Sonnenbrillen für Babys?

Ashley1
Ashley1
23.04.2008 | 12 Antworten
Ich als, totaler Sonnenbrillenfetischist, muss meinem Kind später natürlich eine stylische Brille kaufen. Ab welchem Alter findet man die ersten?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Berge!?
Also eigentlich ist ja wirklich der Gletscher gemeint. Bei den Skischul-Zwergen wird auch der Fehler gemacht mit den Sonnen-Brillen, die brauchen eigentlich spezielle Ski-Brillen bzw. spezielle Sonnenbrillen-Gläser die nicht in einer fertigen Sonnenbrille sind. Das sind speziell Kontraststeigernde Gläser, die nicht verdunkeln in dem Sinne wie eine Sonnenbrille, sondern nur die Blendung nehmen. Und das ist mit einigen Kosten verbunden, bei uns kosten die Gläser ohne Sehstärken ab ca. 20 Euro pro Glas, und ob sich daws für so nen Kleinen Zwerg rechnet, der die Brille normal auch nicht auflässt????
nicolemarlon
nicolemarlon | 23.04.2008
11 Antwort
WIe ist das dann in den Bergen??
Also, ich wohne ja schon auf einer Höhe von 1480 Meter Höhe, die Zusgpitze ist bei knapp 1850 Meter. Da blendet es doch schon arg. Deshalb auch meine Überlegung mit der Brille, und wenn die Skischule vorbei kommt, dann haben die kleinen auch immer Sonnenbrillen auf.
Ashley1
Ashley1 | 23.04.2008
10 Antwort
Sonnenbrille für Babys
Es gibt schon Sonnenbrillen für ganz kleine, , das Problem an der Sache ist das die Sonnenbrillen für die Augen der kleinen nichts gutes tun, auch bei gutem UV-Schutz. Die Kids haben noch einen natürlichen Blendschutz, der dadurch zerstört werden kann und die Kids extrem Lichtempfindlich machen können. Also mein Rat aus medizinischer und optischer Sicht, solange man nicht im Gletscher oder in den Tropen unterwegs ist, Finger weg von Sonnenbrillen auch wenn sie noch so süß oder cool aussehen.
nicolemarlon
nicolemarlon | 23.04.2008
9 Antwort
Danke!
Ich frag mal den Augenarzt... @Zoey Klar, ich achte immer auf den UV Schutz*gg*
Ashley1
Ashley1 | 23.04.2008
8 Antwort
.......
meine kleine ist jetzt 18 monate und die hat auch schon eine und sie lässt sie auch auf...allerdings ab ich sie beim optiker geholt weil ich mir nicht sich war ob die anderen gut für die augen sind oder nicht und da kann ich auch sicher sein das die brille auch die augen bisschen schützt.
-Ari-
-Ari- | 23.04.2008
7 Antwort
sonnebrille
also meiner is 1, 5 jahre alt findet es total lustig dir brille aba auflassen will er sie nicht muss er ja auch nicht gibt ja auch tolle hüte die tuns auch erstma.
MamiundDeryck
MamiundDeryck | 23.04.2008
6 Antwort
bei tschibo gibts zur zeit schoicke für kinder
mein kleiner ist fast sechs monate habihmaus gaudi einegekauft die hat er auch kurz aufbehalten aber werd die ihm net aufzwingen aber lustig schauts aus und zwei bildchen konnt ich auchmachen!
Nadine85
Nadine85 | 23.04.2008
5 Antwort
......
naja..stylisch muss sie nicht unbedingt sein.. du solltest mehr drauf achten das sie auch UV-schutz hat.. lg tina
Zoey
Zoey | 23.04.2008
4 Antwort
NEIN !!!!
Keine Sonnenbrillen für Babys/Kinder ... Ich habe da letztens mit der Augenärztin meiner Großen gesprochen ... Es ist nicht gut für die kleinen augen, da sie ihre eigendliche sehstärke noch nicht voll entwickelt haben ... Lieber einen ausreichenden Sonnenhut mit Schirm besorgen ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.04.2008
3 Antwort
.............
Für Kinder zwischen 1 1/2 und 2 Jahre gibt es schon welche. Da hatte meine Tochter auch immer eine an und es sah total cool aus.
Wichtelchen
Wichtelchen | 23.04.2008
2 Antwort
............
gibt welche ab 3 monate!
Mischelle
Mischelle | 23.04.2008
1 Antwort
meine tochter,
6 monate alt, hat eine hello kitty sonnenbrille von H&M allerdings noch etwas zu gross...
Miss_glamour
Miss_glamour | 23.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: