hallo

tina-klan
tina-klan
19.05.2008 | 12 Antworten
was haltet ihr davon wenn mütter ohne ihre familie in urlaub gehen?
also meine mutter will nächsten monat nach spanien für 10 tage da hat sie mich gefragt ob ich auch mit kommen möchte(wegem stress und wegen meiner jetzigen schwangerschaft)damit ich mich noch einbisschen ausruhen kann bevor das dritte kommt!ich weis aber nicht so recht ob ich das machen soll die kinder alleine zu lassen(mit meinem freund den vater der kinder) .aber mein freund sagt das ich das machen soll und meine freunde und bekannte auch aber ich selbst weis noch nicht so recht!was meint ihr und was haltet ihr davon?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
hallo!!!
der vater lebt ja mit uns und ich würde ihm das schon zutrauen und meine schwester lebt auch mit uns und meine freundinen haben gemeint sie würden auch als vorbei kommen und schaue!
tina-klan
tina-klan | 19.05.2008
11 Antwort
Hallo
bei uns ist es genau andersrum.Meine Schwiegermutter ist mit den Kindern in den Urlaub gefahren. Die Ruhe ist echt einmalig. Mache es ruhig, du brauchst ja kein schlechtes gewissen haben, dein freund passt ja auf deine kleinen auf. Du hast noch streß genug danach.
Judithdiva
Judithdiva | 19.05.2008
10 Antwort
...........
also ich denke auch du solltest fahren und mal die zeit ohne kidds genissen!!! mach dir mal ein paar schöne tage und du wirst sehen wie sehr sie sich alle freun wenn MAMA wieder da is... alles liebe Ulli
schnuckie71
schnuckie71 | 19.05.2008
9 Antwort
Warum nicht?!
...wenn du´s selbst gerne möchtest - bissl Auszeit für dich - und wenn du so ein netten Partner hast, der sich während du weg bist liebevoll um die Kids kümmert?!! Warum nicht. Vor allem, wenn du demnächst noch ein 3. Kind bekommst. Das wird ganz bestimmt kein "Zucker schlecken". Ich muss ehrlich zugeben könnte ich selbst nicht wegfahren! Ich würde meine Kids einfach zu sehr vermissen. LG Madeleine
Madeleine-84
Madeleine-84 | 19.05.2008
8 Antwort
klar , mach das
erhol dich und entspann nochmal. Ist doch toll wenn dein Freund auch der Meinung ist.Also auf nach Spanien viel spaß..........
stitchie81
stitchie81 | 19.05.2008
7 Antwort
hi du
wenn du dich fit fühlst und bei deinem würmchen alles ok ist. mach es, entspann dich mal und tank kräfte. nutz die chance mal nur für dich und dein ungeborenes da zu sein. und mit der mam weg zu fahren macht ja sicher auch spaß. ich würd es machen. wann bekommst du schon nochmal so schnell die chance.
alchemy
alchemy | 19.05.2008
6 Antwort
Also ich
persönlich würde es machen, da man doch ab und zu Auszeit von allem braucht. Du bist auf keinen Fall ne Rabenmutter, wenn du das machst! Ich finds auch toll, dass dein Freund damit einverstanden ist. Solang du diese Möglichkeit hast, nutze sie aus! Wünsche dir nen schönen Urlaub! LG
ani4ka
ani4ka | 19.05.2008
5 Antwort
Mach es
Dein Freund kommt schon klar mit den zwei kids;-) ne im ernst könn dir mal die 10 tage würd ich auch machen wen ich die möglichkeit hätte;-) da du ja genau so einen reiber hast wie ich...weis ich aus erfahrung das man viel zeit für sich braucht um Kraft zu tanken...also ich würde gehen...Der Papa kann auch gut auf die Kids aufpassen und für sie sorgen.
ronja87
ronja87 | 19.05.2008
4 Antwort
Urlaub
Ich finde Deine Mutter hat vollkommen Recht! Wer weiß, wann Du jemals wieder diese Entspannung und Ruhe haben wirst.
swonni
swonni | 19.05.2008
3 Antwort
Hallo
komme grad aus dem urlaub. War auch ohne Familie fortMein kleiner 10mon. war bei den großeltern, und es gab keinerlei probleme....
Eisbär2008
Eisbär2008 | 19.05.2008
2 Antwort
denk auch mal an dich
fahr............
tani84
tani84 | 19.05.2008
1 Antwort
Auch eine Mama hat ein Recht auf Erholung und Wellnes
Ich seh da garkein Problem. Fahr ruhig und genieß die Sonne.
Ashley1
Ashley1 | 19.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was soll ich nur tun?
31.07.2012 | 8 Antworten
Ostseereisen :)
06.05.2012 | 4 Antworten
Meine "Familie" Wahnsinns Geschichte
08.01.2012 | 48 Antworten
Urlaub in Bulgarien?
11.05.2011 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: