Meine Töchter haben heute einen Gehfrei bekommen?

leosas
leosas
18.04.2008 | 32 Antworten
Also jeder hat einen bekommen. Jetzt ist nichts mehr sicher. Aber so bleibe ich fit und rosste nicht ein.
Mamiweb - das Mütterforum

35 Antworten (neue Antworten zuerst)

32 Antwort
die Ärzte
sind deswegen vorsichtig, wegen der Unfallgefahr! Aber wenn man diese QUellen beseitigen kann ist diese nicht gegeben!! Hab mit meinem KA drüber geredet und der meinte, die müssen davor warnen, da es einige Eltern gäbe, die diese Gefahren nicht bedenken!! Und ab und zu mal für n paar Minuten schadet das keinem!!!
FaMel
FaMel | 19.04.2008
31 Antwort
Naja gut
so teilen sich halt die Meinugen. Ich bin halt ehrlich und gebe zu das meine Kinder ein Gehfrei haben. Man könnte jetzt noch stundenlang drüber diskutieren es macht sowieso jeder was er möchte.
leosas
leosas | 19.04.2008
30 Antwort
Jeder kann es so handhaben wie er will
es ist nur komisch das alle Arzte ect davon abraten...sind das alle Lügner? Ich denke alles was in die Natur eingreift beim lernen ist nicht ok...vorallem wenn es noch gefährlich ist! Ach ja Thema Autofahren...man lernt VORHER das Fahradfahren, oder? Das ist die Bequemlichkeit eines Erwachsenen...ein Kind will sich BEWEGEN! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 19.04.2008
29 Antwort
@Maxi
weiß man , ob die Kleine nicht auch ohne das Ding auf Zehenspitzen gelaufen wäre?? Ich kenne einige, die sowas benutzt haben und keiner davon läuft auf Zehen oder hat andere Schäden davon getragen und ich kenn einen Jungen, der OHNE so ein Teil auf den Zehen läuft! Muß also nicht damit zusammenhängen! Man sollte es nur nicht übertreiben, wie gesagt meiner kommt nur da rein, wenn er bei der Oma ist und dann mal für 15Minuten, länger mag er auch gar nicht! Aber in der Zeit hat er seinen Spass! Und Unfallgefahr besteht da auch nicht, da immer jemand bei ihm ist und keinerlei Stufen ect vorhanden sind!!!
FaMel
FaMel | 19.04.2008
28 Antwort
@Maxi2506
Ja und einen Führerschein fürs Auto brauchen sie dann ja auch nicht zu machen. Warum den anstrengen und Fahrrad fahren. Wenn es doch das bequeme Auto gibt. Ein Türhopser ist jetzt bestimmt auch noch schlecht, weil man ja drin hopsen kann und es erschütterungen geben kann. Viele Spielzeuge haben angeblich nachteile und dennoch kaufen es viele.
leosas
leosas | 19.04.2008
27 Antwort
ich und meine geschwister
hatten so ein gehfrei auch und wir haben keine Fußschäden
leosas
leosas | 19.04.2008
26 Antwort
Meiner wollte auch dauernt
stehen...er ist mit 8 Monaten an Möbeln gelaufen wenn er stehen wollte. Ich finde das man seine Kinder in der Entwicklung nur behindert mit den dingern. Aber jeder wie er es für richtig hält.
jessiunit
jessiunit | 19.04.2008
25 Antwort
Meiner wollte auch nur stehen (er tat mit auch leid wie wahrscheinlich jeder Mutter)
er hats dann auch aus eigener Kraft geschafft...mit 13 Monaten ist er alleine losgeflitzt...du nimmst deinen Süßen den Ehrgeiz...warum sollen sie sich anstrengen? Es gibt ja den bequemen Gehfrei...je älter sie werden...umso mehr werden sie ihn evtl einfordern! Zu Famel...meine Freundin war dabei...sie konnte nicht mehr rechzeitig eingreifen...ihre Tochter saß höchstens 30 min täglich im Gehfrei...und sie läuft wie gesagt auf Zehenspitzen!
Maxi2506
Maxi2506 | 19.04.2008
24 Antwort
nun werde ich gesteinigt
aber stellen mütter ihre kinder auch bewusst auf die strasse? es kann was passieren, aber muss ja nicht! sorry, die dinger haben kein tüv-siegel, aber so schlecht sind sie doch nicht? in vielen staaten sind sie gesetzlich verboten, nur die naiven deutschen haben sie in den geschäften zu stehen und dort gibt es kundschaft, die sie kauft???? manmanman - ich verstehe die PISA ergebnisse immer besser
silberwoelfin
silberwoelfin | 19.04.2008
23 Antwort
die dinger machen bööööööse fußschäden!
deswegen sind sie so mist.
2xmami
2xmami | 19.04.2008
22 Antwort
auch wenn
ich hier gesteinigt werd, find die Dinger gar net soooo schlecht! Wenn die Kleinen mal für 15Minuten am Tag da rein kommen, schadet das üerhaupt nicht! Und das mit den Unfällen; wenn man keine Stufen ect. hat, wo die hängenbleiben oder gar fallen können, dann passiert da auch nix!!! Und keiner behauptet, daß man die Kleinen dann unbeaufsichtigt lässt! Mein Kleiner hat bei seiner Oma so ein Teil stehen und wenn er dort ist , dann darf er auch mal rein! Mal für 15Min und das auch nicht jeden Tag! Ich seh das Ding auch nicht als Lauflerner, sondern als Spielgerät, wo die Kleinen mal für kurze Zeit ihren Spass haben können!!!
FaMel
FaMel | 19.04.2008
21 Antwort
1. weil sie dann ein bißchen mobiler sind
2. wollen sie den ganzen tag nur stehen und es tut mir leid ich habe nur zwei arme und außerdem sitzen sie da allerhöchstens 15-30minuten drin am tag und nicht mehr
leosas
leosas | 19.04.2008
20 Antwort
Man wird nicht dafür erhängt
allerdings sind viele in der Sache sehr naiv! Du beantwortest aber auch nicht meine Frage...warum hast du die Gehfreis? Warum reicht der Boden nicht? LG
Maxi2506
Maxi2506 | 18.04.2008
19 Antwort
Richtig ich setze die beiden
in den gehfrei damit ich eine Auszeit habe. Hallo Gehfrei und Auszeit passt jawohl nicht. und ruhe habe ich schon lange nicht wenn ich sie darein setze. Wenn ich ruhe hätte haben wollen hätte ich keine kinder bekommen. Hier sind garantiert noch mehr die einen gehfrei haben die sich nur nicht trauen das zu sagen, weil man hier dann erhängt wird.
leosas
leosas | 18.04.2008
18 Antwort
in den skandinavischen ländern
sind die dinger gesetzlich verboten. was glaubst du warum?
2xmami
2xmami | 18.04.2008
17 Antwort
leosas
bei uns in kulmbach im Krankenhaus wird sogar auf das U Heft gleich ein riesiger Stempel gemacht. KEIN GEHFREI! Das hat schon sein Sinn da sind schon Kinder bei gehfrei Unfällen gestorben. Wenn du bei den zwillis mal ne Auszeit brauchst was man sicher versteht dann is der Laufstall immer noch besser... Aber mit dem gehfrei tust ihnen nigs gutes.
jessiunit
jessiunit | 18.04.2008
16 Antwort
Babysitter
sage mir mal warum du sie dareinsteckst? Ehrlich! Wahrscheinlich weil sie dann beschäftigt sind, oder? Du kannst sie genausogut auf den Boden legen...mit interessantem Spielzeug...sie lernen so aus eigener Kraft vorwärts zu kommen...was auch sehr wichtig für ihre Entwicklung ist! Eine Freundin von mir hatte sie auch mal ab und zu im Gehfrei...bis sie so schlimm gestürzt ist das sie eine Woche im KH gelegen hat! Und sie gehr heute auf Zehenspitzen!
Maxi2506
Maxi2506 | 18.04.2008
15 Antwort
Du bist
deswegen nicht schlecht. Die anderen und ich wollen dich nur drauf hinweisen das die dinger echt nich gut sind. Aber entscheiden musst du das allein. LG
Carina82
Carina82 | 18.04.2008
14 Antwort
ja ich weiß ich bin so schlecht
ich bin bestimmt nicht die einzigste mutter die gehfreis kauft
leosas
leosas | 18.04.2008
13 Antwort
gehfrei
tatsache ist, die dinger sind gefährlich und schei*se!!!
silberwoelfin
silberwoelfin | 18.04.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: