HILFE! Der 19 Wochen Schub macht mich verrückt!

Frage von: martyna88
09.04.2014 | 3 Antworten
Hey ihr Lieben,
mein Sohn ist 18 Wochen alt und seit knappen 2 Wochen ist er nur noch anstrengend....nichts passt ihm!!

Er weint zum Einschlafen, er weint beim Aufwachen! Er weint beim Ablegen! Er weint soooo viel und alles passt ihm irgendwie nicht....Er will nur getragen werden....sogar das hilft nicht immer....das ist zum Haare rausreißen!!! Ich könnt manchmal echt ausflippen!!!! Er war zwar nie ein einfaches Baby und hat schon immer viel geschrieen, aber sooo schlimm war er lange nicht mehr!!

Ich hoffe, das geht bald vorbei!! Zudem zahnt er noch UND war krank...es muss natürlich alles auf einmal kommen.

Sind/waren eure Babies um die Zeit auch so anstrengend?!?! Wie haltet ihr das aus?!? Wie lange hat diese Phase gedauert??

Ich merk aber schon, dass er immer wieder Neues kann! Immerhin

» Alle Antworten anzeigen «

6 Antworten
martyna88 | 09.04.2014
1 Antwort
@Maulende-Myrthe :D ebenfalls frohe Weihnachten
Gelöschter Benutzer | 09.04.2014
2 Antwort
Wie geil, dass ich bei meinen Lachsmiley einen Nikolaus poste. Hahahaha. Frohe Weihnachten! :D
Gelöschter Benutzer | 09.04.2014
3 Antwort
Zwei Wochen hast du schon hinter dir. Es sollte jeden Moment vorbei sein :D. Aber die Schübe werden mit der Zeit länger und länger und läääääääänger . Aber diesen hier hast du sicher bald überstanden. Alles Gute!

Ähnliche Fragen (Klick dich weiter!)

brauch ma n rat
7 Antworten
46 Wochenschub! Der schlimmste bis jetzt Bin so fertig!
1 Antwort
Sich nich Verrückt machen!
13 Antworten
12-Wochen-Schub?!
3 Antworten
Schub
5 Antworten
Schub?
2 Antworten
Schub und zahnen gleichzeitig ahh
1 Antwort

Kategorie: Dies und Das

Lese Fragen aus diesen Unterkategorien (einfach anklicken):