Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » verschluckt

verschluckt

emely-maus
hallo, haben eure Mäuse schon mal etwas verschluckt?ich bin nicht sicher, ob emely eine Kette verschluckt hat..sie hat gestern in einer ecke ruhig gespielt und plötzlich 2 mal (wirklich nicht mehr)so gehustet, als hätte sie was verschluckt.wir sind dann zu ihr gestürzt und haben sie mit fragen bombadiert.dadurch fühlte sie sich, als hätte sie was falsch gemacht und hat sich so verhalten, wie wenn wir mit ihr schimpfen.auf dem boden, wo sie gesessen hat, war "spucke", also hat sie irgendwas ausgespuckt.sie hatte die Hülle von so einem Ü-ei.damit hat sie wohl gespielt und laut ihrem Papa hat sie vorher immer die Kette in dieses ei gepackt .. ich weiß aber nicht, ob sie unmittelbar davor noch mit dieser kette gespielt hat, oder sie sie vielleicht schon vorher irgendwo hingelegt hat.
wenn ich sie jetzt frage, wo die kette ist, dann kommt sie sofort zu mir und "jängelt" so rum, wie wenn ich mit ihr schimpfe.ich hab sie auch schon gefragt, ob sie die kette in den mund genommen, oder gegessen habe.manchmal sagt sie ja, manchmal nein .. ich glaube, sie weiß nicht, was ich von ihr wissen will.
Ach ja, die kette war so ne armkette mit dem herzanhänger, der ca.so groß ist, wie ein 2 euro stück.ich denke, das wäre nicht so einfach zu verschlucken gewesen, ohne würgen und mehr husten..
so..lange rede kurzer sinn .. würdemich über viele antworten freuen..
LG, Melanie
von emely-maus am 14.01.2008 12:50h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
Zoey
.....
mein knapp 16 jähriger sohn hatte mit 5 jahren ne knopfbatterie im kindergarten verschluckt.. allerdings hatten die mich nicht sofort informiert sondern erst als ich ihn abgeholt hatte...hatte dann mit dem kinderarzt telefoniert der mich sofort in die kinderklinik geschickt hatte.. man konnte auf dem röntgenbild genau sehn das sie sich schon im darm befand.. wenn es deiner kleinen gut geht ... warte einfach ab wenn dann kommt die auf normalem wege wieder raus ....würde die irgendwo hängen hätte sie schmerzen in der brust und könnte nicht richtig atmen.. einfach mal die nächsten tage genau aufpassen.. lg tina
von Zoey am 14.01.2008 14:46h

2
bineafrika
es kommt bestimmt wieder raus...
hallo, jaaa, meine kurze hat, da war sie so 2, mal ne Murmel verschluckt... Wir natürlich in heller Aufregung den Kinderarzt angerufen, der hat uns dann gesagt, das man sich keine Sorgen machen muss solange es eine bestimmte grösse nicht überschreitet und das Ding keine scharfen Ecken und Kanten hat... Sie kam nach 3 Tagen etwa auf natürlichem Weg wieder zum Vorschein. Wenn Du Dir Sorgen machst ruf euren Kinderarzt an und beschreib ihm das genau, aber ich bin mir fast sicher er wird Dir sagen, warte ein paar Tage:-) lg bineafrika
von bineafrika am 14.01.2008 12:58h

1
Solo-Mami
Also, wenn se das verschluckt hätte, DAS hättet Ihr gemerkt !!!
Wenn der Anhänger ca 2 Euro-Stück groß war, dann liegt sie mit Sicherheit noch irgendwo im Zimmer ... Das Husten und Spucken kann von dem papier sein, das wird sie tatsächlich probiert haben und das läßt sich nämlich verdammt schwer schlucken ... daher auch die Spucke auf dem Boden ... Kannst Du Dich noch daran erinnern, wie Du als Kind nen Bonbon verschluckt hast ... wie unangenehm es war ... deine Kleine hätte sichg auf jedenfall durch Schreien bemerkbar gemacht ... LG
von Solo-Mami am 14.01.2008 12:55h


Ähnliche Fragen


Pflaumenkern verschluckt!
17.07.2011 | 9 Antworten


Magnet verschluckt
13.12.2010 | 3 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter