wollte mal fragen ob man noch hare färben und strähnchen beim friseur machen lassen darf?

cindy1985
cindy1985
21.04.2008 | 13 Antworten
bin in der 27ssw fast 28ssw und mich interessiert es mal ob man dem kind damit nicht schaden tut wäre schön wenn ich mal paar antworten bekomme die mir echt weiterhelfen würde, denn der zwerg ist mir wichtig und durch sowas den zwerg zu verlieren wäre nicht das was wir wollen falls mir keiner helfen kann denn werde ich da auch lieber meine hände von lassen.bedanke mich schon mal im voraus an alle die mir schreiben, liebe grüsse an alle werdende mamis und die es natürlich auch schon sind.
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@Anni76
Ich habe 18 Monate gestillt und auch gefärbt => ich hätte es so lange nicht ausgehalten. Bin zwar noch keine "Omi" aber habe schon einige graue Haare, die ich abdecken muss. Schließlich möchte ich mich als Mutti wohl fühlen und mir selber auch gefallen. Ich glaube manchmal ist es viel schlimmer, wenn man pestizidversäuchtes Obst futtert, als sich mal die Haare zu färben. LG
Tornado
Tornado | 21.04.2008
12 Antwort
.....
Also mein Friseur hat zu mir gesagt, dass das nichts macht. Wollte mir kurz vor der Geburt noch blonde Strähnen machen, bin aber nicht mehr dazu gekommen. Blonde Strähnen sollen auch die Haare stärken und festigen. LG Micky
Micky21
Micky21 | 21.04.2008
11 Antwort
Strähnchen
Ausser Strähnchen solltest Du nichts machen lassen, meine Freundin ist Friseurin und Sie hat mir komplett abgeraten, man kann es zwar nicht nachweisen, aber falls Du auch nur ein kleiner Kratzer am Kopf hast, kann diese giftigen Substanzen in Dein Blut gelangen und somit auch zu Deinem Baby, lieber nichts riskieren!!!!!!!Denn diese Substanzen sind sicher schlimmer als Alkohol!Also lieber warten!! liebe Grüsse
sigridundemilie
sigridundemilie | 21.04.2008
10 Antwort
haare färben...und in der stillzeit???
seeehr gute frage! mir hat man während der schwangerschaft auch immer gesagt, dass alles, was mit dem färben der haare zu tun hat, gar nicht geht. habe mich auch bis jetzt daran gehalten. mittlerweile ist mein sohn vier monate alt, so dass von meinen ehemals blonden strähnen nicht mehr wirklich viel übrig geblieben ist...;-) da ich ihn momentan noch voll stille, stellt sich mir immer noch dieselbe frage. wie ist das denn nun mit dem haarefärben? weiß da jemand rat?
Anni76
Anni76 | 21.04.2008
9 Antwort
Haare färben in der SS
Hatte die selben Bedenken wie Du. Meine Friseurin hat mir geraten zumindest die ersten 4 SS-Monate nicht zu färben. Habe diese Zeit abgewartet und dann mit meinem Arzt gesprochen: Habe grünes Licht bekommen und somit in der 21. SSW gefärbt. Mein Arzt meinte, es gibt keinerlei Aufzeichnungen darüber, dass es irgendeinem Baby geschadet hat, weil die Mami in der SS ihr Haare gefärbt hätte. Generell habe ich gelesen, dass Strähnen besser seien, da nicht soviel von dem Zeugs auf die Kopfhaut kommt. Zuuu oft würde ich es allerdings nicht in der SS machen. Hoffe, dass ich es ein 2. Mal nicht tun muss. LG
Tornado
Tornado | 21.04.2008
8 Antwort
HaareFärben
Hi, also ich habe mir auch ganz normal die harre gefärbt. ich wünsch dir schon mal alles alles gute. LG Mandy
MandyFranz
MandyFranz | 21.04.2008
7 Antwort
Des muss jeder selbst wissen.
Aber ist ja schon so, dass da gitige Stoffe drinnen sind, daher hab ichs lieber gelassen. Und es ist ja erwiesen, dass vor allem dunkle Farben Blasenkrebs auslösen können, stand erst wieder bei meiner Frauenärztin. Und da kanns bestimmt auch dem Kind schaden, denk ich mal
Lassome
Lassome | 21.04.2008
6 Antwort
aber klar
das geht völlig in ordnung! solange du nicht alle 3 wochen die farbe änderst geht es deinem schnuckel davon nicht schlechter!
mamaleonora
mamaleonora | 21.04.2008
5 Antwort
mein frieseur sagt nein
ich wollte mir in der 7 ssw auch die haare färben lassen, mein friseur sagt aber ausdrücklich nein, obwohl es wissenschaftlich nicht wirklich erwiesen ist ob es dem kind schadet oder nicht sollte man besser drauf verzichten. allerdings kenne ich genügend leute die sich die haare haben färben lassen wo jetzt mit den kinder auch nix auffälliges ist. frag am besten deinen fa und friseur was die von halten
LizzyDore
LizzyDore | 21.04.2008
4 Antwort
haare färben
Hallo.Ja Du darfst Dir die Haare färben lassen und Strähnchen darfst Du auch machen lassen.Das schadet Deinem Kind nicht.Könnte nur sein das die Farbe etwas anders aus fällt als gedacht.Aber Farbe kann nicht ins Blut gehen.Liebe grüße
Binahex
Binahex | 21.04.2008
3 Antwort
oh da hat jeder unterschiedliche meinung
ich habe meine haare gefärbt und stränchen bis zur 33ssw gemacht und habe vor kurzem einen kern gesunden jungen bekommen
favie67
favie67 | 21.04.2008
2 Antwort
Färben
Also ich persönlich lasse es lieber, bin selber schwanger in der 31.ssw und lasse das mit dem färben lieber.Viele sagen aber auch das es nichts ausmacht, aber ich geh da lieber auf nummer sicher und lasse es. Muss aber jeder selber wissen.
Jule83
Jule83 | 21.04.2008
1 Antwort
Das kannst.....
Du ohne Probleme machen lassen. Liebe Grüße
Kugli
Kugli | 21.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hare färben
05.01.2010 | 7 Antworten
Hare Färben in der Schwangerschaft?
29.09.2009 | 7 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: