SCheiß treppen

habibimama
habibimama
13.05.2008 | 12 Antworten
da bin ich echt heute morgen als ich auf dem rückweg war von der kita und der fahrstuhl ging wie immer nicht .. also musste ich den kinderwagen alle tragen da einem ja nie jemand hilft .. und was passiert ich falle die treppen runter zum glück war der kleine angeschnallt ihm ist nix passiert zum glück!1 ich hab mir voll den fuß gestaucht glaub tut voll weh .. und was machen die menschen laufen echt über mich drüber und keine sau hilft mir..sorry wen ich sowas sagen muss aber das ist deutschland..für alle die sich auf regen wollen ich bin selber deutsch und kann das sagen .. sowas gibt es nur hier in deutschland solch eine gleichgültigkeit!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Gebe dir vollkommen recht.
Mir hat letztens jemand die Türe aufgehalten, als ich dann genau neben der Türe stand hat er sie zufallen lassen, es war eine schwere Eisentür und die ist direkt gegen den Kinderwagen geknallt. Auch wenn wir durch die Stadt gehen werden wir nur blöd angeschaut und teilweise angemeckert. Oder, was mich auch ärgert, man parkt im Parkhaus und hat keinen Platz da mit dem Kiwa durch zu kommen, musste letztens durchs ganze Parkhaus laufen um zum Aufzug zu kommen und wenn ich es dann endlich geschafft habe muss ich noch drei Aufzüge warten, da die immer super voll sind und dann wenn ich das endlich geschafft habe und mich ins getümmel stürze, brauche ich super lange um in die Geschäfte zu kommen da man nirgendswo durch kommt. Ich kann in viele Läden mit dem Wagen garnicht rein, da der Wagen nicht durch die Gänge passt. Grrrr.. das ärgert mich.
Denise85
Denise85 | 13.05.2008
11 Antwort
vieleicht ist es nicht genauso aber ähnlich schlimm.....
ich lebe mitten in berlin und das kann ich das nicht verstehen absolut nicht!!!!!!!!!!!!
habibimama
habibimama | 13.05.2008
10 Antwort
Und noch gute Besserung für deinen Fuß
Ganz lieben Gruß
Philosoph
Philosoph | 13.05.2008
9 Antwort
Eine Geschichte meiner Mutter, schon 37 Jahre her
Sie ging mit meinem Bruder im Kinderwagen spazieren. Es kamen deutsche! jugendliche Rowdies auf sie zu, schnippten eine brennende Zigarettenkippe direkt in den Kinderwagen zu meiem Bruder, neben seinem Kopf. Lauter deutsche! Passanten sahen tatenlos zu. Wer hat geholfen? Türkische Gastarbeiter haben die Rowdies vertrieben, sich um meine Mutter gekümmert. Ob es heute noch so wäre, wage ich zu bezweifeln, Deutschland ist aber schon lange ein armes Land.....
Philosoph
Philosoph | 13.05.2008
8 Antwort
fuss tut weh
ich würde den fuss mal gut kühlen jetzt und hochlegen und wenn die schwellung bzw die schmerzen nicht weggehen noch zum arzt gehen heute
tascha78
tascha78 | 13.05.2008
7 Antwort
tztztztztztz
mir passiert das auch jeden tag, keiner macht von alleine platz und kein mensch hilft wenn man Treppen hoch muss mit dem Kinderwagen ich reg mich auch jeden tag aufs neue auf
LoganMemphis
LoganMemphis | 13.05.2008
6 Antwort
Danke euch allen!!!!!!!!
âber mein fuß tut noch weh hoffendlich ist nix damit!!!!!!!!!!
habibimama
habibimama | 13.05.2008
5 Antwort
ja armes deutschland....
echt traurig!!!!!!!!!!!!!!
habibimama
habibimama | 13.05.2008
4 Antwort
ohhhhhhhhhhhhhh
zum glück ist deinem zwerg nix passiert, also mir ist sowas noch nie passiert, mir helfen die leute immer, na ja es gibt auch ausnahmen.....ich mein ich helfe ja auch soweit ich kann.....dir ne gute besserung....mfg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2008
3 Antwort
Oh man..
.. da kann ich verstehen wie du dich aufregst!! Bei uns im Haus ist der Fahrstuhl kaputt und wir wohnen im dritten Stock, mein Freund ist bei der Arbeit und ich durfte dann schauen wie ich mit Sack und Pack nach oben komm... Jetzt ist der Fahrstuhl seit Freitag kaputt und nix tut sich. Wir haben aber auch Rollstuhlfahrer im Haus und andere Mütter mit Kindern und jetzt ist nichts mehr mit einfach spazieren gehen mehr hier!! Das NERVT!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2008
2 Antwort
oh man...
da kannst du ja von glück sagen das nicht mehr passiert ist.kenne das problem auch wenn ich mal kein auto hab und mit bus und bahn fahren muss mit 3 kindern eine davon in der karre.werde immer doof angeguckt und bekomme doofe kommentare wie wie kann man nur heutzutage soviele kinder und noch viel schlimmeres.aber keine sau hilft einem mit dem wagen.da kann ich nur sagen ARMES DEUTSCHLAND
tascha78
tascha78 | 13.05.2008
1 Antwort
das ist in der u-bahn passiert!!!!!!!!!!!!!!!
.......................................
habibimama
habibimama | 13.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kinderwagen im Treppenhaus
21.08.2010 | 8 Antworten
Kopfüber die Treppen runter
31.03.2010 | 6 Antworten
Welches Treppen-Schutzgitter habt ihr?
01.06.2009 | 5 Antworten
Treppen steigen
05.05.2009 | 2 Antworten
Wehenfördern mit baden, Treppensteigen
06.04.2009 | 19 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading