Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » Wisst ihr was ich zum K* finde

Wisst ihr was ich zum K* finde

Carina82
Hab bei Ebay ehrlich geantw. und hab mir jetzt ne Rachebew. eingefangen. Es is schon echT schlimm erst fleckige Ware verkaufen ( ohne Hinweis) dann statt mit der Post mit Hermes versenden (und die 3 € die zuviel waren einstreichen) und drohen und und und .. ich könnt echt schreien. So was unehrliches !
Und dann Ebay anschreiben das beide Bewertungen aufgehoben werden damit keiner sieht das se Rachebewertet und betrügt.
So das musste ich mal los werden
von Carina82 am 08.04.2008 23:10h
Mamiweb - das Babyforum

25 Antworten


22
Carina82
Ja sinnlos
den Kontakt hatte ich gesucht und um eine Lösung gebeten und nichts wars.
von Carina82 am 08.04.2008 23:34h

21
Eileen82
habe die mail gefunden,ab juni ist es
Es wird ab Juni 2008 weitere Änderungen an unserem Bewertungssystem geben: Verkäufer können Käufer dann nicht mehr negativ oder neutral bewerten. Dies schützt Käufer zukünftig vor sogenannten Rachebewertungen. Aber auch als Käufer sollten Sie stets fair und verantwortungsvoll bewerten. Dazu gehört zum Beispiel auch, den Kontakt zum Verkäufer zu suchen, ehe Sie ihn vorschnell negativ bewerten
von Eileen82 am 08.04.2008 23:33h

20
Carina82
Ich hab
auch keine Post bekommen. Weiß es von meinem Vater.
von Carina82 am 08.04.2008 23:32h

19
sarahannika
ich habe keine Post bekommen..
ja aber es war ja gut zu sehen mit den negativen. hat man geschaut und konnte selbst den Bieter noch ablehnen, wenns zu schlecht war. So muss man ja erst alle durchlesen. Finde es aber richtig das erst der Verkäufer bewerten soll! Mache das auch immer. Nur in dem einen Fall nicht.
von sarahannika am 08.04.2008 23:29h

18
Eileen82
..................
ja so habe ich mir das mit den bewertungen auch gedacht ist ja blöd wenn man schlechte käufer nicht negativ werten kann, aber man kann ja trotzdem einen unfreundlichen satz hinter das positiv zeichen setzen.ich denke mal das es zuviele rachebewertungen von verkäufern gibt und als verkäufer hat man ja nicht viel verloren wenn derjenige nicht zahlt, als käufer ist das dann schon schlimmer.ich hab eine email von ebay bekommen, da stand das drin, mit den bewertungen
von Eileen82 am 08.04.2008 23:27h

17
Carina82
Das stimmt
alles positiv geht nich. Und ich werd nich auf die zurücknahme eingehen entw. Ebay nimmt nur meine zurück oder keine. So eine kann ich verschmerzen
von Carina82 am 08.04.2008 23:24h

16
Eileen82
........................
ja genau ich warte auch meistens wenn ich kein gutes gefühl habe auf die bewertung und gebe dann meine ab und wenn keine erst bewertung kommt dann bleibt es eben
von Eileen82 am 08.04.2008 23:22h

15
sarahannika
Das ja auch scheiße
nur positiv! Bei mir hat mal eine nach 10 Tagen erst gezalht und da kann ich ja nicht schreiben: Alles TOP!!! Hat ja ewig gedauert! und ne schlechte verdient
von sarahannika am 08.04.2008 23:22h

14
Carina82
Ja war
auch meine erste neg...Bewert. das ist ja das schlimme. Gut neutral hatte ich auch schon mal weil ich einen neutral bewertet hab.
von Carina82 am 08.04.2008 23:22h

13
palle1479
ja möchte ich auch
wissen wieso gibt es dann keine negativbewertungen mehr?
von palle1479 am 08.04.2008 23:21h

12
Carina82
Man kann
glaub nur noch hinschreiben ob alles gut war. Und dann muss man sich alle bewertungen durchlesen...echt nich durchdacht
von Carina82 am 08.04.2008 23:20h

11
Eileen82
........................
ja aber wenn man sauer ist wartet man ja nicht bis zum 30.das muß ja sofort raus..................ich hatte gott sei dank bis auf die bewertung immer super glück mit ebay, aber der papa von den zwergen bestellt über den gleichen ebay namen wie ich und hat dauernt pech
von Eileen82 am 08.04.2008 23:20h

10
sarahannika
Deswegen sollen die Verkäufer auch eigentlich zuerst bewerten!
Weil in dem Moment wo du bezahlst hast du deinen Teil ja erfüllt. Nur ist es nie so, weil sonst können sie ja auch keine fieße Sachen mehr schreiben. Ist echt schlimm! Wie die könne nicht mehr negativ bewerten und was ist wenn jemand nicht zahlt oder erst nach 2 Wochen?!
von sarahannika am 08.04.2008 23:18h

9
Carina82
Aber echt..
da soll man ehrlich sein und die sagten ehrlich sein....und dann sowas echt schweinerei.
von Carina82 am 08.04.2008 23:18h

8
ramona_e
kann dich voll und ganz verstehen
ersteigerte neulich ne babyjeans die als esprit angegeben war. als sie kam, war es ne no name aber ne süsse und toller zustand. gab deshalb ne neutrale bewertung mit vermerk; nicht angegeben wie von esprit. er bewertete mich schlecht und bekam ne drohmail.......da vergeht einem total die lust
von ramona_e am 08.04.2008 23:16h

7
Maus2811
Oh je, so etwas kommt leider häufiger vor.
Mir ist mal passiert das ich bei Damenbekleidung was ersteigert habe und dann kam die Fleecejacke. Die Größe M stimmte schon, aber da stand ganz groß auf dem Etikett "Kinderbekleidung". Tja diese doofe Jacke hab ich noch immer und der Verkäufer wollte von allem nix wissen!
von Maus2811 am 08.04.2008 23:16h

6
jessiunit
schlimm solche
leute fast Dasselbe hatten wir auch mal. erst meldet sich der Käufer 2 Wochen nicht dann bewerte ich mit Vorsicht spaßbieter. und dann hat er bewertet und zwar. Vorsicht Betrüger Ware kam nie an. lol natürlich net wenn kein Geld kommt.
von jessiunit am 08.04.2008 23:16h

5
marquise
E_BAY
Hör mir bloß mit E-Bay auf, lol ich koche vor Wut
von marquise am 08.04.2008 23:16h

4
Carina82
Mist ..
hätt ich mal gewartet so am 30. nachts abgeben....
von Carina82 am 08.04.2008 23:16h

3
Eileen82
..............
ab dem 01.05. können die verkäufer die käufer ja gott sei dank nicht mehr negativ bewerten......hatte ich auch schonmal, echt ärgerlich
von Eileen82 am 08.04.2008 23:14h


« | 1| 2| » | letzte

Ähnliche Fragen


Wisst ihr was es sein könnte?
25.07.2012 | 8 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter