IMMER NOCH MIT MUTTERMILCH GESTILLT MIT 6 JAHREN!

malvina
malvina
22.05.2008 | 15 Antworten
Eine Bekante hat neulich erzählt, dass sie ihren Sohn immer noch stillt! Der ist 6 Jahre alt, und geht schon in die Schule! Kommt nach Hause, und geht der Mama sofort an die Brust, und geht dann Fussball spielen! Oder wenn die Mama mal kurz auf dem Sofa eingeschlafen ist, kommt der Bengel, zieht ihr den BH zur Seite, und trinkt! ICH FINDE ES SCHON EIN WENNIG SELTSAM UND ÜBERTRIEBEN Sicherlich ist Muttermilch sehr gesund, aber soll man so übertreiben?..was meint ihr dazu?
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
oh gott,
das ist wirklich krank!!! Mit 30 sitzt er dann bei "Schwiegertochter gesucht" und wohnt immer noch bei Mami..
JasminL
JasminL | 22.05.2008
14 Antwort
das geht gar nicht
und mit 15 geht er heim heulen wenn er mal n little problemchen hat.....sozusagen milch bubi....
piccolina
piccolina | 22.05.2008
13 Antwort
Ja also da muss ich mich
Steffi SG anschließen.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 22.05.2008
12 Antwort
Langzeitstillen
Also, ich habe 18 Monate gestillt, zum Schluß nur mehr abends und nachts. 24 Monate wäre bei mir die Grenze gewesen. Ansonsten finde ich es ganz okay, wenn andere Mütter entscheiden länger zu stillen, das muss jeder selber wissen. Aber 6 Jahre? Wow, das ist ja schon heftig, ich bin mir sicher, dass das nicht mehr die Milch ist, was der Junge braucht, sondern nur als Schnuller-Ersatz. Wenn ich genauer darüber nachdenke, finde ich es sogar ein bissi abartig, obwohl ich eine überzeugte Stillmami bin, aber einen 6jährigen noch zu stillen, ne! LG
Tornado
Tornado | 22.05.2008
11 Antwort
Bedenklich
Das finde ich auch schon bedenklich...Das ist definitiv viel zu lange und schon merkwürdig.
Larasmama
Larasmama | 22.05.2008
10 Antwort
Das sind die Kinder...
..die sich später von der Mutter nicht abnabeln können. Finde ich unnormal. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.05.2008
9 Antwort
ja hab sowas mal im tv gesehen
allerdings war das im amyland. heftig sowas.der hat doch später ein gestörtes verhalten zu frauen...
nimi
nimi | 22.05.2008
8 Antwort
...............
ehrlich gesagt find ich das ekelhaft !!!!!! stillen ist so schön aber doch nicht einen 6 jährigen
Mami1903
Mami1903 | 22.05.2008
7 Antwort
Übertrieben
Ich finde dass zu lange. Habe mal gehört das die Muttermilch irgendwann nicht mehr so ist mit all den Nähstoffen. Also etwas Übertrieben solange zu stillen. Kenne aber auch jemanden sie stillt Ihr Kind zwar nur noch nachts aber das King wird jetzt 5.
Tobias_08
Tobias_08 | 22.05.2008
6 Antwort
nie das es doch ein scherz
oder??? meint deine bekante das erlich .ich bersonlich finde das nicht mehr schön müttermilch hin oder her ich wurde nur bis max 2 stillen und dann es gut sorry verstehe deine freundin nich lg melli
sophie25ssw
sophie25ssw | 22.05.2008
5 Antwort
Muttermilch ist schon sehr gesund
aber 6 Jahre lang, schon etwas übertrieben.
Mama01012007
Mama01012007 | 22.05.2008
4 Antwort
ganz ehrlich:
ich find das krank! Sicher ist stillen für Babies das beste. Aber für einen 6-jährigen???? macht er das dann als Teenager auch noch???? Ne brrrrrrrrr. Sorry aber meine Meinung.
julia1012
julia1012 | 22.05.2008
3 Antwort
...............................
ich finde das KRANK
SteffiSG
SteffiSG | 22.05.2008
2 Antwort
Ne ........
Das würde ich net zu lassen kann er net essen von alleine .. oder brin sie ihm das net bei ..
gisi
gisi | 22.05.2008
1 Antwort
Das halte ich auch für
etwas übertrieben. Langzeitstillen, okay, aber ein Schulkind?
Tine118
Tine118 | 22.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Geht Pre gemischt mit Muttermilch?
21.04.2011 | 8 Antworten
wie lange ist muttermilch haltbar?
24.10.2009 | 4 Antworten
wer verkauft muttermilch?
06.10.2009 | 13 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: