Meint ihr, das Kind dreht sich noch?

Ashley1
Ashley1
07.05.2008 | 12 Antworten
Folgendes: Ich bin in der 29. SSW und war heute beim FA zur Kontrolle. Und, mein Baby liegt total weit rechts im Bauch. Der Kopf liegt in meiner Hüfte und die Beine ebenfalls rechts am Rippenbogen.

Mein FA ist noch ganz ruhig, ich auch. Aber, meint ihr, es dreht sich noch irgendwie ein bissle?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Kenn ihr die werbung mit cola
Eine frau liegt im kreisaal und sie hat wehn und hat auch presswehn und das kind will net raus dann kommt der artzt und hat eine cocacola dose ihn das baby sieht das und streckt die hand raus uns niemd die dose und drinkt das hörte man auch glukglukglukg röbs...... die dose im bauch der mutter die kuckten verduzt auf dem compiuter.... lach.....
chizlahne
chizlahne | 07.05.2008
11 Antwort
@kessy81
ich stelle mir das grade bildlich vor, ich schmeiß mich weg, da sollte man aber keine kleine Funzel nehmen sondern schon einen starken Strahler "Gröl"
Janne74
Janne74 | 07.05.2008
10 Antwort
@kessy
*gg* süss Ok, dann werd ich mir das mal merken, mit der Taschenlampe.
Ashley1
Ashley1 | 07.05.2008
9 Antwort
Hallo
Ich hatte letztes Jahr im August einen Kaiserschnitt, weil die Kleine auch 2-3 Wochen vor ET noch quer in meinem Bauch lag. Trotzdem wurde ganz kurz vor der OP noch ein Ultraschall gemacht, falls sie sich doch noch gedreht haben könnte. Mir wurde gesagt, dass es zwar selten passiert wenn die Babys sich nicht bis zu einem gewissen Zeitpunkt gedreht haben, aber es KANN bis kurz vorher möglich sein. Ich habe mal gelesen - nicht lachen grins - das man ab und zu eine Taschlampe vor den "Ausgang" halten kann. Die Babys drehn sich zum Licht. Aber ich weiss nicht ob das stimmt.
Kessy81
Kessy81 | 07.05.2008
8 Antwort
hi süsse ich
hatte das gleiche wie du!!! ja er hat sich selber gedreht. Wenns nicht gehn sollte die hebamme wird dir das baby drehn wenns geht. wunsche dir und denem ungebornen alles gute und liebe deine sarah-chizlahne
chizlahne
chizlahne | 07.05.2008
7 Antwort
Nur, tuts halt teils saumäßig weh in der Leistengegend...
Brutal! Naja, gehört halt auch dazu...kann man nichts machen.
Ashley1
Ashley1 | 07.05.2008
6 Antwort
Das heißt....
...also der Kopf liegt unten, dann ist die warscheinlichkeit, dass es sich falsch rum dreht nicht mehr ganz so hoch und es müsste dann schön ins Becken rutschen. Aber ich bin da kein Experte! LG
patzi1
patzi1 | 07.05.2008
5 Antwort
Warte noch
Meine Mama hat mir erzählt, dass ich bis zu einer Stunde vor der Geburt richtig gelegen bin und mich dann nochmal quer gedreht hab. Also denk ich schon, dass sich dein Wurm noch dreht. LG Micky
Micky21
Micky21 | 07.05.2008
4 Antwort
Naja,dann
passt ja alles. Danke, für die Info.
Ashley1
Ashley1 | 07.05.2008
3 Antwort
na...klar...
noch hast du ein bisschen platz bzw. dein kind...mache dich nicht verrückt...sei überhaupt froh das dein kind so liegt
Ullchen
Ullchen | 07.05.2008
2 Antwort
Bleib ganz ruhig,
da kann sich noch so viel ändern. War bei meiner Schwester auch so und passend zum Termin hat sich die Zicke doch nich in die rictige Position gebracht, du hast ja noch ein bisschen Zeit
Janne74
Janne74 | 07.05.2008
1 Antwort
.....
ich denke mal ja...es gab ja auch schon baby`s die sichn paqar std vor geburt nochmal gedreht habn...sehs gelassen entgegen gruss
Athanasia
Athanasia | 07.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

36+2ssw und Kind dreht sich ständig
03.06.2011 | 4 Antworten
Fast 12 jährige dreht völlig ab!
27.05.2011 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: