wie habt ihr es nach der geburt gemacht

kathymaeuschen
kathymaeuschen
15.05.2008 | 14 Antworten
hallo ich wollte mal fragen wie ihr es nach der der geburt mit besuchern gemacht habt .. ich habe ziemlichen bammel das gleich so viele auf einmal kommen .. es nervt mich ja jetzt schon .. meine schwiemu und meine eigene mutter rufen dauernd an und fragen ob es schon da ist ..
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Also ich fand besuch schön.
Hab allen gesagt sie sollen sich vorher per SMS melden und dann hab ich ihnen Zeiten gesagt an denen sie kommen konnten. So das immer nur einer oder 2 da waren.
Biene_1985
Biene_1985 | 15.05.2008
13 Antwort
Ich denke du mußt selber auf deinen Bauch hören...
Bei mir war es so das eine Stunde nach der Geburt meine Eltern/seine Eltern und seine Kinder aus erster Ehe und unsere Freundin im Kreißsaal waren. Hört sich echt hammermäßig schrecklich an, aber es war schön... Ganz emotional.. Ich bin dann gleich mit nach Hause, da waren dann aber auch alle, da sie zu Besuch waren..und sie blieben und blieben und blieben. Meine Milch blieb aber nicht.. Das würde ich dann nicht nochmal weiterempfehlen.. Schaue wies dir geht....
Kamuffel25
Kamuffel25 | 15.05.2008
12 Antwort
Besucher
Ich habe ziemlich viel Besuch bekommen.. als ich denn mit den klenen zu hause war........habe ziemlich schnell gemerkt das, das gerade für meinen klenen net so toll war..er hat sich ganz sehr daran gewöhnt, das leute um ihn herum sind un wenn er mal in seinem bettchen schlafen soll, meckert er.. sobald er denn im wohnzimmer is wo was los ist..ist ruhe...... also würde dir raten net zu viele leute auf einmal.. denn du wirst a selbst merken das du nach ner zeit deine ruhe brauchst! Lieben Gruß Tini
Jamiestar
Jamiestar | 15.05.2008
11 Antwort
nur die ruhe
also, ich hab das allen klar gesagt dass sie sich erst anmelden sollen und es auch verstehn müssen wenn ich mal keine nerven für besuch hab. hat eigentlich gut funktioniert, versuch es einfach. es ist total ok wenn du das machst!!!!!!!!
tobismami
tobismami | 15.05.2008
10 Antwort
Mein Tip!
Ich schlage vor du nimmst dir die Leute Päärchenweise vor und machst Termine...Sag ihnen das du dich und dein Kleines nicht unnötig aufregen willst , und wenn doch spontan was geht meldest du dich. Auch den Eltern kannst du vorweg sagen das es dir zu viel ist wenn sie immer anrufen, die werden schon bescheid bekommen wenns losgeht. Hinterlass bei einem lieben Nachbarn die wichtigsten Telefonnummern , und wenns dann los geht soll er sich um die Infos für die anderen kümmern. Du wirst deinen Kopf für dich und dein Baby brauchen!!!
Angely
Angely | 15.05.2008
9 Antwort
Besuch nach der Geburt
Im Krankenhaus war es zum Glück noch nicht so schlimm mit den Besuchen, nur die engsten Verwandten und besten Freunde. Aber zuhause wollte meine "Schwiegerverwandtschaft" gleich ein Freudensfest veranstalten und ich wollte sie nicht entäuschen und habe zugesagt. Das ganze hat mich so gestresst, dass ich Milchstau und fast ne Brustentzündung bekommen hätte. Diesmal hoffe ich, dass ich den Mum dazu habe, zu frühe Besuche noch etwas zu vertrösten. Man sollte sich da echt die Ruhe gönnen und den lieben Verwandten sagen, dass man diese Ruhe auch braucht. LG und alles Gute!
Tornado
Tornado | 15.05.2008
8 Antwort
hallo
bist du noch schwanger?? oder KH? also ich habe das auch gehasst, ich bin 4 std nach der geburt nach hause hab ´dann zu meinen eltern und seinen eltern gesagt kommen jetzt wir sind zu hause damit ich es hinter mir hab. ging ganz gut weil ich sah ja noch so fertig aus hihihi da gingen sie auch gleich mal wieder nach ein paar stunden. und als ich mich dann erholt hatte so nach einer woche sind wir dann rumgefahren. dann kann ich selber bestimmen wann ich heim will. liebe grüsse
madeline
madeline | 15.05.2008
7 Antwort
besuch
bei mir kamen nur meine eltern und großeltern als der kleine da war ich wollte auch nicht mehr sehen die anderen konnten den kleinen halt erst ein paar monate später sehen kann dir nur raten nicht zuviel besuch weil du anfangs wirklich sehr viel zeit für dich und dein baby alleine brauchst
MamaSandy24
MamaSandy24 | 15.05.2008
6 Antwort
also ich
hatte rund um die uhr besuch und wenn nicht war ich unterwegs
haja1705
haja1705 | 15.05.2008
5 Antwort
Entbindung
Ich war um 12.20 Uhr wieder auf dem Zimmer und um 12.45 Uhr war mein Zimmer mit 12 Besuchern voll! Das geht gar nicht, laß Dir Zeit und ruf zur Not alle etwas später an, das das Kind geboren wurde!
Florian120208
Florian120208 | 15.05.2008
4 Antwort
am besten
redest du mit deinen Verwandten und Bekannten und erklärst ihnen das es zu viel wird wenn alle auf einmal kommen.... meine hatten alle verständniss dafür und ich habe sie dann eingeladen als ich mich dafür bereit gefühlt habe
Schnucki86
Schnucki86 | 15.05.2008
3 Antwort
........
nach meiner ersten Geburt kamen auch gleich die Schwiegereltern und so, das nicht nur einmal am Tag. War damals echt nervig. Jetzt bekomm ich bald mein zweites und werde es vorher schon klar und deutlich sagen, dass ich anfangs meine Ruhe haben möcht. Wer kommen mag soll sich vorher tel ankündigen bzw nachfragen ob es ok ist. Im Kh werd ich auch angeben, dass ich meine Ruhe haben möchte. Hoffe das es diesmal hilft :-) Wünsch dir noch alles Gute!
sunshinemom84
sunshinemom84 | 15.05.2008
2 Antwort
kleiner Tip...
setz die Hebamme/Kinderschwester drauf an und sag ihr deine Bedenken... sie schickt dir dann deinen Besuch heim, wenn du ihr ein kl. Zeichen gibst ;-) die sind da super drauf trainiert
Mia80
Mia80 | 15.05.2008
1 Antwort
besuch
meine eltern und die meines freundes kamen 1woche nach der geburt und ich würde es nie wieder machen.es war für mich selbst zu viel und der kleine war auch total verwirrt, weil es zu viel aufeinmal war. lg
jungeMama2007
jungeMama2007 | 15.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie habt ihr das gemacht bei der 2 ss
17.02.2011 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: