also es tut mir leit aber ich bruache mal euren rat

sophie25ssw
sophie25ssw
25.04.2008 | 23 Antworten
ich habe da mal ein problem mein freund geht arbeiten da geht also das ganze geld auf sein konto seit ca ein mon bekomm ich kein geld mehr u er geht nur für sich u unsere töchter einkaufen .aber für mich nicht er verstekt sein geldbeutel für mir u sagt ich sollte doch selber arbeiten gehen u lacht freach .was wurdet ihr machen? arbeitn kann ich nicht da unsee töchter behindert es u mich braucht
Mamiweb - das Mütterforum

26 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
er sagt das
er arbeiten geht und das geld seins es das er mir nix ab geben müß u ich sollte ihn das doch zeigen wo das steht
sophie25ssw
sophie25ssw | 25.04.2008
22 Antwort
was ist denn geschehen das er
jetzt so reagiert habt ihr euch über das thema gestritten??? er macht das doch nicht einfach so oder???
monja27
monja27 | 25.04.2008
21 Antwort
Das ist ja seelische
Gewalt, die er da ausübt! Ich würde auf jeden Fall zu einem Anwalt gehen, ihn mit den Kindern verlassen und mein eigenes Leben auf die Beine stellen! Meine Stiefmutter hat auch eine behinderte Tochter und bekommt Pflegegeld, und außerdem noch ihr Hartz 4, denn richtig arbeiten kann sie ja auch nicht, da sie immer da sein muss, wenn die Tochter von der Beh.werkstatt kommt... DU gehst auf alle Fälle zu Grunde, wenn du tag täglich für deine Kinder aufopferst und dann NICHTS zu essen bekommst. Frauenhäuser gibts auch, wo du dich beraten lassen kannst.
evanesence
evanesence | 25.04.2008
20 Antwort
also wenn
mein mann sowas machen würde dann würde ich mich sofort scheiden lassen. trenne dich von dem kerl ohne ihn bist du besser dran. und zum anwalt solltest du auf jedenfall gehen.
mullemaus6
mullemaus6 | 25.04.2008
19 Antwort
ich würde
dir auch raten dich zu trennen , du bekommst von allmöglichen stellen unterstützung. ist jawohl der hammer
zickezwei
zickezwei | 25.04.2008
18 Antwort
also wenn reden nichts bringt
bin ich mir aber sicher das dir haushaltsgeld usw zusteht, würde mich vom anwalt beraten lassen. Aber ich würde mal drüber nachdenken ob eure beziehung noch okay ist oder ob ihr euch trennen solltet, denn das geht ja mal gar nicht...
engelchen1279
engelchen1279 | 25.04.2008
17 Antwort
Warum
Schwierige Situation. Warum macht er das denn? Verstehe das Vorgehen von Deinem Freund irgendwie nicht. Wart Ihr Euch denn nicht einig darüber dass Du mit Eurer Tochter zu Hause bleibst und sie versorgst während er für das nötige Kleingeld für Euch ALLE sorgt?
manutom
manutom | 25.04.2008
16 Antwort
schwieriger fall....
dein mann ist ganz schön schräg drauf...ich versteh ihn überhaupt nicht. am besten du holst dir rat beim sozialamt...ich wünsch dir alles gute und kopf hoch....
sonja4
sonja4 | 25.04.2008
15 Antwort
+++++++++++++++++++
auf sowas hätt ich mich gar net erst eingelassen... du hast viel zu lang gewartet...
LONSI84
LONSI84 | 25.04.2008
14 Antwort
Hä, was ist den mit dem??
Das kann doch nicht war sein!! Ich gehe auch wieder arbeiten, aber nur 1-2mal in der Woche und das nur 5 Stunden! Aber den grossteil vom einkauf und Miete bezahlt mein Freund!!!
Carola-Lena
Carola-Lena | 25.04.2008
13 Antwort
Was ist na des für einer....
Sag mal spinnt der??? Also ich würde mich auch sofort trennen...Das kann ja wohl net angehen.........Find das ist echt ne sauerei.....Schmeiß ihn raus, und hol dir das Geld dass dir zusteht....LG
poison2507
poison2507 | 25.04.2008
12 Antwort
boah...
da könnt ich ja..... explodieren !!!! Was ist das für ein Arsch? Denkt der du sitzt den ganzen Tag auf deinen Hintern und tust nix als in der Nase bohren?? Dir steht Geld zu, das kannst sogar einklagen. Als Therapie für so ein denken lass ihn mal für ein WE aleein mit ´den Kindern, mal sehn ob er immer noch meint das er sich sowas leisten kann
Margali
Margali | 25.04.2008
11 Antwort
oh weh
das hat meiner auch vor ein paar tagen von sich gelassen.ich sagte nur noch, wenn er meint, das er für mich nicht sorgen braucht, dann brauch er sich um die kleine auch nicht kümmern.dann soll er land gewinnen.so kann es ja wohl echt nicht sein.wenn jeder so eine einstellung hätte, ich glaube es würde dann nur noch singles geben
Mami30
Mami30 | 25.04.2008
10 Antwort
Ganz ehrlich
Ich würde zu ihm sagen. Auf Wiedersehen und überweise den Unterhalt pünktlich. Und dann würde ich ihn rauswerfen.
leosas
leosas | 25.04.2008
9 Antwort
ich gehe
zu meine freunde aus angst für ihm sag ich nix aber jetzt reicht es es doch hard genug sein kind leiden zu sehen wo mit hat ich das verdient das er mich so behandelt
sophie25ssw
sophie25ssw | 25.04.2008
8 Antwort
geh zum anwalt
dir steht so und soviel im monat zu
ela1311
ela1311 | 25.04.2008
7 Antwort
hallo
also was soll man da zusagen ist ja voll assi sorry aber ich würde ihn in den arsch tretten in einer beziehung gibt es kein mein und dein sondern nur ein uns also so kenne ich da Lg
nadine2007
nadine2007 | 25.04.2008
6 Antwort
gehts noch...!!!!!!!!!
sag mal, und das lässt du dir gefallen!!!!!!!!!! klar, schwiriege situation mit deinen kidis aber sowas, allmääääääääääääächt da fehlen mir die worte!!!!!! weg mit dem kerl!!!! oder wenigsten paar drastische maßnahmen, damit der mal runter kommt... heftig!!!! wie lang seid ihr denn schon zusammen???
lydia29
lydia29 | 25.04.2008
5 Antwort
geld........
schwierige situation irgendwie bist du ja auf ihn engewiesen ich weiss auch nicht versuch doch mal sachlich mit ihm zu reden
babykuschel
babykuschel | 25.04.2008
4 Antwort
?????????????????????
was hastn du bitte für einen freund???? was ich da machen würde?? mein freund dürfte sowas nicht bringen... *kopfschüttel* da bleiben mir die worte weg...
LONSI84
LONSI84 | 25.04.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: