mal kurz muss ich los werden

Chanty21
Chanty21
16.05.2008 | 14 Antworten
es gibt hier bestimmt nur die eine die früh nen kind bekommt oder schon hat man sollte sich auch mal an seine eigende nase packen es gibt viele auch die älter sind die noch nicht bereit sind für kinder also hackt nicht immer auf leute rum man ist hier um sich zu unterhalten oder?LG
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@Ashley
danke das du es schreibst, denn selbst wenn man putzen geht, tut man etwas um den Steuerzahlern nicht auf der Tasche zu liegen. Vielen Dank, hatte nähmlich keinen Bock zerfleischt zu werden.
FrostyNo1
FrostyNo1 | 16.05.2008
13 Antwort
Ich kann diese Diskussin immer wieder gut verstehen.....
...jedoch sollten es beide Seiten nicht als Angriffe sehen die Kommentare sondern als Meinungsäußerung. Natürlich kann es mit 16 und genauso mit 39 Jahren schief gehen wenn man Kinder bekommt. Ich weiß einfach heute für mich bin 28 Jahre und Schwanger in 33 Woche das mich selbst in dem Alter einiges an der Umstellung Überfordert und mir Angst macht, wenn ich dann dran denke das mit 16 Jahren erleben zu müßen wird mir ganz anders. Ich kann behaupten ich steh mitten im Leben habe eine Ausbildung, eine Wohnung einen festen Arbeitsvertrag und dennoch weiß ich noch nicht genau wie es weitergeht nach dem 1 Jahr Elterngeld. Und ich finde es Ok wenn man dann zu einer 16 Jährigen sagt das man es nicht Ok findet wenn man in dem Alter mit absicht schwanger wird und keine Zukunftsängste hat. Trotzdem wünsche ich der jungen Frau und vorallem ihrem Kind alles Gute und eine positive Zukunft in der Hoffnung sie macht dann noch was draus den bis zur Rente ist es noch verdammt lang .
LadyBloody
LadyBloody | 16.05.2008
12 Antwort
mit 16 mama
ich habe meine große schon mit 16 bekommen. Habe nich nie auf Staatskosten gelebt, bin immer arbeiten gegangen, jetzt arbeite ich auch von daheim, weil es mit der kleinen nicht anders geht! Und ich verdien gut und kann uns selbst ernähren
sarahmichi
sarahmichi | 16.05.2008
11 Antwort
...........
die will doch nur nen kind weil se kein bock auf schule/ausbildung hat!!! und womöglich will sie ihren kerl auch noch halten!!!
LindaW
LindaW | 16.05.2008
10 Antwort
weiß zwar nicht genau um was es geht
aber wenn ich sowas höre wie "wenn sie doch nichts findet" grieg ich nen hals. wer arbeiten will, der findet auch arbeit!!!
janina87
janina87 | 16.05.2008
9 Antwort
...............
Kindergeld steht jedem zu!!!Und es ist ja für das Kind...nicht für die Mutter!Also braucht man darüber nicht diskutiern.
Flamingoblume
Flamingoblume | 16.05.2008
8 Antwort
Nur mal als Info...
ich hab n Unbefristeten Arbeitsvertrag...ich muss nix suchen..ich hab schon was und das seit 6 Jahren.
Ashley1
Ashley1 | 16.05.2008
7 Antwort
.............................
Ashley1 beantragt also kein kindergeld!
goodangel
goodangel | 16.05.2008
6 Antwort
A....1
MACH WAS DU NICHT LASSEN KANNST!!!!
CARINA70
CARINA70 | 16.05.2008
5 Antwort
Ashley1
was ist wenn du nix findest he
Chanty21
Chanty21 | 16.05.2008
4 Antwort
Jupp!
stimme voll und ganz zu
Mamajustin
Mamajustin | 16.05.2008
3 Antwort
Also, ich unterhalte mein Kind selber...
vom Elterngeld, ein Jahr, dann geh ich arbeiten...und bekomm nichts was Unterstützung heißt. Ich glaube, deshalb darf ich mich auch über schwangerer 16 jährigen Kinder, die das absichtlich machen aufregen.
Ashley1
Ashley1 | 16.05.2008
2 Antwort
ich hab zwar keinen plan um was es geht...
aber du hast recht...
bineafrika
bineafrika | 16.05.2008
1 Antwort
!!!!!!!!!!!
DAS WILL ICH DIR VOLL ZUSTIMMEN!!!!
CARINA70
CARINA70 | 16.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gebärmutterhalsverkürzung
11.04.2008 | 2 Antworten
abkürzungen im mutterpass
10.04.2008 | 2 Antworten
Zweite SS auch Zervix verkürzt?
07.04.2008 | 1 Antwort
Zu kurze Nabelschnur
25.03.2008 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: