Mein baby hat vorhin stark erbrochen

Manitas
Manitas
18.05.2008 | 2 Antworten
hi ihr schlaflosen,

bin vorhin wach geworden, weil mein kleiner (4 wochen) so komisch geklungen hat. als ich nachschaute hatte er erbroches im gesicht. eskam aus mund UND Nase. Und es roch säuerlich. es war also nichtnur gespuckt. Nun hat er richtig starken hunger .. und ich habe richtig starke sorgen ..
ich mag nun gar nicht mehr einschlafen, obwohl ich arg müde bin..
ach je..kann mir jemand helfen?

Habt dennoch eine schöne nacht.

Liebe grüße von einer besorgten ramona und dean
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Meine Kleine bricht auch wie wild
Angeblich ist es nicht so besorgniserregend, wenn die Kleinen danach noch Appetit haben. Wenn er also danach Hunger hatte, dürfte es nicht so arg sein! Kopf hoch!
elvira14
elvira14 | 18.05.2008
1 Antwort
klar hast du Sorgen
dein Kleiner ist noch so klein, kann sich noch nicht gscheit drehen etc. Was helfen könnte wäre, wenn du ihn seitlich schlafenlegst, hinten zur Stabiliesierung kannst du zwei zusammengerollte Stoffwindeln hinlegen, gibt auch solche Seitenschlafkissen für Babys, aber es tun zusammengerollte Stoffwindeln auch. Auf jeden fall ist es für dich leichter, denn wenn dein Kleiner wieder speiberln muss, geht es schön weg zur Seite und er kann dennoch gut Luft holen. Das du sorgen hast, ist klar! Falls er das öfter hat, würd ich ihn anschaun lassen! Wünsch euch alles liebe, Daniela
Gänseblümchen
Gänseblümchen | 18.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schlimme Mens?
20.02.2012 | 5 Antworten
Verbluten!?
06.02.2012 | 16 Antworten
Hormonpräparat
06.01.2012 | 0 Antworten
baby schwitzt stark
06.06.2011 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: