@Mama170507

nelesmama
nelesmama
08.04.2008 | 48 Antworten
Also ich verfolge seit heute Mittag schon die Diskussion in der hier einige versuchen, Mama170507 fertig zu machen, nur weil sie ihre Meinung öffentlich vertritt! Was bildet ihr euch eigentlich ein? Insbesondere fallen da Andrea81 und Mama280907 extrem durch dumme Äußerungen auf!
Vielleicht sollte man einfach mal das Profil des Users angucken bevor man hier wahllos dumme Sprüche bringt! Mama170507 hat nämlich nur ein Kind und bevor man ihr hier vorwirft, sie sei assozial und dumm, guckt euch ma an .. denn wer solche Äußerungen bringt, is ja wohl eher assozial und dumm ..

Ich bin im Übrigen auch der Meinung, dass sich hier Mädels, die noch gar kein Kind haben oder kein Brüllkind hatten, hier keine Meinung vertreten dürfen darüber, ob Mütter die ein Brüllkind haben/hatten, der Meinung sind, dass man es an die (derbe formuliert) Wand klatschen KÖNNTE! Nicht tut, sondern KÖNNTE! Wer lesen kann is klar im Vorteil!

So, und nu für die, die nur den unteren Teil hier lesen: Ich greife jetzt öffentlich Andrea81 und Mama280907 an :) So und nun steinigt mich, weil ich auch der Meinung bin, wer ein Brüllkind hat, könnte manchmal die Nerven verlieren ;)

Ganz viele liebe Grüße an Mama170507, weil sie hier in der Diskussion die Einzige ist, die nicht ausfallend wird :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

48 Antworten (neue Antworten zuerst)

48 Antwort
die diskusion
geht weiter auf der startseite
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008
47 Antwort
ja da reden wieder menschen
die so gqr keine ahnung haben es gibt nämlich nciht immer stellen die einem helfen das weiß ich aus persönlichen erfahrungen wie gesagt die die am lautesten schreien wie kann man nur das sind auch imemr die die eben nciht helfen würden und schon gar nicht sehen wo hilfe gebraucht wird
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008
46 Antwort
@andrea81
du machst dich lächerlich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008
45 Antwort
ok ich gebe
zu ich kann es nicht versteh wie man ein kind töten kann! so wurde ich erzogen! richtig und falsch
Andrea81
Andrea81 | 08.04.2008
44 Antwort
ich bins nochmal
ich weiß ich eben geschrieben hab, das man manchmal vielleicht so Gedankengänge hat o.k.Aber es ist und bleibt ein Unterschied ob man es tut oder denkt oder sagt. Will mir jetzt keine Feinde machen, aber richtig ist es nicht wenn man sagt das man den MORD an einem Baby oder Kind verstehen kann. Weil das verstehe ich nicht.
stephi
stephi | 08.04.2008
43 Antwort
sooooooooooooooooooo
nun reicht es aber mit dem rumgeschaukel, andrea81 rafft es nicht was man ihr damit sagen will, ich sag nur GEHIRNAMPUTIERT. Als noch nicht mama kann sie sich in so eine lage nicht rein versetzen und sollte sich darüber auch nicht das maul zerreißen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008
42 Antwort
hier mal nen
link http://www.mamiweb.de/forum/frage/485051/0/0/0/0/das-kann-doch-wohl-nicht-sein
Andrea81
Andrea81 | 08.04.2008
41 Antwort
@ mamavon5maedels
ich weiss und deswegen wurde ich an den pranger gestellt aber schön das ich endlich nicht allein bin
Mama170507
Mama170507 | 08.04.2008
40 Antwort
@mama
dann hast du glück kann eben auch anders ausgehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008
39 Antwort
@andrea81
die mutter hat es nicht mit absicht gemacht das ist wie als wenn es im gehirn klick macht und man dann nicht weiß was man macht. Ich bin froh das ich keine schreikinder habe. Ich bewunder Mütter die mit Schreikindern klar kommen. Ich weiß nicht ob ich das könnte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008
38 Antwort
wo steht das es das rechtfertigt
es sagt nur das es eben aussergewöhnliche umstände waren... ich finde es imemr nur krass diese frauen anzuprangern...wenn man 1. das selbst nicht durchlebt hat...2. meist diese leute sind die hilferufe selbst nciht erkennen aber danach sich das maul zerreissen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008
37 Antwort
@ mamivon5mädels
das ist genau das was ich hatte meine hebi hat mir daraus geholfen, wofür ich ihr sehr dankbar bin schade das ihr alle heut mittag nicht on wart
Mama170507
Mama170507 | 08.04.2008
36 Antwort
egal welche
krankeheit ihr noch auflisten wollt KEINE davon rechtfertig es ein kind zu töten!!!!!!!!!!!!!!!
Andrea81
Andrea81 | 08.04.2008
35 Antwort
schon mal was
z.b von wochenbettpsychose gehört... da klatschen plötzlich mütter ihre babies an die wand obwohl sie es grade lieb im arm hielten... diese frauen gehören schnell eingeliefert abgestillt und normalisiert und langsam an ihre babies geführt bevor was passiert...dafür haben sie ja auch ihre hebi... früher wars aber so das man sich geschämt hat wenn man sein kind nicht gleich annehmen konnte und hat dann mit niemand darüber geredet das man so ist...denn man hatte ja angst als schlechte muter zu gelten... selbst brooke shields hatte eine wochebettpsychose... und hat ein buch darüber geschrieben damit paar leute wach werden... selbst meine hebi sagt das diese frauen ncihts für können das sie hilfe brauchen das die hormone sie so umhauen das alles im körper verrückt spielt... der körper und seine psyche ist die größte gewalt nach der liebe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008
34 Antwort
?????
Ich weis zwar nich um was es genau geht aber das was ich gelesen habe kommt mir vor wie im kindergarten ich dachte hier sind erwachsene Leute. Ob mit oder ohne Kind dachte ich man kann seine Meinung äußern ohne den Anderen persönlich an zu greifen.
maeusel21
maeusel21 | 08.04.2008
33 Antwort
hey,....
Weiß zwar leider nicht was hier genau alles vorgefallen ist stimme aber den anderen zu. Hatte auch ein Schreikind und war zu der Zeit alleinerziehend, ich würde oder bzw. hätte meinem Kind nie etwas angetan. Aber manchmal würde man am liebsten das Kind vor die Türe stellen oder einfach gehen und das Kind liegen lassen. Wenn man kein Kind hat finde ich hat man eh keine Berichtigung bei so etwas mit zu reden. Aber Andrea ich wünsche dir ein richtig schlimmes Schreikind damit du begreifst worum es hier eigentlich geht. Niemand hier von den Müttern will sein Kind umbringen oder hat gesagt das etr es befürwortet. Also werde erstmal Mutter und dann sehen wir weiter!
stephi
stephi | 08.04.2008
32 Antwort
@ andrea
frag mal alle mamis ob sie dir ihre adresse geben können, dann hat das amt mal was zu tun wenn es dich ernst nimmt
Mama170507
Mama170507 | 08.04.2008
31 Antwort
ich will ja nichts sagen
aber irgendwie scheinst du es echt nicht zu verstehen das hat doch nichts mit bösen kindern zu tun... das nervensystem dieser frauen hat einen kurzschluss vll. verstehste das so besser... zeigt dann an out of order... und in diesem kurzen moment macht der körper was was er sein leben lang bereuen wird aber du kannst ja deinen körper nicht steuern da man eine körper nur mit hirn steuert... nach dem kurzen blackout sieht man dann was man gemacht hat... aber da ist es dann zu spät... aber ich glaube selbst jetzt hast du es nciht verstanden... das heisst noch lange nicht das das hier jemand gut heisst...nur das man es nachvollziehen kann das manche eben in ausnahmesituationen kommen... wenn das nicht so wäre wieso kommen sie dann "nur" in eine klapse...weil sie eben für den moment nicht sie selbst waren... und wie gesagt hätte man ihnen vorher geholfen wären beide gar nicht an den punkt gekommen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008
30 Antwort
@andrea81
wir lieben es alle babys zu töten. Darum leben unsere ja auch noch!!!!! Du verstehst es einfach nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008
29 Antwort
das freut mich
na dann habt mal alle mitleid mit den überforderten mamis die die bösen kinder umbringen!
Andrea81
Andrea81 | 08.04.2008

1 von 3
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading