Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » Was mach ich falsch?

Was mach ich falsch?

Krümelmonster
Wenn ich so hör wie lange eure Mäuse schlafen da frage ich , wie macht ihr das?Meine Schnecke lege ich um ca 20 Uhr ins Bett .. schreit um ca 20 Uhr 30 oder 45min
Und dann geht es fast alle 1-2 Stunden so .. );
Und in der Früh steht sie um ca 6Uhr mit Papa auf und ist so vergnügt als hätte sie 12 Std durchgeschlafen.
Und ich könnte zur Zeit im Stehen schlafen. ZZZ ..
Also bitte sagt mir was ihr macht !GLG und
Danke Andrea&Kristina
von Krümelmonster am 28.04.2008 10:15h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
Soccerfranzi
Hallo Krümelmonster!
Hallo Krümelmonster! Ich weiß genau, wie du dich fühlst... Mein Sohn ist jetzt 8 Jahre alt und er war als Baby genauso, wie du deine Maus beschreibst. Ich habe ihn 5 Monate lang gestillt, dann Fläschchen, aber er hat das Durchschlafen nie gelernt. Da er ja mein erstes Kind war, war ich natürlich total besorgt und habe den Fehler gemacht, dass ich bei jedem Quängeln hingegangen bin und ihn rausgenommen hab oder die Wiege geschaukelt hab usw. Das Theater mit der "Nicht-Schlaferei" ging bis er fast 5 Jahre alt war und ich weiß heute nicht mehr, wie ich die Zeit überstanden habe, ich war nur noch fertig. Jetzt bin ich wieder schwanger und eines weiß ich genau: So einen Zirkus fange ich nicht wieder an. Das Baby wird um ca. 20 Uhr ins Bettchen gelegt und ich werde mir angewöhnen müssen, dass es nicht schlimm ist, wenn das Mäuschen mal ein bißchen weint. Weiß nicht, wie du es machst und ob ich dir ein bißchen helfen konnte... Wünsche dir auf jeden Fall gute Nerven und viel Glück, das es besser wird. Vlg. Franzi
von Soccerfranzi am 28.04.2008 10:26h

12
checkerbunny
hallo
unser kleiner 18 mon. lege ich abends um 20 uhr ins bett bzw. er geht schon selbst, dreht sich um und schläft bis um 7.30 - 8 uhr. ca. um 9.30 uhr will er wieder schlafen und schläft dann nochmals ca. 2 std.. mittags lege ich ihn dann um 13 uhr wieder und er schläft bis 15 -17.00 uhr. wecke ihn meist um 15 uhr. und abends halt wieder um 20 uhr. irgendwann klappts auch bei euch. lb grüße
von checkerbunny am 28.04.2008 10:25h

11
witchcraft375
schlafen
hallo ihr zwei nachteulen!°!!! bei meinem 1.kind war das genauso kaum schlaf bekommen und nächte durchgemacht.bei mir lag es an der eigenen unsicherheit im umgang mit dem kind denn bei der oma war er das langschlafkind.meine oma hat ihm vorgelesen ihn beruhigt und sie hatte einen vorteil sie war nicht aufgeregt sie mußte nicht allesperfekt machen sie wußte das ich nicht heute habe ich 5 kids und alle schlafen.....habt keine angst vor euren babys und der verantwortung mama zu sein.....da merken auch die minis das ihr entspannt seid....mein großer ist übrigens 17 und ein langschläfer und meine kleine 6 monate auch
von witchcraft375 am 28.04.2008 10:25h

10
Irene77
Eine pädagogisch schlechte Antwort
Nehmt den Zwerg ins Bett. Sie wollen nicht allein schlafen. Wir sind Rudeltiere und so versichern die Zwerge sich immer wieder, das Mama noch da ist. Ich weiss sollte man nicht machen, aber ich hatte so meinen Schlaf. Vielleicht bekommt ihr ja noch einen besseren Ratschlag.
von Irene77 am 28.04.2008 10:24h

9
MuttiPeggy
schlafen
Also ich denke auch das dass unterschiedlich ist von kind zu kind.Mach dir keine Vorwürfe so ist es mit allem mit den Zähnen dem laufen usw.Verzweifel nicht das wird schon ansonsten zur oma bringen!!
von MuttiPeggy am 28.04.2008 10:24h

8
JaLePa
Hm...
Also bei meiner Großen hatte ich auch nie Probleme mit dem schlafen. Sie hat als sie 4 Wochen war das erste mal 8 Stunden am Stück geschlafen. Und seitdem ist es immer mehr geworden. Jetzt geht sie 19 Uhr ins Bett und steht gegen 8 Uhr auf. Meine Kleine braucht auch irgendwie kein Schlaf ;-) Als Baby schon nicht und jetzt auch nicht. Die kann ich abends bis 22 Uhr wach lassen, sie steht morgens trotzdem spätestens halb 7 auf. Sogar an Silvester als sie erst halb 3 ins Bett gekommen sind, ist sie den nächsten Morgen um 6 aufgestanden... Ich war als Kind aber auch so und brauchte keinen Schlaf ;-) Meine Schwester dagegen hat von Geburt an immer 6 Stunden am Stück geschlafen. Ist bestimmt bei jedem Kind anders. Und ich hab so langsam das Gefühl, das die Gene da auch bissl mitmischen ;-)
von JaLePa am 28.04.2008 10:24h

7
SELMA
das problem
hatte ich auch.weil sie warscheinlich hunger haben!muss aber sagen seit dem ich nicht mehr stille sondern g.nacht flächen von hipp gebe schläft sie durch.würd ich auch mal versuchen.lg
von SELMA am 28.04.2008 10:22h

6
Gluecksstern72
hmmmmm
meine kleine schläft auch max. 4 Std am stück und abends ab 20 bis 22 Uhr macht sie auch nur terror :-) aber ich denke es ist halt ein baby und irgendwann wird sie auf dieser Welt schon ankommen und auch mal bissel länger schlafen... :-)) Lieben Gruß sabine
von Gluecksstern72 am 28.04.2008 10:23h

5
Teufelchen666
mach dir keine sorgen
mein kleiner ist jetzt zwei der hat noch nicht einmal richtig durch geschlafen wird selbst jetzt noch in der nacht zwisch ein bis drei mal wach, das kann dann an kleinigkeiten liegen weil er nicht so liegt wie er das will oder weil die bettdecke weggefallen ist. er geht auch so zwischen 19-20 uhr ins bett und steht morgens um 5-5:30 wieder auf. er schläft dann mittags aber noch mal zwei stunden. also mach dir keine sorgen aber wenn du eine hilfe haben willst habe von einer freundin gehört das buch "jedes kind kann schlafen lernen" soll gut sein. als ich meinen kinderarzt fragte sagte er nur das gibt sich mit der zeit. lg teufelchen
von Teufelchen666 am 28.04.2008 10:21h

4
Sandra_1980
aber gestern nacht,
musste ich 10 mal aufstehen, irgendwas stört meine maus im moment, aber dafür schläft er lange, aber tagsüber allerhöchstens 30 minuten
von Sandra_1980 am 28.04.2008 10:21h

3
Sandra_1980
ich glaube wir machen nicht viel anders als du,
jedes kind ist anders, bei uns war es genauso wie bei dir nur das er ohne weinen bei der flasche eingeschlafen ist, aber um sechs uhr war auch für mich die nacht vorbei, seit ca. einen monat, schläft meine maus von 19 uhr/20 uhr bis 8 uhr/9 uhr, aber mit schnullerunterbrechungen, also d.h. für mich viermal rein schnullergeben, aber ich glaube er kämpft im moment auch mit den zähnen.
von Sandra_1980 am 28.04.2008 10:19h

2
franzi88
schläft sie bei euch im zimmer????
meine kleine hat am anfang bei uns mit im zimmer geschlafen und ca seit dem sie2mon alt ist schläft sie bei sich bekommt um 8ca de letzte flasche und pennt bis 6 duch oder auch mal länger.... aber sag mal stillst du ann kann das auch daran liegen Lg
von franzi88 am 28.04.2008 10:19h

1
scarlet_rose
schlafen
DAS frag ich mich allerdings auch...länger als 2stunden schläft mein kleiner eigentlich nie und um 5.00uhr, wenn papa aufsteht, ist die nacht vorbei, obwohl sie erst um 21.30 beginnt... naja, kinder sind verschieden! ich brauch auch nicht viel schlaf. abe wie hier manche 4wochen alte babys zum 13stunden durchschlafen bringen würd mich auch mal interessieren
von scarlet_rose am 28.04.2008 10:18h


Ähnliche Fragen


Habe ich falsch reagiert?
27.07.2012 | 11 Antworten

Was mache ich falsch?
26.07.2012 | 4 Antworten

One Step Schwangerschaftstests
13.07.2012 | 4 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter