch geschoben bekommen wir auch nix, meine waschmaschiene ist kaputt gegangen und keiner hilft mir da, im gegenteil die sagen ich solls mir von den beschissenen 345 euro zusammen sparen und mir in nem jahr eine holen.........wow sowas nenn ich nicht in arsch schieben.......mein gott bei sowas könnt ich platzen
Sweety26
Sweety26 | 28.05.2008
10 Antwort
.................
Mensch Mädels.... steckt eure Energie in eure Kinder & anderen wichtigeren Dingen. So werdet ihr alle viel ruhiger. Wenn ich mich über jeden Scheiß aufregen würde der mir gegen den Strich geht, na hallo, denn wäre ich ja nur noch am wettern. Dann spiele ich lieber mit meinen Kindern. Sicher gehts hier um das Prinzip. Doch meist läuft es darüber hinaus & dann wirds böse. Es wird sich immer einer angesprochen fühlen dem es nicht im Kragen passt. Ihr seit doch alle starke Mütter. Da steht ihr locker drüber. Es gibt hier genug Themen, die nach Antworten förmlich schreien. Also lasst die Tasten klimpern :-)
Luzifee
Luzifee | 28.05.2008
9 Antwort
Kita Platz
Wo hast du das denn gelesen? Bin grad erst rein.Man sollte vielleicht nicht zu schnell urteilen, glaub in der heutigen Zeit kann man ganz schnell zu HartzIV Empfänger werden.Wir gehen beide arbeiten, aber weiss man was in 2 Jahren ist?
jaymee
jaymee | 28.05.2008
8 Antwort
Bleibt mal ganz ruhig
Ich glaube es ging nur darum, dass Plätze für Mütter reserviert sind, die Zuhause sind und Hartz 4 beziehen und für eine Mutter, die Arbeit HAT dann angeblich kein Platz mehr da ist. Das Problem ist doch einfach, dass generell zu wenig Kitaplätze da sind. Aber hey, deswegen müssen wir uns doch nicht in die Haare kriegen. Ihr müßt nicht immer alle gleich angepisst sein und zwar gilt das für beide Seiten...
susa72
susa72 | 28.05.2008
7 Antwort
das ist echt so geil........
als wen mann seine meinung sagen will dann heißt es gleich zickenkrieg.....echt peinlich ich hab kein streit vom zaun gebrochen nur das thema nochmal aufgegriffen und das mal geschildert von der seite eines hartz4empfänger......naja wie es nun mal so ist es regen sich leute auf und nur das bringt streit rein!!!!!!!!!!!!!!
habibimama
habibimama | 28.05.2008
6 Antwort
ja bei uns ist das auch
so meiner geht arbeiten aber ist noch in der ausbildung und ich fange erst im oktober meine ausbildung an solange krieg ich als unterstützung noch hart4
PHOENIX05
PHOENIX05 | 28.05.2008
5 Antwort
Hartz4
Ich beziehe zwar kein Hartz4, aber denke da genauso wie du. Nur weil man Hartz4 bezieht heißt es noch lange nicht das man nicht arbeiten will, sondern auch unter Umständen, weil man Krank ist, ein Kind hat oder so wenig Verdient das man Zuschüsse bekommt. Sobald bei uns das Elterngeld wegfällt werde ich es wohl auch beantragen müssen, da mein Arbeitsvertrag in der SS auslief. Ich sehe es aber auch unter keinen Umständen ein mein Kind mit 1 Jahr schon weg zu geben, obwohl ich eigentlich auch nichts vom Staat haben wollte. Aber in der jetzigen Zeit wird man ja eh zu vielen Dingen gezwungen die man nicht möchte.
Denise85
Denise85 | 28.05.2008
4 Antwort
......................
hab ich auch geschrieben meiner arbeitet wie die sau - hat schon wieder beim rücken irgendwie nen nerv eingeklemmt - und verdient fast nichts !!!! darum bekomm ich hartz4 - und nen lenz kann man sich mit nem 11 monate alten wirbelwind echt nicht machen....
lischa777
lischa777 | 28.05.2008
3 Antwort
....................
Och nö. Nun geht das nächste Ding los. Ich glaube hier müssen wir uns alle mal etwas entspannen. Der Zickekrieg wird immer öfter. Es vergeht ja echt keine Stunde ohne Terror.
Luzifee
Luzifee | 28.05.2008
2 Antwort
......................................
@habibimama: ich teile deine meinung!^^
Ninchen84
Ninchen84 | 28.05.2008
1 Antwort
verstehe dich es gibt auch mütter die eine ausbildung machen
und nebenbei von harz 4 unterstütz werden und den kita platz nicht selber zahlen können da macht das auch das arbeitsamt es gibt einfach zu viel leute die meinen alles besser zu wissen scheiß drauf du weißt es besser
mari2112
mari2112 | 28.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

frage zu Hartz4
16.08.2012 | 4 Antworten
Hartz4 oder Wohngeld?
04.08.2012 | 4 Antworten
Freier Kitaplatz
25.06.2012 | 43 Antworten
wichtige frage amt Hartz4 umzug
08.05.2012 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: