Hin legen ohne Bäuerchen!

Line90
Line90
27.04.2008 | 12 Antworten
Hab meine Tochter 4Monate eben zum ersten mal hin gelegt ohne das sie ein Bäuerchen gemacht hat.Ist das sehr schlimm?Bitte viel Antworten!
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
also ich würde da
angst bekommen, wenn mein kind kein bäuerchen machen würde.ich würde angst bekommen, das es dran ersticken würde.Ich hab immer solange gewartet, bis ein bäuerchen da war.selbst wenn kinder schlafen oder babys viel mehr, machen sie ein bäuerchen.also meine kleine macht es zumindestens auch im schlaf, wenn ich sie auf den arm nehme.ab und zu ist sie schon mal so müde, das sie bevor sie die flasche leer getrunken hat auch mal ein schläft.ich nehme sie trotzdem hoch und lass sie eins machen.jedem selber überlassen
Mami30
Mami30 | 27.04.2008
11 Antwort
Schlimm ist das nicht aber
bei meiner kleinen Maus ist es wichtig, weil sie sehr mit Bauchweh und Blähungen zu tun hat. Weil sie auf dem Bauch schläft, quält sie dann oft der ein oder andre Bauer! Es kommt auch schon mal vor, dass sie dann wach wird und weint, weil ein Bäuerchen quer sitzt, oder auch weil sie schon mal etwas Milch spuckt. Aber es wird besser. Sie ist auch 4 Monate alt.
JudithJennrich
JudithJennrich | 27.04.2008
10 Antwort
Nein....
Wenn die Kinder eingeschlafen sind beim Stillen oder so, dann soll man diese nicht extra für das Bäuerchen wecken, meist entfläucht der von alleine wenn die Kleinen schlafen.
Mama-Mela
Mama-Mela | 27.04.2008
9 Antwort
Hey....
ich habe das einmal gemacht, und dann hat mein kleiner im Bett aufgestoßen und die Milch kam wieder mit hoch.Muß aber nicht so sein.Würde auf jeden Fall dann nochmal nach dem Baby schauen.Nicht das er erbricht oder so.Ich nehme mir jetzt immer die Zeit, die er braucht manchmal auch 20 Min.
NadineGianluca
NadineGianluca | 27.04.2008
8 Antwort
find ich nicht
hab das bei meiner ab 4 1/2 - 5 monate nicht mehr gemscht...sie konnte es selber...
Zwergi
Zwergi | 27.04.2008
7 Antwort
Nein ist nicht schlimm
Kann sein das sie noch mal wach wird weil sie noch ein Bäuerchen machen muss! Aber das muss nicht sein, das ist aber nicht schlimm
KimL
KimL | 27.04.2008
6 Antwort
................................
Es ist nicht schlimm, könnte nur sein, dass sie Blähungen hat. Mach ich auch jeden Abend mit meinem, weil er bei der Flasche einschläft und ich ihn in Ruhe lassen möchte....
Moni2880
Moni2880 | 27.04.2008
5 Antwort
M einer (6 Mon.)
geht abends meistens ohne Bäuerchen ins Bett, weil er beim trinken eingeschlafen ist. Das ist nicht so schlimm.
sabinda
sabinda | 27.04.2008
4 Antwort
-----------------
nein. Meine Kleine 15 Wochen macht von anfang kein Bäuerchen nach dem trinken. Sie macht es dann irgendwann später oder nie. Also mach Dir keine Sorgen.
Josy12
Josy12 | 27.04.2008
3 Antwort
Bäuerchen
Meine macht auch nicht immer ihr Bäuerchen. Ich denke nicht, daß es schlimm ist - wird halt beim Essen nicht so viel Luft geschluckt haben.
Ehichrist
Ehichrist | 27.04.2008
2 Antwort
meiner ist 3 monate
und ich mache das auch manchmal....vorallem nachts.....manchmal kommt da einfach nichts :-)))
majka
majka | 27.04.2008
1 Antwort
Nein ...ist nicht schlimm ...
Im Schalf bewegen sie sich nicht viel ...und manchmal kommt halt auch kein Bäuerchen ... das ist ja nur dazu da, die überschüsasige Luft aus dem Magen rauszubringen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Geld beiseite legen
05.10.2011 | 7 Antworten
Infusionen legen-wer kennt sich aus?
15.06.2011 | 18 Antworten
was kann ich noch tun
30.01.2011 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: