Kennt sich jemand mit Holzklebefolie aus?

Ashley1
Ashley1
17.05.2008 | 12 Antworten
Ich hab vor 3 Jahren ne neue Küche gekauft, aber im Rahmen des Umzugs möcht ich gern die Farbe der Küche ändern, Jetzt hab ich mir überlegt, das einfachste wär, diese Folie drauf zukleben. Hat das mal jemand gemacht? Gibts da viele Blasen oder eher keine? Und welche ist die qualitativ beste?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
am besten
Spüli-wasser unter die folie u dann blasen rausstreichen :) so hab ich ma ne kommode umgestaltet..hat super geklappt
Brummelhummel
Brummelhummel | 17.05.2008
11 Antwort
ok, danke
Mädls für die Antworten. Ich mach mich mal im Baumarkt schlau.
Ashley1
Ashley1 | 17.05.2008
10 Antwort
.........................
kommt drauf an wie genau du arbeitest, abe rich rate dir nimm dir ein tag zeit.
mami_w84
mami_w84 | 17.05.2008
9 Antwort
haben wir auch gemacht
ist echt eine gute sache. brauchs tnur viel zeit und geduld. wische als erstes deine alten schränke mit spülmittel ab, trocken wischen und anschließen die folie aufkleben. am besten von oben nach unten und entweder mit einem lineal oder einen schwamm glatt streichen - immer von innen nach außen. wünsch dir viel glück...
mami_w84
mami_w84 | 17.05.2008
8 Antwort
Wieviel Zeit sollte man da ungefähr für einplanen??
Wenn man von einer normalen Küche mit sagen wir 6 Ober und Unterbauchschräken, einem Rondel und einem Eckregal ausgeht?
Ashley1
Ashley1 | 17.05.2008
7 Antwort
Ich kann dir auf jeden Fall nur
empfehlen, dir wirklich qualitativ gute Folie zu kaufen. Meine Mutter hatte mal in ihrer Küche so ne Mittelmaß Folie. Nach nem halben Jahr kochen und backen hat sich die Folie durch die Wärme mehr und mehr gelöst und unschöne Klebeflecken hinterlassen. Beim anbringen war ich leider nicht dabei und kann dir somit keine Tips geben ;o)
JaLePa
JaLePa | 17.05.2008
6 Antwort
grinssss
naja nicht wenn man es kleben kann dann kann man das auch so kleben das man da absolut nichts sieht gg hab sowas schon öfter gemacht kommt immer wieder gut an is aber etwas zeitaufwendig
Kisuna
Kisuna | 17.05.2008
5 Antwort
hi.....
ich habe das auch gemacht und bin voll zufrieden damit . klar können sich blasen bilden aber du kannst mit einem katonmesser rein stechen und dann glatt reiben und schon sind die blasen weg
jessimausMD
jessimausMD | 17.05.2008
4 Antwort
.........
wenn du die küche mit fitwasser einsprühst kannst du die folie rücken und die ganzen Blasen rausdrücken. da gibt es extra son nen spachtel. und dann von der mitte nach aussen. das ist effektiv, weil wenn du das nicht machst klebt die folie gleich an und du kannst sie weder grade rücken noch die blasen raus machen. vlg
schnattchen1706
schnattchen1706 | 17.05.2008
3 Antwort
welche die beste ist weiß ich nicht
aber wenn du es machst.. am besten mit spülmittel die zu beklebende fläche besprühen , damit du sie so ínschieben kannst damit es richtig passt. dann vonn der mitte nach aussen mit nem tuch oder spatel streichen und von oben nach unten anfangen . am besten macht man das ganze zu zweit
Navilona
Navilona | 17.05.2008
2 Antwort
ich habe meine küche
...lackiert...fand ich jedenfalls schöner...bei den folien sieht man das gleich, das das aufgeklebt ist...meiner meinung nach...
yvonne214
yvonne214 | 17.05.2008
1 Antwort
huuuhuuu ashley
wenn du ein lineal hast nim dieses um die folie anzubringen dann hast du auch keine blasen udn das papier das vor dem kleben draus is nicht komplet abziehen sonderbn stück für stück dann is es einfacher
Kisuna
Kisuna | 17.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kennt das jemand?
25.07.2012 | 8 Antworten
Kennt das jemand?
07.05.2012 | 6 Antworten
kennt sich jemand aus mit
30.08.2011 | 15 Antworten
kennt jemand das
24.04.2011 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: