Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » Ich hab nen Namen für unseren Jungen gefunden

Ich hab nen Namen für unseren Jungen gefunden

tinchen2404
besser gesagt, der Papi ..
Eddy Jordyn(oder Jordan) über die schreibweise sind wir uns noch nicht einig ..
Fand ihn gleich toll, was haltet ihr davon?
von tinchen2404 am 08.05.2008 23:24h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
scarlet_rose
übertreiben?
wieso zu übertreiben? du fragtest nach unseren meinungen...da darf man das wohl sagen. klar gibts schlimmeres, aber es gibt immer schlimmeres! umbringen ist auch schlimmer als verprügeln, deswegen ist verprügeln nicht gut...nur mal so zum argument "es gibt schlimmeres" du kannst dein kind nennen wie du willst, aber wenn du um meinungen fragst darfst du nicht verletzt sein, wenn eben auch negative meinungen dazu geäußert werden
von scarlet_rose am 08.05.2008 23:49h

11
tinchen2404
@scarlet
schon klar, ich glaub da gibt es weitaus schlimmere Namen... Du neigst wohl auch gern zum übertreiben?
von tinchen2404 am 08.05.2008 23:46h

10
tinchen2404
@scarlet
schon klar, ich glaub da gibt es weitaus schlimmere Namen... Du neigst wohl auch gern zum übertreiben?
von tinchen2404 am 08.05.2008 23:45h

9
scarlet_rose
was böses...
nicht angegriffen fühlen, aber da fällt mir "kevinismu"s dazu ein... ich finde es sinnvoller einen anständigen namen zu verniedlichen, als einen menschen ein leben lang verniedlicht anzureden...aber, entscheidet selber über den namen eures kindes, am besten gibt man die namenswahl vorher einfach nicht bekannt
von scarlet_rose am 08.05.2008 23:38h

8
tinchen2404
@scarlet
ich weiss nicht warum ich einen Namen gebe und ihn dann verniedliche, ist doch quatsch... Was würde dir denn böses einfallen????
von tinchen2404 am 08.05.2008 23:34h

7
hannymoon
STÖßT WOHL AUF VIEL UNMUT,DEIN NAME
Nennt doch euer kind, wies euch gefällt
von hannymoon am 08.05.2008 23:32h

6
engel778
mein onkel
heißt auch eddy... ich find den namen klasse... und mein sohn wird einer sein, der sich in 20 jahren mit jamie vorstellen wird ;-D
von engel778 am 08.05.2008 23:32h

5
scarlet_rose
@tinchen
na ich hoffe mal dass in 20 jahren nicht alle mit "spitznamen" rumlaufen...ihr könnt ihn ja edward nennen, aber eddy rufen, kommt aufs selbe raus aber er hätte wenigstens nen "anständigen" namen. naja, mir würde an der stelle was sehr böses einfallen, dass ich mir lieber verkneife
von scarlet_rose am 08.05.2008 23:31h

4
Maxi2506
Ist ja Geschmacksache :-))
aber ich finde ihn furchtbar! Sorry :-) LG
von Maxi2506 am 08.05.2008 23:28h

3
tinchen2404
..................
Ich denke in 20Jahren ist das nicht mehr so, wenn sich alle mit z.B.mit Jamie oder Luca vorstellen..., oder!?
von tinchen2404 am 08.05.2008 23:28h

2
scarlet_rose
namensfrage
ich finde namen, die landläufig eher als spitznamen erscheinen für erwachsene unpassend...wenn er sich bei nem wichtigen geschäftgespräch vorstell, "guten tag, ich bin eddy"...neee geht garnicht! zudem wird er den namen so geschrieben sein leben lang buchstabieren müssen
von scarlet_rose am 08.05.2008 23:26h

1
hannymoon
eddy ist okay
bei dem anderenweiß ich nichtmal, wie ich ihn aussprechen soll... glaub ich bin zu blöd...*grins*
von hannymoon am 08.05.2008 23:26h


Ähnliche Fragen



Jungenvornamen
17.08.2012 | 12 Antworten

Jungen und Mädchen namen :-D
29.05.2012 | 6 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter