Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » Wie ist das denn bei der Entbindung?

Wie ist das denn bei der Entbindung?

Ashley1
Wenn ich es erstmal ohne Schmerzmittel probier und dann sage ich MÖCHTE eine PDA haben..machen die da mit oder muss ich mir dann Texte anhören?
von Ashley1 am 19.05.2008 10:30h
Mamiweb - das Babyforum

23 Antworten


20
Schreica
Peridual
Als ich in die Klinik kam, hab ich sofort gesagt, das ich eine PDA möchte. Somit wurde alles vorbereiten. Ich sollte IN RUHE so einen Wisch durchslesen und unterschreiben. Ich hätte alles unterschrieben, Hauptsache, ich bekomm die Nadel ;-) Wenn du gut aushälst, dann kannst du trotzdem für alle Fälle den Infobogen lesen und unterschreiben. Dann gehts nachher ganz schnell. Sofern ein Anästhesist Zeit hat. Meiner hatte nämlich keine und kam ewig nicht. Ich hätte ihn umbringen können. Wenn keine medizinischen Gründe vorliegen, dann müsstest du die PDA eigentlich bekommen. Meine Bekannte allerdings hatte sie nicht mehr bekommen. Aber aus dem Grund, dass das Kind schon dagewesen wäre, bis die PDA wirkt. Ging alles sehr schnell bei ihr.
von Schreica am 19.05.2008 10:56h

19
babyone1
meine hebi hat
mir sie sogra angedreht!! :) War auch froh drum... ich denke wird kein problem werden
von babyone1 am 19.05.2008 10:47h

18
JanuarMama07
Achso noch was
bei uns im Krankenhaus haben die es auch gerne wenn man sich vor der Geburt anmeldet. Ich war damals in der 33 SSW dort. Da füllen die schon ne Menge Papierkram aus und du bekommst den Narkosebogen für die PDA mit heim. Ich hatte den schon vorher ausgefüllt und in den Mutterpass gelegt. Ging dann als es soweit war schneller
von JanuarMama07 am 19.05.2008 10:40h

17
Andrea81
wir haben im
geb.vorbereizungskurs die einwilligung für die pda bekommen, die soll man wohl schon vorher unterschreiben, frag mal nach in der klinik
von Andrea81 am 19.05.2008 10:40h

16
Ashley1
Danke, für eure Meinungen...
dann werd ich mal meinen FA kontaktieren und ihm schöne Augen machen*gg*
von Ashley1 am 19.05.2008 10:38h

15
madeline
hallo
kaiserschnitt ist gleich was anderes wenn aber alles gut geht ohne komplikationen würd ich keinen machen hast nur probleme hinterher. du schafst das schon viel mut und durch liebe grüsse
von madeline am 19.05.2008 10:38h

14
scarlet_rose
PDA...
kommt drauf an, ich hab keine bekommen, trotz betteln und bin auch froh drum... kommt auf die klinik an und auch darauf, wie weit du bist. ich hab sehr früh nach ner PDA geschrien, obwohl ich keine schmerzen hatte, war einfach nur so erschöpft von den schlafmitteln und die hebamme hat es verweigert...war auch vernünftig so.
von scarlet_rose am 19.05.2008 10:38h

13
LONSI84
das mit dem kaiserschnitt wird schwer
deswegen habe ich vorher alles geregelt und meine ks bekommen
von LONSI84 am 19.05.2008 10:37h

12
chrissi0803
einfach fragen
Du kannst es ja erstmal so probieren. Mann bekommt keine PDA mehr wenn die Geburt schon zu weit vorangeschritten ist. Also auf gut Deutsch: Das Baby ist bald da. wann ist es denn so weit? Ich habe es ohne geschafft. Hatte dafür keine Zeit mehr. Zuerst habe ich krampflösende Zäpfchen bekommen und dann einen Einlauf und nach einer Stunde war der kleine Racker schon da. Schneller als die Polizei erlaubt. Hätte nämlich noch einen Monat im Bauch bleiben müssen. Liebe Grüße Chrissi
von chrissi0803 am 19.05.2008 10:35h

11
Jacaranda
Also die PDA
bekommst du auch wenn du sie möchtest. Einen Kaiserschnitt gibt es allerdings nur wenn es nötig ist. Also irgendetwas mit dir und dem Kind nicht stimmen sollte. Ich weiß das du jetzt bestimmt alle möglichen Vorstellungen von der Geburt im Kopf hast, aber glaub mir, egal was du jetzt glaubst, es wird doch ganz anders sein.
von Jacaranda am 19.05.2008 10:35h

10
BabyNick
PDA....
Das geht ohne Probleme. Ich hab 14 Stunden ohne PDA probiert und dann doch eine bekommen. Sie klären Dich über die Risiken auf und Du unterschreibst die Einwilligung. Keine Angst es textet Dich keiner zu mit Belehrungen oder dummen Sprüchen, im Gegenteil, mich hat die Hebamme mehr oder weniger dazu" gezwungen" mir die PDA geben zu lassen, weil ich eigentlich keine wollte. Übrigens: Alles alles Liebe zum Geburtstag und das sich alle Deine Wünsche erfüllen.... Liebe Grüße
von BabyNick am 19.05.2008 10:35h

9
Scarli
kaiserschnitt
ich glaub da muss ich dich entäuschen wenn es nicht unbedingt notwendig ist machen sie unter der geburt kein kaiserschnitt aber mach dir nicht so ein kopf du packst das schon und wenn du gluabst es tut zu doll weh lass dir halt ne pda geben
von Scarli am 19.05.2008 10:35h

8
hannymoon
.........
vom ks raten die eher ab, denn meist ist ja das kind eh schon zu weit im becken...
von hannymoon am 19.05.2008 10:34h

7
Carina82
Soweit
ich weiß wird dir dann trotzdem angeraten das du es normal probierst weil das dauert ehe ein OP vorbeireitet ist. LG
von Carina82 am 19.05.2008 10:33h

6
JanuarMama07
Das sollte kein Problem sein
Ich habe es 20 std ohne PDA ausgehalten und dann habe ich eine bekommen 5 std später war unsere Maus dann da. Normalerweise dürfte das kein Problem sein
von JanuarMama07 am 19.05.2008 10:34h

5
JohnnysMama
kannst du auch
machen wie du willst
von JohnnysMama am 19.05.2008 10:33h

4
Scarli
ich musste betteln
und dann hab ich die hebamme angeschrien und gefragt ob íe die pda aus eigener tasche zahlen muss und schwups 10 min später war dedr nakose arzt da... aber du solltest bedenken das selbst wenn der arzt da ist das noch ne ganze weile dauern kann also man sagt so ca von dem moment wo du dich entscheidest für ne pda dauert das mindestens 1 stunde bis sie gelegt wird und glaub mir ne stunde kann sehr sehr lang sein
von Scarli am 19.05.2008 10:33h

3
Ashley1
ah ok...
mach ich. Danke! Auch wenn ich Kaiserschnitt sage, vorausgesetzt das Kind ist nicht zu weit im Geburtskanal???
von Ashley1 am 19.05.2008 10:32h

2
Carina82
Antw.--
Ja das geht hab ich auch gemacht. Mir wurde das dann aber angeraten das der Mumu 4cm auf war und es nich recht vorwärts ging. Mit PDA war er dann in einer halben h bei 10 cm. LG
von Carina82 am 19.05.2008 10:32h

1
JohnnysMama
das machen die schon
nur du musst voeher was unter schreiben
von JohnnysMama am 19.05.2008 10:31h


Ähnliche Fragen



entbindungstermin
18.06.2008 | 9 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter