wer hat sich scheiden lassen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.04.2008 | 12 Antworten
meine schwägerin möchte sich scheiden lassen und ihr mann hat die scheidung eingereicht da es dann billiger wird weil er weniger einkommen hat.das ganze ist nun schon 3 monate her wie lange dauert das denn bis sie bescheid bekommt?das trennungsjahr ist im juli vorbei.hat er womöglich gar nicht die scheidung eingereicht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
bei mir hat es mit dem trennungsjahr
4 jahre gedauert.
karin
karin | 22.04.2008
11 Antwort
scheidung teurer als heiraten
schon mies das es so teuer ist und so lange dauert heiraten kann man ja schließlich auch von einem auf dem anderen tag
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2008
10 Antwort
.......
wir waren mit knapp 1100 dabei.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2008
9 Antwort
scheidung
Hallo, es kann eben so lange dauern bei mir ist es gleiche problem warte schon seit juni weil in Gericht sind kein termine frei, land zu land ist es anderes aber mag sein es ligt da dran...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2008
8 Antwort
dann stimmt doch da was nicht
dann muß sie mal nachhaken und was kostet das so wenn ich fragen darf????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2008
7 Antwort
......
ich habe sofort nach der trennung die scheidung eingereicht und mein scheidungstermin war dann zwei jahre später...lg tina
Zoey
Zoey | 22.04.2008
6 Antwort
......
ach so - nach einreichen der scheidung hat es knapp 8 monate gedauert, wovon wir vier auf unseren scheidungstermin warten mussten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2008
5 Antwort
Also ich hatte
sie ein gereicht und innerhalb von 2Wochen hatte mein EX Post vom Anwalt.Nach 1Jahr und 2Mon. waren wir geschieden Bei einem gehts schneller und manche warten Jahre
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2008
4 Antwort
bin auch
geschieden... haben uns 2004 getrennt und geschieden wurde ich 2006
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2008
3 Antwort
......
ein bissel vorlaufzeit benötigt man schon. der ganze papierkram etc... das ist schon manchmal nervig. wir waren uns aber einig, hatten nur einen anwalt, keine kinder, kein gemeinsames vermögen - alles ganz easy also. allerdings: um die scheidung einzureichen muss auch deine freundin zustimmen, bzw. wird schon kurze zeit danach auf jeden fall von seinem anwalt angeschrieben. klingt also ein wenig suspekt, dass nach drei monaten immer noch nichts schriftliches da ist. sie sollte nachhaken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2008
2 Antwort
und wie
ist es verlaufen????wie lange dauert das denn??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2008
1 Antwort
...............
Ich bin geschieden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Luft ab lassen
09.07.2012 | 10 Antworten
müssen wir uns das gefallen lassen
07.05.2012 | 17 Antworten
Infektion? HILFE BITTE HILFE!
03.11.2011 | 9 Antworten
wer hat vor et einleiten lassen?
09.09.2011 | 17 Antworten
Ab wann Kinder allein zu hause lassen?
16.06.2011 | 13 Antworten
Geburt Frühzeitig einleiten lassen?
31.12.2010 | 15 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
uploading