hallo hatte heute eine diskusion mit meiner mama

mamby
mamby
08.05.2008 | 23 Antworten
habe meiner kleinen 16 mon. eine sonnenbrille gekauft. und die setzt sie auch total gerne auf und behält sie auch auf. meine mama meint aber das eine sonnenbrille, bei so kleinen kinder nicht gut ist. ich finde aber auch augen muß man vor sonne schützen. wollte jetzt mal wissen was ihr meint? danke schonmal für eure antworten. lg mandy
Mamiweb - das Mütterforum

26 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
Noobsy
Fürs eincremen vergeb ich einen Daumen an Dich ... Nur solltest auch du Dich trotzdem mal bei einem Augearzt Deines Vertrauen nach unentwickelte Sehschärfe und künstliche Sehminderung sprich Sonnenbrille erkundigen ... Und die Sonne ist hier anders, weil wir auf einem ganz anderen Breitengrad leben ... also keine australischen Verhältnisse ...aber eincremen tue ich meine Mädels auch mehrmals am Tag Sonnenmütze mit Schirm für die Augen und Nackenschutz, das ist auch sehr gut für die Augen und schadet auch nicht ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.05.2008
22 Antwort
@Zaubermaus
Na super...dann kann ich meinem Kind ja ne Sonnenbrille aufstezen...wir wohnen ja in Garmisch an der Zugspitze...hihi. Nein, mal imm Ernst! Das muss jeder selber wissen und was die Ärzte dazu sagen...naja, der eine sagts so, der ander so...liegt ja im Ermessen von jedemm selber. Meine Augen haben sich auch an das ständige Tragen der Sonnenbrille gewöhnt...ja, und...?? Ich leb auch noch und bin schon fast 28 Jahre alt.
Ashley1
Ashley1 | 08.05.2008
21 Antwort
Noobsy
Ok das ist was anderes. Wenn die so schnell druf anspringen sollte man vorsichtig sein. Meine ist auch blond und blauäugig aber kommt nach mir wenn es um die sonne geht. Ich bin braun haarig und braunäugig und bekomme in den seltesten fällen einen sonnenbrand
mum21
mum21 | 08.05.2008
20 Antwort
Hallo
Als Augenoptikerin rate ich immer von Sonnenbrillen für Kinder ab, da sich die Pupille hinter den getönten Gläsern vergrößert und durch den Gewöhnungseffkt bleibt das Kind lichtempfindlich. Von Natur aus hat man keine getönten Gläsern vor den Augen, oder?. Wäre dein Kind ein Albino, hat mit Heuschnupfen zu kämpfen oder du gehst in die Berge Ski fahren, dann ist eine Sobri auch bei kleine Kindern zu empfehlen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2008
19 Antwort
........................
weil meine Kinder blond sind und blaue Augen haben und wir alle die Sonne nicht gut vertragen. Ich zB bekomme auch extrem schnell Sonnenbrand. Daher creme ich alle 30 Minuten ein und gehe auf Nummer sicher. :)
Noobsy
Noobsy | 08.05.2008
18 Antwort
Noobsy
wieso alle 30 minuten eincremen??? Ich creme meine immer alle 2 stunden nur! Weil die creme verdampft ja net oder so^^
mum21
mum21 | 08.05.2008
17 Antwort
@ solo-mami :)
Ja, das weiß ich auch. Warst du heute mal draußen? Es war gerade mal 26 Grad warm und die Sonne war sowas von stark. Ich musste die Kinder alle dreißig Minuten eincremen. Also erzähl mir nicht, dass die Sonne hier nicht der australischen entspricht. Sie ist auch hier mittlerweile sehr stark. Du kannst ja bei deinen Lütten die Sonnenbrille weglassen und wir setzen unseren ihre auf und alles ist wunderbar :P
Noobsy
Noobsy | 08.05.2008
16 Antwort
Hallo Noobsy
Ähmmmmm ... australische Sonne ist nicht gleich deutsche Sonne ...das bitte beachten ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.05.2008
15 Antwort
.....................
Welches Kleinkind trägt denn bitte ein paar Stunden pro Tag so ne blöde Sonnebrille? Die setzen die doch eh ab. Und tragen sie vielleicht mal ne halbe Stunde im Kinderwagen. Davon bekommen sie sicher keinen Sehschaden. Jeder Augenarzt erzählt was anderes.
Noobsy
Noobsy | 08.05.2008
14 Antwort
@Solo
hehe....stimmt. Aber, da ich leider kein Privatpatient bin, hab ich erst einen Termin im Juli bekommen...aber, dann sag ich bescheid.
Ashley1
Ashley1 | 08.05.2008
13 Antwort
Also,
bei uns in Garmisch laufen schon die Kinderkrippenkinder mit Sonnenbrille rum. Ich finde, das ist alles nur ne Frage der Einstellung. Ich selber habe auch immer eine dabei. Ich hab keine Lust, mir die Augen zu schädigen. Und dann möchte ich das für mein Kind auch nicht.
Ashley1
Ashley1 | 08.05.2008
12 Antwort
Hallo Ashley1
Diese Diskusion hatte wir doch neulich erst und Du wolltest Dich bei Deinem Augenarzt schlau machen ... Was hat er denn dazu gesagt ??? Styling ist nicht alles ...also ich vertraue meiner Augenärztin :o)
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.05.2008
11 Antwort
aber ich denke
das liegt im ermessen jeder Mutter selber. Ich denke es kann einfach noch nicht gut sein für die kindlichen Augen.
mum21
mum21 | 08.05.2008
10 Antwort
total unbegründet!
Also, in Australien zB ist es gang und gebe, dass Kinder Sonnenbrillen tragen, sogar Babys. Wir haben auch gerade UV-Schutz-Sonnenbrillen für unsere Kinder gekauft.
Noobsy
Noobsy | 08.05.2008
9 Antwort
Wieso sollen die Sonenenbrillen
schaden?????????
Ashley1
Ashley1 | 08.05.2008
8 Antwort
Solange Du nicht in 1000 Meter Höhe wohnst ist das auch net wirklich gut ...
Ich hatte das thema erst neulich mit der Augenärztin meiner Töchter. In dem Alter ist die Sehstärke noch in voller Entwicklung und wenn sie täglich für mehrere Stunden gedämpft wird, kann es zu einer sehschwäche kommen ... Deine Mutter hat recht. Kaufe Deiner Maus nen Sonnenhut mit Schirm und nackenschutz, damit tust Du Deiner Kleinen das Beste an LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.05.2008
7 Antwort
Sonnenbrille
Guten Abend, ich finde das gut. Habe meinen kleinen Sohn auch eine Sonnenbrille angedreht. Frag deine Mum doch mal wieso es die Kindersonnenbrillen mit UVA u. UVB- Schutz gibt? Damit sie die Augen von den kleinen Vor den Strahlen schützen. Bin also deiner Meinung. Lieben Gruß Kristin
Kristin83
Kristin83 | 08.05.2008
6 Antwort
Meine Maus
zieht draußen so gut wie nur die Sonnenbrille auf und laut Augenarzt ist das sogar richtig.
sonnenblume1912
sonnenblume1912 | 08.05.2008
5 Antwort
ich setzte meiner tochter
immer einen sonnenhut auf der vorne einen großen sonnenschirm hat und das schützt die augen auch. ich bin gegen brillen für kinder in dem alter. ich weiß nicht wieso! aber ich setze meiner erst mit 3-4 eine auf wenn sie will!
mum21
mum21 | 08.05.2008
4 Antwort
wieso soll es nicht gut
sein? auf jeden fall besser als wenn sie keine auf hat oder?
supermami63953
supermami63953 | 08.05.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Partnerlok Mama + Kind
07.04.2011 | 16 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: