Juckende Ohren, viel ohrenschmalz, zähne ? Mittelohrendzündung ?

tinchris
tinchris
06.05.2013 | 8 Antworten
Mein Thilo fast 5 Monate alt kratzt sich manchmal so doll am ohr wenn er müde ist das es blutet ich habe die ohren immer schön eingefettet weil sie trocken waren ... er hat viel ohrenschmalz sagt auch der kinderarzt aber solnage es nicht flüssig ist ist es keine mittelohrendzümdung laut kinderarzt !! So er hat er wahnsinnig viel ohrenschmalz finde ich und es juckt ihm scheinbar echt extrem !! Kann es auch an den zähnen liegen ?? Es war jetzt mal ein paar tage besser aber letzte nacht hatten wir wieder ein unruhiges baby mit de finger meist am linken ohr !! ich habe dem kinderarzt es schon am 23.04 gezeigt da hatte er das also auch schon .. helft mir
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Ich hab mal gelesen, wenn man nur morgens schnupfen hat, dann ist das tatsächlich von den milben. Vielleicht hilft ja antialergenes bettzeug. Und den ohrenschmalz hab ich bei meinen lütten immer "rausgepult" soweit er zu erreichen war.
susepuse
susepuse | 18.05.2013
7 Antwort
Weiss ich nicht war so eine idee weil es nur morgens ist
tinchris
tinchris | 06.05.2013
6 Antwort
@tinchris Wie kommst Du darauf? Wenn er 3 ist, kannst Du Allergietests machen lassen, vorher wird das oft nicht gemacht.
deeley
deeley | 06.05.2013
5 Antwort
hallo.am besten gehst du mit ihm mal zu einem Hals-nasen- ohrenarzt.
nicos_mami
nicos_mami | 06.05.2013
4 Antwort
@deeley ich habe schon an eine haustaub /milben allergie getippt ich hoffe nur das es das nicht ist
tinchris
tinchris | 06.05.2013
3 Antwort
Mh, morgens habe ich auch oft Schnupfen ... beobachte es mal.
deeley
deeley | 06.05.2013
2 Antwort
Schnupfen hat er nur morgens wenn er wach wird :-( sonst garnix und wir haben ja auch grad die bronchitis erfolgreich besiegt .. fieber hat er nicht also ich mess ihn nicht dauernd aber er ist normal warm würde ich sagen .. ich weiss nur einfach nicht weiter :-(
tinchris
tinchris | 06.05.2013
1 Antwort
Oh, also bei Mittelohrentzündung weinen die Kinder in der Regel und haben starke Schmerzen. Tilly hat sich immer gewälzt vor Schmerz und hatte auch meist hohes Fieber dazu. Wenn meine Kinder müde waren, haben die sich auch immer an den Ohren befummelt, da die Fingernägel recht spitz und dünn sind, verletzen sich die Kleinen dabei oft. Ohrenschmalz kann ja ordentlich jucken - das kenne ich von Marlene auch. Da muss ich fast täglich die Ohren putzen. Sie klagt auch immer, dass es juckt. Aber Unruhe zeigt eigentlich auch an, dass irgendetwas ist. Hat er Fieber? Schnupfen? Meine Tilly hatte immer erst Scnupfen udn dann ne Mittelohrentzündung. Immer die Nase frei halten, wenn das der Fall sein sollte.
deeley
deeley | 06.05.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

juckende brustwarzen?
06.08.2012 | 2 Antworten
Juckende und Brennende Scheide!
06.04.2012 | 12 Antworten
juckende fußsohlen in der nacht
27.01.2012 | 5 Antworten
abstehende ohren - 3 monate
14.05.2011 | 18 Antworten
baby eitert hinter den ohren
11.04.2011 | 6 Antworten
Druck auf den Ohren bei Erkältung,
09.03.2011 | 7 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading