Hab ich Recht?

mami91
mami91
10.04.2008 | 14 Antworten
Guten Morgen ihr Lieben,

ich habe totalen Zoff mit meinem Freund.
Es geht darum:
Wir gehen beide noch zur Schule er macht sein Abitur und ich meinen Realbschluss.
Meine Mutter kümmert sich mittags dann immer um die Kleine.
Heute Morgen hat meine Mutter totale Schmerzen gehabt, dass sie zum Arzt musste und einer von uns also zuhause bleiben musste.
So ich bin wirklich schon öfter mal zuhause geblieben z.b wenn die kleine morgens die Impfen bekommen hat und auch andere Male wenn etwas war.
Heute aber einmal hatte ich gesagt das er zuahuse bleiben soll da ich heute 8 Stunden hätte und die letzte Stunde vor einer wichtigen Arbeit habe aber nein er denkt bei ihm sei es wichtiger weil er ja abitur macht.
Ich habe ihm gesagt das er sich mit mir ein kind gewünscht hat und das zu den Vorrausetzungen gehörte.Und das man sich ebend abwechseln muss, wenn solche Situationen sind.
Aber nein er ist gegangen.

Ich finde ich bin im Recht.
Oder?
Was meint Ihr?

Lg Nina
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
es tut mir leid,daß Du ein Kind verloren hast
aber ich finde Dein Alter fürs Kinder kriegen noch sehr jung. Und wie man sieht, kümmert sich ja vorwiegend Deine Mutter ums Baby was eigentlich Eucre Aufgabe wäre.LG Angi
Angi2006
Angi2006 | 10.04.2008
13 Antwort
das tut mir leid!!!
soweit habe ich nicht gelesen!!! sei mir nicht böse, aber jeder muss ja selber wissen was er macht!!!! ...und du bist ja selber voll auf angriff! nur weil jemand aus interesse fragt wie man das mit 16 alles meistert! das interessiert mich halt! ...ich frag mich nur ob man bei dem ganzen stress nebenbei dann auch dem kind gerecht werden kann
lovely20
lovely20 | 10.04.2008
12 Antwort
lovely20
dann müsstest du auch gelesen haben, dass ich das erste im 6 monatverloren habe
mami91
mami91 | 10.04.2008
11 Antwort
wie gesagt...das soll kein angriff sein...
ich habe gerade gelesen das du 16 bist und zwei kinder hast!?!? ich stelle mir das nur extrem anstrengend vor, es ist ja super das du deine schule machst!
lovely20
lovely20 | 10.04.2008
10 Antwort
Lovely20
Glaub mir sowas muss ich mir jeden tag anhören irgendwann hatt man keine lusr mehr sich zu rechtfertigen!wir hatten schon einen grund wieso wir heute eine tochter haben!
mami91
mami91 | 10.04.2008
9 Antwort
schule
wieso habt ihr für sowas keine regelung? sowas MUSS man regeln...ihr könnt nicht einfach so von einem tag auf den nächsten leben und mal schauen was kommt. zumindest die betreuung eures kindes solltet ihr längerfristig geregelt haben. also setzt euch zusammen und macht einen plan. anders geht es nicht, wenn ihr euch nicht einig werdet
scarlet_rose
scarlet_rose | 10.04.2008
8 Antwort
ist immer komisch...
das manche eine meinung hören wollen, aber wenn dann die frage kommt warum wolltet ihr ein kind wenn ihr beide noch zur schule geht??? das will dann keiner hören!.... das sollte ja bestimmt kein angriff sein, man hätte ja auch warten können bis man mit der Schule fertig ist!
lovely20
lovely20 | 10.04.2008
7 Antwort
Guten Morgen
Du hast schon recht, gerade wenn es bei dir bald um eine wichtige Klassenarbeit geht. Dein Abschluß liegt vermutlich zeitlich vor seinem Abschluß und daher wärest du heute besser gegangen. Jetzt kannst du es nicht ändern. Ich hoffe ihr könnt euch das nächste mal besser verständigen. Lg
Tinexl
Tinexl | 10.04.2008
6 Antwort
also erstmal
wollte ich von euch wissen was ihr dazu senkt undnicht weider vorurteile hören und zweitens das habe ich ihm ja angeboten aber nein. Und das wir uns ein Kind gewünscht haben, hatte schon seinen Grund. LG
mami91
mami91 | 10.04.2008
5 Antwort
Abwecheseln ..
ich würde einen festen Plan für die nächsten male machen wo es vorkommt das einer zu Haus bleiben muss... toi toi toi
Böhnchen
Böhnchen | 10.04.2008
4 Antwort
hallo
Ich finde du bist völlig im Recht. Ihr seit beide Eltern.
swettdevel36
swettdevel36 | 10.04.2008
3 Antwort
könnt ihr euch nicht abwechseln?
wie wäre es wenn du die ersten 4stunden zuhause bleibst und er dann die letzten 4? so dass jeder ein paar stunden fehlt und du zu deiner wichtigen stunde kommst... wenn er abitur macht kann ich schon verstehen, dass er keine stunde verpassen will, ich kann aber auch deine seite verstehen....also biete ihm doch an, dass ihr die zeit aufteilt
scarlet_rose
scarlet_rose | 10.04.2008
2 Antwort
ja ja,wenn die Oma nicht wäre
................................
Angi2006
Angi2006 | 10.04.2008
1 Antwort
warum
habt ihr euch ein kind gewünscht wenn ihr beide noch zur schule geht? nicht böse gemeint!!! aber eine mutter sollte die erste zeit doch immer bei ihrem kind sein.möchte dich damit nicht verurteilen...
nimi
nimi | 10.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schmerzen im rechten leistenknochen
25.03.2008 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: