Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » Schwanger auf Konzerte oder Disco Ja oder nein?

Schwanger auf Konzerte oder Disco Ja oder nein?

Solo-Mami
Die meisten antworten lauten meist NEIN, wegen der Lautstärke .. ABER:

Wenn Ihr das nächste mal in der Badewanne liegt und mit dem Kopf untertaucht, dann habt Ihr ein Gefühl dafür wie es für das Baby ist ..

Baby ist in einer Schützenden Wasserblase, welche Lautstärke schluckt .. dann kommt eine ca 2-4 cm dicke Bauchdecke hinzu ..

Das einzigste was man nicht machen sollte ist direkt neben einer Bassbox zu stehn oder zu sitzen .. die Vibrationen machen das Baby dann doch etwas wuschig ..

Also .. Disco oder Konzert .. alles in Maßen ist es OK ..

LG
von Solo-Mami am 20.04.2008 13:24h
Mamiweb - das Babyforum

18 Antworten


15
Lea30012008
Konzert
Ich war im 8 MOnat auf einem Ärzte Konzert, allerdings sitzplätze. Mir ging es gut warum nicht. Aber einen Monat später bin ich nicht mehr auf das Ärzte Konzert gegangen, habe die Karten verkauft und was schönes für die kleine gekauft.
von Lea30012008 am 20.04.2008 17:10h

14
sweetestmum20
............
ich war wieder am freitag in einer diskothek der kleine hat fast die ganze zeit über im bauch gestrammpelt!!!!aber ich finde schwanger sein und auf partys gehen bringt irgendwie eh nix mehr!macht nicht mehr soviel spass weil man unbedingt drauf achten muss das keiner an den bauch kommt und beim tanzen ist man auch etwas eingeschränkt
von sweetestmum20 am 20.04.2008 13:54h

13
sonnebluemsche
finde es beruhigend...
... zu lesen, dass die lautstärke den babys nicht so viel ausmacht! und wenn es für das baby in dieser hinsicht kein risiko gibt und man in nen club geht wo man weiß das keine assis sind die einen rumschubsen dann kann man ja doch weg gehen - das ist schön!
von sonnebluemsche am 20.04.2008 13:47h

12
Solo-Mami
Ich selbst bin gar kein Disco-Gänger ...
.... aber bei einem Konzert sag ich nie nein :o) - auch in der SS nicht ... Bis zum 8. Monat wars Ok, dann haben mir meine Mädels einen strich durch die rechnung gemacht ... ab da hats ihnen nicht mehr gefallen und somit hab ich mich gebeugt :o) Aber nur wegen der Lautstärke, die dem Baby nicht schadet, weil das Baby es nicht so wahrnimmt wie wir ...nicht hinzugehen ... ne - das wollte ich dann auch net ... LG
von Solo-Mami am 20.04.2008 13:34h

11
_Junimond
ich war auch in der disko 3 mal in der ersten ss
und in der zweiten 2 mal... finde auch dass es nicht so schlimm ist, wenn man wie du sagst sich nicht genau neben die box stellt...
von _Junimond am 20.04.2008 13:34h

10
josie
ich war in der ersten
ss einmal weg und nie wieder weil mein großer so einen rabatz gemacht hat und das garnicht mochte.bei meinem kleinen war es ganz anders.da waren wir auch los und er hat nix gemacht.hat ihm wohl gefallen er mag heute noch gerne musik und tanzt wie son weltmeister.ich denke mal das muß jeder selbst entscheiden ob es ihr gut tut oder nicht.wie du aber schon ganz richtig schreibst nicht unbedingt genau an den boxen stehen
von josie am 20.04.2008 13:33h

9
MumvonDwayne
Heiligabend in der Disco!
wir haben uns es vor 2Jahren noch einmal schön gemacht zu Weihnachten! Ich war schwanger im 6Monat morgens frühstücken gegangen, mittags ins Kino abends ne´Runde Päarchenschmusen danach, ne Runde Billiard und dann ganz spontan ab in die Disco. Mein Süßer hat denn Tag gut vertragen aber abends saß ich in der nähe der Bassbox und da wurde mir richtig schlecht und mein Kreislauf war ein wenig runter.Nach ca. 2Stunden Discoaufenthalt sind wir dann ab nach Hause. Also war ich mit meinem Sohn auch schon in der Disco, HIHI!
von MumvonDwayne am 20.04.2008 13:33h

8
stitchie81
seh ich genau so
die lautstärke ist nicht das Problem, aber ich hatte auch immer Angst das mir jemand den Ellenbogen oder so in den Bauch rammt oder mich umstößt.das hätte mir und dem Kind wohl eher geschadet als laute Musik, denn die hab ich zu hause auch gehört ;-))
von stitchie81 am 20.04.2008 13:32h

7
pazallegria
bin selbst noch in die disco gegangen bis zur 16 ssw
..dann hab ich mich aber aus welchen gründen auch immer nicht mehr richtig wohlgefühlt dabei. hab auf dieses gefühl gehört und es sein lassen....verstehe beide seiten ziemlich gut. jeder muss halt selbst sehen was er macht und was nicht.
von pazallegria am 20.04.2008 13:30h

6
chiemseefee
ich war
im achten monat noch auf einem live konzert von apokalyptica.... hat uns beiden sehr gut gefallen
von chiemseefee am 20.04.2008 13:29h

5
danieray
die lautstärke
wäre mir egal, ich habe sowas in der schwangerschaft abgelehnt, weil ich immer angst hatte das mich jemand anrempelt oder der gleichen und bin deshalb nicht mehr auf solche festivitäten gegangen. lg danie
von danieray am 20.04.2008 13:28h

4
LiselsMama
Mag ja alles richtig sein, was du sagst.
Da geb ich dir in gewisser Hinsicht schon recht, aber ich hätte da viel zu viel Angst, dass mir ein tanzwütiger Besucher irgendwie mit seinem fuchtelnden Ellenbogen in den Bauch haut.
von LiselsMama am 20.04.2008 13:28h

3
emilysmami2007
sollte jedem überlassen sein
;-))) ich habs am anfang auch gemacht nur ab dem 6 monat nicht mehr da hatte ich zu viel sch.... das mir ausversehen jemand in dem bauch stößt
von emilysmami2007 am 20.04.2008 13:27h

2
Momo2001
Hallöchen***
ich hab 4 Wochen vor´m Termin noch mit nem "Heizkissen" im Stadion gehockt und Köln gegen Schalke geguckt... das war bestimmt viel aufregender für meine Kleine LÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖL
von Momo2001 am 20.04.2008 13:26h

1
Zoey
......
naja.. ich sag halt nein dazu weil ich noch nie gerne in ne disco gegangen bin.. war mir persönlich selbst zu laut..*ggg* ich sitze eben lieber in nem cafe oder bistro um mich zu unterhalten.. in ner disco musste dich ja schon anschreien damit der gegenüber was hört.. lg tina
von Zoey am 20.04.2008 13:26h


Ähnliche Fragen


schwanger oder nicht schwanger
01.06.2012 | 5 Antworten


Schwanger in der Hitze?
01.07.2010 | 12 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter