Hallo ihr lieben

KimberlyNicole
KimberlyNicole
17.05.2008 | 16 Antworten
Hab mal ne frage lasst ihr eure Babas schreien wenn sie im Bett liegen und nicht einschlafen können? Also sobald sie anfängt richtig doll zu weinen gehe ich zu ihr und beruhige sie. Meine Schwiegermutter und Freund und alle sagen man soll sie schreien lsassen. Unser Baby ist aber so lieb das es nur schreit bei hunger, Windel, langeweile, liebe, oder wenn sie nicht schlafen kann. Ich kann sie doch nicht so liegen lassen wenn sie nicht einschlafen kann.
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Meine ist 5 Monate alt und
ich habe sie noch nie schreien lassen. Meine Schwiegermutter war auch der Meinung, bis ich sie aufgeklärt habe und sie gab sich einsichtig. Mein Mann sagte auch ab und zu: Lege sie doch in ihr Bettchen.....! Er versteht das nicht so...manche Männer haben eben nicht so das Verständnis. Lasse dir nichts einreden du machst alles richtig, beruhige immer dein Kind, den wenn es weint hat es immer einen Grund.
Mama-Mela
Mama-Mela | 17.05.2008
15 Antwort
Danke ihr lieben
Also mache ich doch alles richtig man wird nämlich irgend wann wuschig ob man wirklich alles richtig macht wenn alle rumlabern. Danke danke
KimberlyNicole
KimberlyNicole | 17.05.2008
14 Antwort
schreien lassen
habe ich nie und mache ich auch heute nicht...wenn ein baby schreit, dann weil ihm etwas fehlt. das zu ignorieren zeigt dem baby nur, dass man nicht für es da ist und das sein einziges kommunikationsmittel nicht funktioniert. sehr traurige botschaft, die das kind dadurch bekommt. das kind sollte immer beruhigt werden, wenn es weint.
scarlet_rose
scarlet_rose | 17.05.2008
13 Antwort
hmmmmmm, das gleiche problem hab ich auch, aber nur mit durchschlafen
mein freund ist auvh dafür ihn schreien zu lassen. ein arbeitskollge und eine bekannte haben das gemacht, 2 nächte dann haben sie durchgeschlafen. ich weiß nicht. stillst du noch? viell. hat sie noch hunger? ich habe jetzt mit abendbrei begonnen und er schläft durch. probier das mal. viel glück
jennie81
jennie81 | 17.05.2008
12 Antwort
......
eigendlich kann man hören was los ist. und in dem alter habe ich schon noch viel bei mir gehabt. deine maus ist doch noch so jung. ich bin damit erst mit 5-6 monaten angefangen. habe sie in dem alter noch immer bei mir gehabt auf dem arm oder so.auf alle fälle in der stube.
phia
phia | 17.05.2008
11 Antwort
das erste jahr
hab ich das nicht gemacht, da bin ich auch immer wieder rein und hab sie beruhigt, dann hab ichs mal mit musik versucht, naturklänge mit spieluhrmelodien, hab ich mal bekommen, aber später, mit einem jahr hab ich bemerkt das ihr schreien oft nur trotz war und dann hab ich sie schreien lassen, ging es aber über 2 std. hab ich geschaut ob ihr nicht doch was fehlt. lg
Aurora2801
Aurora2801 | 17.05.2008
10 Antwort
Nein,
ich gehe immer hin und hab die Erfahrung gemacht, dass meine Kleine sich so am besten beruhigen kann! LG
erik_tine
erik_tine | 17.05.2008
9 Antwort
Würde ich meinen schreien lassen...
...würde ich nie schlafen können, da er sehr ausdauernd ist. Meine Hebamme sagte damals auch zu mir, ich solle ihn ruhig schreien lassen, der gibt irgendwann auf... hat nicht geklappt, er war nur heiser nach dem "schreien lassen"-Experiment.
Anschesa
Anschesa | 17.05.2008
8 Antwort
KimberlyNicole
lass sie quatschen du bist die mama und weißt was gut ist für dein kind
Taylor7
Taylor7 | 17.05.2008
7 Antwort
+ +++++
also wenn sie schreien sollte man sie ein wenig lassen aber immer wieder mal reinschauen das die kleine maus weiß das du immer da bist...aber net sofort immer raus nehmen. meiner hat das auch gemacht und jetzt ist es so das ich ihn hinlege und er alleine einschläft...aber mach was du für richtig hältst nicht das was andere um dich rum sagen..viele haben gut reden...klar meinen sies gut aber letztendlich bist du die mama
claudinchen6
claudinchen6 | 17.05.2008
6 Antwort
paar minuten
aber nicht länger! immer wieder hin und ihr zeigen das sie nicht allein ist und dann wieder gehen! hört sie auf wenn du da bist? wie alt ist sie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2008
5 Antwort
wenn sie nicht eischlefen kann
ich lasse meine nicht schreien.Wir tragen sie bis sie einschleft oder kommt sie zu uns ins bett.
Libuse
Libuse | 17.05.2008
4 Antwort
meine ist auch ne ganz liebe...
wenn ich sie hinlege, dann erzählt sie sich erst noch etwas und dann fängt sie auch schonmal an zu grizzen, aber das ist total selten. ich gehe dann schon zu ihr und beruhige sie, aber nehme sie nicht ganz aus dem zimmer raus. sie soll schon merken/lernen, das für heute schluß ist. LG
-LeCaFe-
-LeCaFe- | 17.05.2008
3 Antwort
Ja genau
So mache ichdas auch immer, aber schwiegermutter und Freund ja die muss auch mal schreien!! Bla Bla Bla kann das gelaber nicht mehr hören hatte nämlich gerade so ne Situation und könnte ihm an den Hals gehen.
KimberlyNicole
KimberlyNicole | 17.05.2008
2 Antwort
hallo
ne!!!!Schtreichel dem oder die kleinen doch über die wange und sprech mit ihm/ihr schreien lassen habe ich meine kleine noch nie lange!!!Vieleicht will sie auch noch ein wenig schmusen meine kleine will auch nie einschlafen aber seid dem ich ihr über die wange streichel und mt ihr rede ist das kein problem
Kerstin1987
Kerstin1987 | 17.05.2008
1 Antwort
wenn meiner mal schreit
dann beruhie ich ihn und gehe wieder raus und wenn er wieder schreit das gleiche irgendwann schläft er dann schon
Taylor7
Taylor7 | 17.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nachberin lässt Kind schreien
31.05.2012 | 80 Antworten
trotz oder trennungsangst?
14.11.2010 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: