@ chelseasmutti und alle anderen mütter die Frauen verurteilen

Mama170507
Mama170507
08.04.2008 | 26 Antworten
es geht um den Beitrag " @Mama170507"

bevor ihr hier mich oder andere Frauen verurteil, hinterfragt doch erstmal was eigentlich sache ist!
ich muss mich hier nicht blöde anmachen lassen nur weil ich meine meinung sage!

überlegt mal warum so viele kinder sterben

weil die mütter angst haben von euch verurteilt zu werden, so wie ich
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten (neue Antworten zuerst)

26 Antwort
@eyeries
Es gibt bestimmt noch andere Gründe aber ich denke ja. Wir tragen bestimmt zum Teil dazu bei. Ich will Kindstötung nicht verteidigen, aber die Gründe dafür lassen sich oft nicht nur schwarz oder weiss darstellen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008
25 Antwort
@ isibell
was ja bedeutet, dass wir mit unserer tendenz zu verurteilen, mit zu dem problem beitragen.
eyeries
eyeries | 08.04.2008
24 Antwort
Re!!!
Mein Freund arbeitet in einer Einrichtung für vernachläsigte und schwererziehbare Kinder und Jugendliche. Er bekommt die Gründe also hautnah mit und es ist tatsächlich so, dass die betroffenen Frauen sich aus Angst vor Verurteilung durch andere nicht trauen sich Hilfe zu besorgen.Es ist ihnen peinlich zugeben zu müssen, dass sie es ohne fremde Hilfe nicht schaffen. und zu @claudimaus :es sind viel weniger Ausländer davon betroffen als deutsche Familien.Man kann das so nicht sagen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008
23 Antwort
ich glaube es ja nicht
man kann doch nicht über ein menschenleben entscheiden1 es gib soviele möglichkkeiten ein kind nicht erziehen zu müßen! die kinder sind nicht euer eigentum sondern der von statt!ihr dürft es erziehen
nicole35
nicole35 | 08.04.2008
22 Antwort
Dann solltest du erst recht wissen
wie schlimm es ist wenn ein kind gehen muss ohne sich gagegen wehren zukönnen aber durch vernachlässigung es gibt in jeder stadt hilfestellen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008
21 Antwort
ich habe viele frauen kennen gelernt die daran gedacht haben und sich hilfe geholt haben
aber es gibt viele viele frauen die können das nicht .... vielleicht durch psychischestörungen , familie und wer weiß was für störungen ....
claudimaus81
claudimaus81 | 08.04.2008
20 Antwort
@ franzi
ich habe keine 2 kinder, liess doch mal das profil richtig
Mama170507
Mama170507 | 08.04.2008
19 Antwort
mache mir auch seit gestern zu diesem thema gedanken
finde es schlimm genug, dass soviele babys aus welchen gründen auch immer sterben müssen, finde es aber auch sehr schlimm, wenn sich bei uns in den herzen dann der hass breit macht, denn der grund warum diese babys sterben ist doch das zuwenig an liebe, das existiert, wenn wir aber urteilend und verurteilend über alle leute herfallen, tragen wir nicht zu einem mehr an liebe bei, was nötig wäre, damit es nicht zu solchen verbrechen kommt. lg
eyeries
eyeries | 08.04.2008
18 Antwort
@ claudimaus
danke dir dachte schon es traut sich garkeiner mehr hier mal seine meinung zu sagen ich bin nicht die einzige die so denkt, nur schliess ich nicht die augen zu
Mama170507
Mama170507 | 08.04.2008
17 Antwort
Wer kindesmißhandlung und vernachlässigung verstehen kann
und dann mit 23 zwei kinder in so kurzer zeit hinter einander bekommen hat, muss maßlos überfordert sein, denn aus keinem anderen grund entstehen solche aussagen und sterben soviele kids an vernachlässigung... gebe chelseasmutti da vollkommen recht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008
16 Antwort
Richtig
Klappen gibt es nicht überall...aber KH und dann gibt es noch den Weg der Adoption! Alles Lösungen wo KEIN Baby sterben muß! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 08.04.2008
15 Antwort
jetzt schlägt es 13
zeig mir die mail wo ich dich beleidig hab
Mama170507
Mama170507 | 08.04.2008
14 Antwort
worum geht es hier eigentlich wirklich
also ich bin der meinung das es für jede handlung die getan wird auch ein grund gibt und daher darf man sowas nicht gleich verurteilen egal wie traurig das ist.... aber man weiß nie was dahinter steht ...... ich bin der meinung das viel zu wenig aufklärung herrscht .... und es sind leider viel zuviele frauen den wirklich kein anderer ausweg blieb...
claudimaus81
claudimaus81 | 08.04.2008
13 Antwort
generell hat kein mensch
das recht einen anderen zu töten. egal ob mutter kinder, kinder eltern, erwachsene erwachsene. jeder tötungsakt ist schrecklich und natürlich ist es am schlimmsten, wenn ein mensch getötet wird, der sich nicht wehren kann und das von den eigenen eltern! was in solchen frauen/männern vorgeht kann keiner von uns nachvollziehen!
Noah2007
Noah2007 | 08.04.2008
12 Antwort
ich könnte ein paar auszüge von deinen mails reinstellen
aberauf das niveau geb ich mich nicht klappen gibt es aber längst nicht überall ich hab auch nie gesagt das ich mein kind hätte umbringen wollen
Mama170507
Mama170507 | 08.04.2008
11 Antwort
Danke maxi
echt habe schon gedacht ich ekomm nen knal bei der, die beschimpft mich schon die ganze zeit per pn
chelseasmutti
chelseasmutti | 08.04.2008
10 Antwort
Es sterben viele Kinder
weil sich viele keine Gedanken um VERHÜTUNG machen! Und wenn es doch passiert gibt es Babyklappen ect...deswegen muß KEIN Kind sterben...ich habe dafür absolut kein Verständnis...das hat nichts mit verurteilen zu tun! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 08.04.2008
9 Antwort
................................
hm, also ich finde keine mutter hat das recht kinder um zu bringen, nichts weiter habe ich gesagt.und alle die was anderes sagen sind krank.nichts anderes habe ich gesagt
chelseasmutti
chelseasmutti | 08.04.2008
8 Antwort
ist ganz
witzig gewesen stimmt
Mama170507
Mama170507 | 08.04.2008
7 Antwort
........................
Habe mal wieder was verpasst schade
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

streite ständig mit meine mutter!
19.06.2012 | 4 Antworten
Kind nimmt anderen die Sachen weg
24.05.2010 | 3 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
uploading