Kindersitze 44/03 & 44/04

leonie11
leonie11
15.04.2008 | 18 Antworten
wo bekomme ich denn günstig einen her der von geburt ab zu benutzen ist?
durch die Blöde neue bestimmung muß ich mir einen neuen holen aber keiner gibt einen das geld
Mamiweb - das Mütterforum

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Leonie....
kann sich hundert mal drüber beschweren, das sie das doof findet, das man neue Sitze kaufen muss... Fact: Es ist ein Gesetz an das man sich zu halten hat Konseqenz: Wenn man es missachtet wird man bestraft Resultat: Man fügt sich und kauft einen Sitz Endeffekt: Der Gesetzgeber sitzt am längeren Hebel Ich greife Leonie nicht an, ich versteh nur nicht, wieso man über, vom Bundestag verabschiedete Gesetze debattiert...man kann die eh nicht ändern.
Ashley1
Ashley1 | 15.04.2008
17 Antwort
..............
was ich will ist ganz einfach, ich kann es nicht leiden wenn man menschen verurteilt und mit deinem aussagen hast du das getan, ganz einfach, kann ja nicht jeder deiner meinung sein, oder, jeder hat seinen eigenen kopf und ich denk das ist auch gut so. ich find es ungerecht, das ihr leonie angreift nur weil sie ihre meinung sagt. wenn ihr anderer meinung seid, behaltet es doch für euch und gut und macht dem menschen keinen vorwurf für seine meinung. und du warst nunmal die einzige die meinen kommentar beantwortet hat.
schlummerpips
schlummerpips | 15.04.2008
16 Antwort
@Schlummer
Was genau willst du eigentlich von mir?? Ich hab die Gesetze nicht gemacht...ich befürworte sie lediglich. Was kann ich dazu, dass es in Deutschland so ungerecht zugeht...und, was kann ich dazu, wenn manche das Geld nicht haben. Ich hab lediglich gesagt, es ist keine Ausrede wenn man sagt 50 Euro hat man nicht für den Sitz.. es ist ein Gesetz und basta... Entweder man fügt sich oder man muss halt mit der Strafe des Gesetzgebers rechnen und das sind nun mal Punkte in Flensburg, eine Geldstrafe und wenn man Pech hat ein Fahrverbot...das ist genauso, als ob du über eine rote Ampel fährst..da gibts doch keinen Freiraum zu diskutieren...endweder du warst es, gibst es zu und fügst dich, oder du musst mit der Konsequenz leben und das ist nun mal teurer als die Anschaffung der neuen Sitze.
Ashley1
Ashley1 | 15.04.2008
15 Antwort
@ Ashley1
siehste, wusst ich doch, solche argumente können nur kommen, wenn man noch nie in so einer situation war, also ist das diskutieren mit dir eh zwecklos. sorry, die schiene fahr ich nicht, hab sowas wie mitgefühl, dir wohl nicht bekannt. irgendwann haste mal geldnot und dann kommt wieder irgendwas und dann wirst du die mamis verstehen, die auf alles verzichten um ihren kindern was bieten zu können, aber bis dahin bleib in deinem glauben und gut so.
schlummerpips
schlummerpips | 15.04.2008
14 Antwort
Nööööööööööööö
ich hab nicht vom Amt gelebt. Aber, ich weiß das man ja einen Anspruch auf die Erstausstattung hat...besonders dann, wenn man vom Amt leben muss...wieso auch immer. Aber, sorry, das sind keine Argumente...ich war letzens auf dem Flomarkt, da standen die Maxi Cosi Dinger für 5 Euro rum...das hat glaube ich jeder, egal ob Hartz 4 Empfänger oder Angestellter.
Ashley1
Ashley1 | 15.04.2008
13 Antwort
@ Ashley1
hab ich jemals gesagt das ich von mir rede??? ich brauch keinen neuen sitz, für keines meiner 3 kinder. hast du schonmal vom amt gelebt? hast du ne ahnung wieviel du da bekommst??? wen du mit 350 euro dein leben bestreiten müsstest, würdest du dich auch darüber aufregen oder etwa nicht?? und manche menschen lassen sich vielleicht auch von veerwandten oder bekannten zb zum einkaufen mitnehmen, wenn sie keine eigenes auto haben, aber ich meine das man da auch einen sitz braucht oder etwa nicht???
schlummerpips
schlummerpips | 15.04.2008
12 Antwort
@Schlummer
Also, sorry...wenn man nicht die dicken Dollar in der Firma absahnt, bekommt man doch finanzielle Unterstützung der Ämter. Und komm...50 Euro hast auch du übrig. Wenn du einen Kindersitz brauchst, hast du ein Auto??
Ashley1
Ashley1 | 15.04.2008
11 Antwort
@ Ashley1
trotzdem, der staat verlangt und wir sollen sehen wo das geld herkommt. nein, ich habe das rauchen aufgegeben, gibt kein argument. es geht ja einfach nur darum das manche sich das eben einfach nicht leisten können, was sollen die den machen? sich das geld aus den rippen schneiden???
schlummerpips
schlummerpips | 15.04.2008
10 Antwort
@Schlummer
Du kannst dir auch gerne 3 Punkte, eine Geldstrafe und eine Verwarnung bei der Polizei abholen..ich glaube, das ist teurer als 50 Euro für einen Sitz... Eine Frage...rauchst du zufällig`??
Ashley1
Ashley1 | 15.04.2008
9 Antwort
denke mal
wenn jemand 3 neue sitze kaufen muß, ist man schon sauer . auch wenn man weiß das es für die sicherheit der kinder wichtig ist. also bitte....
phia
phia | 15.04.2008
8 Antwort
..................
was bringt es wenn man ab 50 euro aufwärts bezahlt und mein kind sicher ist und es aber wegen dem sitz verhungert, weil dann kein geld mehr für essen da ist. manche menschen haben ganz schön mit dem geld zu knausern und haben nicht einfach mal so 50 euro übrig. ich find die bestimmung auch doof, bis heute waren die sitzte sicher, warum auf einmal nicht mehr??? lg
schlummerpips
schlummerpips | 15.04.2008
7 Antwort
Übrigens, hat gestern am Supermarkt,
wenn wir schonmal bei dem Thema sind...eine Tante mit der Polizei debattiert, weil sie ihr Baby auf der Rücksitzbank liegen hatte...Gehts noch???? Solchen Müttern, die noch nicht mal Sch*** 50 Euro ausgeben wollen um einen sicheren Transprot des Kindes gewärleisten zu können, sollte man gleich 18 Punkte, lebenslanges Fahrverbot und den Kinderentzug aussprechen... Und, wieso hat sie das gemacht, weil sie keine Lust hatte einen neuen Kindersitz zu kaufen...aber Gelnägel und Solariumbraun...da könnt ich platzen.
Ashley1
Ashley1 | 15.04.2008
6 Antwort
Ich hätte noch einen günstig
abzugeben...einen Römer...44/4 Schaue doch mal in mein Album:-)) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 15.04.2008
5 Antwort
Es ist keine blöde bestimmung ...
...sie besagt, dass Sitze die älter als 10 Jahre sind nix mehr im Straßenverkehr zu tun haben ... Du kannst also ruhigen Gewissens bei Ebay schauen, ob Du einen günstig gebraucht bekommst ... Allerdings sollte man nicht an der falschen stelle sparen ... vom Kindersitz hängt im Notfall das Leben Deines Kindes ab... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.04.2008
4 Antwort
diese Richtlinien erfüllen
auch schon Kindersitze die gebraucht sind und gibt es im Ebay auch günstig oder am Basar günstig zu kaufen es wird jetzt in den Anzeigen auch mitaufgegeben welchen Standard sie haben also würde einen 44/04 auch gebraucht kaufen
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 15.04.2008
3 Antwort
.....
die "blöde neue bestimmung" schütz dein kind... ist das sooooo schlimm? geld ist nicht alles!
nulle_68
nulle_68 | 15.04.2008
2 Antwort
......
schau mal bei ebay
tinchen2007
tinchen2007 | 15.04.2008
1 Antwort
WIeso, die Bestimmung is nich blöd,
die is sinnvoll... Kindersitze gibts für 50 Euro aufwärts...das sollte dir die Gesundheit deines Kindes schon wert sein?!?
Ashley1
Ashley1 | 15.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kindersitze
10.05.2011 | 12 Antworten
Kindersitze und Auto
27.03.2011 | 5 Antworten
Autokindersitze
27.10.2010 | 22 Antworten
Neuwertige Kindersitze von ÖAMTC?
06.01.2009 | 2 Antworten
Langzeitkindersitze
28.10.2008 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: