kinder und Markenklamotten

swettdevel36
swettdevel36
18.05.2008 | 21 Antworten
Was ist eure Meinung dazu?
Mamiweb - das Mütterforum

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
klamotten
also ich habe 3 kinder von denen 2 schon erwachsen sind und bin froh, dass wir uns über markenklamotten nicht streiten mußten. allerdings wohnen wir auch in einer kleinstadt und bei uns werden die freunde nicht nahc den klamotten ausgesucht. wenigstens ein vorteil , lol. unsere kinder legen nicht soviel wet auf marken sondern sie müßen ihnen gefallen und sie haben auch schon immer das selbstbewußtsein gehabt dagegen zu argumentieren falls mal einer was gesagt hat, das sie sachen von h&m anhatten. wenn ich was schönes auf dem basar oder ebay finde darfs natürlich auch mal esprit oder so sein. ansonsten achten wir auch nur bei schuhen auf qualität wobei wir für die kids ein limit gestezt haben und wenn die schuhe teurer waren, mußten sie vom taschengeld zuzahlen. sie haben meist gedehn das sie unter dem limit blieben denn draufzahlen wollten sie ja nicht. ansonsten geb ich ashley recht , wir erziehn unsere kids selber zu diesem konsumzwang und ich bin auch für schuluniformen damit die gesellschaftl. unterschiede etwas aufgehoben werden.
rosadiskus
rosadiskus | 18.05.2008
20 Antwort
Wir kaufen gemischt
mal ganz günstig bei Kik oder auch mal bei H&M....je nach dem was ich wo finde. Wenn ich nach was bestimmten suche und nicht finde bei den günstigen Läden geh ich in C&A oder H&M. Schuhe kaufe ich lieber gute Marken, denn die kann man ganz schnell versauen wenn sie kein richtiges Fussbett usw. haben kann sein das die Kidis Senkfuss oder was es da gibt zu bekommen. Und wenn die Kindersachen nicht kaputt sind wenn sie nicht mehr passen dann heb ich se auf für unser nächstes wenn denn mal eins kommt.
Mama01012007
Mama01012007 | 18.05.2008
19 Antwort
sowas gabs bei uns in der DDR nicht...*gg*
ich war froh, wenn wir alle jubeljahre mal ein "schlümpfe shirt" oder so hatten. Ich sags doch...die Gesellschaft prägt die Kinder....that´s the way....und, solang man das nicht einschränkt wird sich nix ändern.
Ashley1
Ashley1 | 18.05.2008
18 Antwort
ja da geben ich dir recht
das hätte ich schon gern gehabt als ich in er grundschule war :-D war nämlich totaler sailor moon fan hi hi
Taylor7
Taylor7 | 18.05.2008
17 Antwort
yep....
und genau aus dem Grund sollte der deutsche Staat mal darüber nachdenken Schulkleidung einzuführen. Somit hätten wir einige Probleme weniger.
Ashley1
Ashley1 | 18.05.2008
16 Antwort
ashley
nein das stimmt nicht ganz das machen später auch die freunde bzw. das umfeld in der schule trägt auch dabei was kinder haben wollen nicht nur die eltern
Taylor7
Taylor7 | 18.05.2008
15 Antwort
Kinderschuhe als Markenware ja,
Klamotten definitiv nein. Die kleinen wachsen viel zu schnell raus. Außerdem ist es dem Kind vollkommen gleich. Das Konsumverhalten legen die Eltern dem Kind in die Wiege. Und, wir verziehen uns die Kinder dadurch selber.
Ashley1
Ashley1 | 18.05.2008
14 Antwort
Wir schon
Also ich geb ehrlich zu, dass wir fast nur Markensachen kaufen. Ich kaufe aus Prinzip schon nicht bei zB KIK, weil die Ihr Pesonal total schlecht behandeln und unterbezahlen und das will ich als Kunde nicht noch unterstützen. Der Vorteil an Markensachen ist, dass man sie, wenn man sie gut pflegt, eigentlich auch wieder ganz gut verkaufen kann. Also wenn ich zB bei Esprit, MEXX oder Jako-o ein T-Shirt für 12 EUR kaufe und dann beim verkaufen noch 6 EUR bekomme, habe ich ja eigentlich auch nur 6 EUR ausgegeben. Bei Schuhen achten wir besonders darauf, weil ich einfach finde, dass man bei den kleinen Kinderfüßen mit Billigschuhen, die es auch immer mal bei Lidl und Aldi gibt, total viel kaputt machen kann.
susa72
susa72 | 18.05.2008
13 Antwort
markenklamotten
wenn ich sie geschenkt bekomme oder günstig auf dem flohmarkt, dann ja....ansonsten nein danke ist mir zu teuer und ich wurde auch anders erzogen, bekam nur die sachen meiner schwester.
janetcb
janetcb | 18.05.2008
12 Antwort
Meinung
Markenklamotten müssen nicht sein, es gibt so süsse sachen, ich könnte nur noch shoppen gehen. Ob man nun Arbeit hat oder auch nicht, würde ich keine Markenklamotten kaufen, erziehen lieber mein Kind so, das er über die Hänselein steht.
swettdevel36
swettdevel36 | 18.05.2008
11 Antwort
hallo ich weigere mich.....
teure markensachen im laden zu kaufen. klar sie halten länger aber ich schaue gerne bei ebay nach habe schon viele markensachen super günstig bekommen. sie sehen obwohl sie schon getragen wurden top aus nicht verwaschen nichts ich bin einfach zu geizig dafür so viel geld dafür raus zuschmeissen.
Mamajustin
Mamajustin | 18.05.2008
10 Antwort
gemischte meinung
ich würde meinem kind keinen pulli für 30 euro kaufen, nur weil esprit drauf steht. allerdings muss ich auch sagen, dass die sanetta sachen wirklich super pflegeleicht sind und echt lange halten vom material her. Wir haben in einer Kinderbotique ein paar Sachen davon gekauft, weil sie 70 % reduziert waren. war wirklich sehr zufrieden. und wenn es so wie bei uns ist, dass wir gern schnell ein 2. Kind hätten, lohnt es sich wirklich, die Sachen aufzuheben. ansonsten lege ich da keinen wert drauf, ob marke oder nicht. h&m hat super schöne sachen :)
MuDy
MuDy | 18.05.2008
9 Antwort
..............
meine kleine bekommt teilweise markenkleidung...wenn ich es süß finde kauf ich es...aber im laden...würde nie sachen auf dem flohmarkt oder so kaufen...
Zwergi
Zwergi | 18.05.2008
8 Antwort
.....................................
ich finde es müssen keine markensachen sein, nur leider ist es bei den kindern und jugendlichen heut zu tage schon so eingespielt, das sie sich bei der freundessuche etc nach den klamotten richten! find ich ganz schlimm! auch , , no-name, , sachen sehen genauso gut aus wie markenkleidung!
Ninchen84
Ninchen84 | 18.05.2008
7 Antwort
wachsen viel zu schnell raus
aber wenn die kinder mal älter sind da kaufe ich auch markenkleideung da lohn es sich wenigstens lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 18.05.2008
6 Antwort
hallo
also ich finde ja muß nicht sein es gibt soviele schöne Sachen wie zb im Kik gerade für Babys. Aber ich würde meinem Sohn denke ich schon welcche kaufen, wenn er deswegen gehänselt wird.Oder doch besser nicht?? Schwieriges Thema
Silke_Reitnauer
Silke_Reitnauer | 18.05.2008
5 Antwort
*************
ich find die Markenklamotten sind viel zu teuer als das man sein Kind nur damit anziehen kann!!!! die no name tuns doch genauso gut!
Sammy123
Sammy123 | 18.05.2008
4 Antwort
ich muß zugeben ich find markenkleidung schon schöner
aber ich kann sie mir leider nicht leisten:-
Timsmama07
Timsmama07 | 18.05.2008
3 Antwort
.................
Also meiner meinung nach muß es nciht unbedingt sein. Aber meine jungs haben auch markenklamotten. Die hole ich aber nur aufm flohmarkt, denn im laden sind die mir zu teuer...
dodimammi
dodimammi | 18.05.2008
2 Antwort
ich bin der meinung
ich würde das nicht kaufen ersten zu teuer und 2 sie wachsen eeinfach zu schnell raus wenn sie kauft
Supermama2222
Supermama2222 | 18.05.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: