Wie lang ist es normal das Milch aus der Brust kommt?

2fach-mama
2fach-mama
18.04.2013 | 14 Antworten
Mein Sohn kam am 10 juni 2011 auf die Welt - ich stillt ihm voll bis er 7 monate alt war und dann begannen wir mit Beikost .... zusätzlich stillen wir nach jeder festen mahlzeit - mit 1 jahr stillten wir nurmehr vorm schlafen gehen und nachts wenn er nach der brust verlangte ... mit ca 14 monate stillte sich mein Sohn von heut auf morgen alleine ab - er wollte nicht mehr an die brust ... habe alles versucht aber vergeben! So nun ist er 22 monate und wenn ich an der brust drücke vorne kommt noch immer milch raus :) ist das normal? :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@rudiline haha du bist gut - auch wenn ich nicht drücke kommt hin und wieder milch raus so wie vorhin beim abwaschen da hat sich der bh leicht an die brust gedrückt und aufeinmal hatte ich schon nen tropfen milch ;)
2fach-mama
2fach-mama | 18.04.2013
13 Antwort
Ich habe meinen Sohn auch bis vollendeten 7. Monate gestillt, dann hat er sich allein abgestillt. Bei mir kam ich glaube noch 2 Jahre nach abstillen etwas Milch raus wenn ich gedrückt hab oder auf dem Bauch geschlafen habe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2013
12 Antwort
solange du immer wieder drückst und manipulierst an der Brust, bekommt sie ein Signal weiter zu produzieren.das beste ist Du hörst einfach auf zu drücken, auch wenn die Versuchung groß ist nachzuschauen.
rudiline
rudiline | 18.04.2013
11 Antwort
@mama-mia82 Kann hinderlich sein heißt nichts anderes wie, es könnte länger dauern, schwieriger werden schwanger zu werden. Weil sollte mein arzt keinen mist erzählt haben, "kann" es den zyklus beeeinflussen. Und sollte dem so sein, erschwert es das ganze. Richtig? 2fach mama, geh mal zum arzt, der wird dir sagen ob es bei dir einen einfluss hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2013
10 Antwort
@_Carmen_ nein stören tut es mich nicht - dachte nur ob das normal sei und wieso da noch immer milch wäre :)
2fach-mama
2fach-mama | 18.04.2013
9 Antwort
@SKKJFP will kich jetzt nicht streiten, aber das waren deine worte ;-) "Kann hinderlich sein um erneut schwanger zu werden"
mama-mia82
mama-mia82 | 18.04.2013
8 Antwort
Ich hab nicht gesagt das man nicht schwanger werden kann, sondern den zyklus beeinflussen kann. Mein arzt hat mir das damals gesagt. Und ich habe "kann" geschrieben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2013
7 Antwort
Ich stille seit 1, 5 Jahren, hatten mal 4 Tage komplette Stillpause weil ich abstillen wollte... nachdem das kleine Mausi jede Nacht durchgebrüllt hatte und die Große auch schon komplett fertig war weil niemand zum Schlafen kam, hab i aufgegeben und sie wieder ran gelassen ;-) und i hab weitergestillt als hätten wir nie eine Pause gehabt! Genauso wie bei manchen von einem Tag aufn anderen die Milch komplett ausbleiben kann, funktionierts bei anderen über die Maßen und ganz von alleine. Stört es dich denn, dann frag mal deinen Frauenarzt...LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2013
6 Antwort
@SKKJFP also bei mir war es dann aber eher VÖRDERLICH ich wurde nach nur 2 zyklen wieder schwanger OBWOHL bei mir auch noch milch ausa der brust kam, wenn ich drückte ! also das hab ich noch nie gehört !!!
mama-mia82
mama-mia82 | 18.04.2013
5 Antwort
ja ! habe ich auch noch und unser zwerg wird auch bald 22 monate. nach meiner tochter hatte ich es sogar noch, als ich in der ss mit felix war ...
mama-mia82
mama-mia82 | 18.04.2013
4 Antwort
@SKKJFP das ist Blödsinn! Habe trotz vollem Stillen nach 6 bzw 11 Wochen meine Mens gekriegt und spüre jedes Monat den Eisprung. Wieso sollte man nicht schwanger werden können?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2013
3 Antwort
@2fach-mama Weil es den zyklus beeinflussen kann. Wurde mir damals so gesagt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2013
2 Antwort
@SKKJFP was meinst du damit kann hinderlich sein - wieso denkst du?
2fach-mama
2fach-mama | 18.04.2013
1 Antwort
Das hatte ich auch. Kann hinderlich sein um erneut schwanger zu werden. Habe dann nochmal abstilltabletten bekommen. Und bei mir war es, obwohl ich nicht gestillt habe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

milch aus brust?
16.12.2010 | 10 Antworten
Immer noch Milch in der Brust
23.09.2010 | 4 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading