hilfe

lipi12
lipi12
02.12.2013 | 10 Antworten
Hey Mamas, ich muss mal was los werden. Ich ha e eine kleine tochter, sie ist fast 2 Jahre alt und ihr fehlt es an nichts. Bei mir allerdings sieht es anders aus. Ich habe um die 7000 Euro schulden und keine Ahnung wie ich wieder raus kommen soll. Ich mache und tue gehe arbeiten und zahle jeden übrigen Euro ab. Ich ksufe mir nichts, ziehe lieber 2 jacken über um mir keine winterjacke zu kaufen. Ich kann nachts kaum noch schlafen! Habe täglich Magenschmerzen. Ovh bin verzweifelt und habe das Gefühl durch mein schuldenproblem eine schlechte Mutter zu sein. Kann mir jemand helfen oder ist dort jemand mit der selben Erfahrung? Was kann ich tun um von den schulden schneller runter zu kommen. Woher bekomme ich Hilfe und das wichtigste, kann man mir dadurch mein baby wegnehmen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Das hast du doch schon mal gefragt?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2013
9 Antwort
geh zu ner schuldnerberatung..mach nen Termin aus und nimm all deine unterlagen mit hin...je mehr du vorbereitest, desto weniger hat der Berater damit zu kämpfen und je eher, kann er mit dir die nötigen pläne ausarbeiten.... bei der summe muss es nich zwingend ne inso sein...meine schwiegermutter arbeitet selber als schuldnerberaterin und lässt niemanden mit unter 10000 in die inso gehen, sofern er sich an die regeln hält und mitmacht.. oft kriegt sie bei solchen summe vergleiche hin mit den gläubigern, sodass der Schuldner nich mehr die komplette summe zahlen muss, oder sie verhandelt niedrigere Ratenzahlungen usw...die gläubiger gehen eher drauf ein, wenn ne schuldnerberatung sowas macht, als wenns der Schuldner selber regeln will...im schlimmsten fall einer inso, geht der gläubiger i.d.r. leer aus und da nimmt er lieber wenig, als gar nix und lässt sich drauf ein... also, anrufen, Termin ausmachen, unterlagen zusammenstellen und dann hin da...je eher desto besser...
gina87
gina87 | 02.12.2013
8 Antwort
Geh zum schuldnerberater da wird dir geholfen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2013
7 Antwort
uns ging es ähnlich... rede mit den schudnern und versuche einen nach den anderen abzubezahlen wenn nicht, biete kleine raten an. Dauert zwar ewig, aber man hat das gefühl, was zu tun.
Trami
Trami | 02.12.2013
6 Antwort
@papi26 ich kenn mich damit nicht wirlich aus, hab zwei Bekannt die private Insolvenz angemeldet hatten und die hatten das 3-4 fache an Schulden. Da sind die 7000 zu wenig ... das wäre auf 6 Jahre verteilt ne Monatsrate von unter 100€ und dafür lohnt es sich nun wirklich nicht ;)
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.12.2013
5 Antwort
@Solo-Mami oh ok danke dir
papi26
papi26 | 02.12.2013
4 Antwort
@papi26 das aber nur bei einer Privatinsolvens und dafür lohnt es sich nicht ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.12.2013
3 Antwort
Du bist nicht die erste und auch nicht die letzte Mutti, die mit solchen Sorgen zu kämpfen hat. Suche dir bitte eine Schuldenberatung. Zusammen mit den Mitarbeitern dort kannst du ein System austüffteln, wo du Schulden abbauen kannst und trotzdem nicht am Hungertuch nagst. Oftmals ist es günstiger, wenn mehrere Schulder ausbezahlt werden in dem man einen Kredit aufnimmt - und man nur noch eine Stelle abbezahlen muß. DAS muß sich aber rechnen - dazu ist eine Schuldenberatung da, die helfen dir. Hast du mehrere Schuldner, fang mit dem kleinsten an und sprich mit dem größten. Auch hier kann dir die Schuldenberatung weiter helfen. Ich hatte vor ewig vielen Jahren auch so einen riesigen Berg vor mir - alles geschafft, auch wenns nen Weilchen gedauert hat. LG und alles Gute PS: Geld ist nicht alles, egal ob haben oder nicht haben - es gibt schlimmeres !!! Also Kopf hoch !!! Du schaffst das !!!
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.12.2013
2 Antwort
also ich würde an deiner stelle einen schuldenberater zu suchen den es ist ein teufelskreis und evtl wirst du arnicts bezahlen müssen sondern bist innerhalb 6jahre wieder schilden frei alles gute dir
papi26
papi26 | 02.12.2013
1 Antwort
Nein kann man nicht .
Manuelabrett
Manuelabrett | 02.12.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

2. namen oder nicht?HILFE
23.11.2012 | 20 Antworten
Hallo liebe Mamas
26.09.2011 | 14 Antworten
Mädchen-Mamas
26.02.2011 | 13 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading