wenn der job die beziehung kaputt macht..

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.11.2012 | 18 Antworten
kennt ihr das problem?? bin jetzt im september mit meinem freund zusammen gezogen in ein großes haus, wie haben einen gemeinsamen sohn der am 15ten 1jahr alt wird und meine 4jährige tochter. er arbeitet als küchenchef mo, mi do und fr von 16-22:30 und sa und so von 10-22uhr, ich habe einen 60std vertrag bei einer reinigungsfirma plus nen nebenjob im selben betrieb wie mein freund- schon seit 12jahren...allerdings arbeite ich derzeit weil ständig alle krank machen minimum 100std, teilweise eher 120 und mehr, gehe morgens halb6 aus dem haus und komme manchmal erst gegen 15uhr wieder, sehe meinen partner dann grad noch ne stunde und wenn er nachts heim kommt liege ich völlig k.o im bett. er ist mitlerweile auch völlig kaputt da er ja dann morgens spätestens um 7raus muß, die kinder fertig machen, aline in den kiga bringen, kochen, putzen und einkaufen, sie mittags wieder abholen und dann nachmittags wieder arbeiten. wir gehen mitlerweile beide auf dem zahnfleisch und wenn ich an arbeit sage das es nicht so weiter geht kommt nur- wir haben hohen krankenstand du mußt kommen- dort wird ohne rücksicht auf verluste geplant. sage ich der vorarbeiterin das ich kaputt bin und so nicht weiter kann und mein freund und ich kaum noch miteinander sprechen kommt nur- mein mann mag meinen job auch nicht- suuuper, der kleine unterschied ist das die gute frau keine 2kleinen kinder daheim hat und ihr mann jedes wochenende frei hat!!!!muß selbst samstags noch von 6-9 arbeiten weil keiner da ist und gebe mir dann sozusagen mit meinem freund nur noch die türklinke in die hand.suche derzeit händeringend nach was neuem denn so kann es echt net weiter gehen, highlight war jetzt vorgestern...meine ma arbeite auch dort auf 400€ basis und ist an arbeit gestürzt, habe sie ins kkh geschickt- ist nur eine strase weiter und es kam raus das das handgelenk gebrochen ist. nun ist sie natürlich auch noch ausser gefecht und ich soll noch mehr arbeiten, als ich dann sagte das das nicht geht weil ich samstags nach halb10 keinen fürs kind und fürs baby habe sagte sie doch ernsthaft dann soll sich meine mutter bei mir hinsetzen und die 4std aufpassen- mit gebrochenem handgelenk! habe sie gefragt wie sie sich das vorstellt wenn das baby gewickelt werden muß oder irgendwas ist den sie kann den kleinen ja nicht hochnehmen da meinte sie doch ganz trocken dann müßte der kleine halt so lang in den laufstall bis ich heimkäme das würde er wohl überleben! mir ist echt die kinnlade runtergefallen. mein freund meint ich soll mcih einfach krabk schreiben lassen und in ruhe was neues suchen aber sowas kann ich einfach nicht, zumal ausser mir ja fast keiner mehr da ist der arbeiten kann, und sollte ich auf die schnelle nix finden weiß ich das ich das im nachhinein doppelt und dreifach wiederkriege wenn cih krankmache, andererseits gebe ich uns so höchstens noch 3monate dann ist die beziehung hin.. ich weiß langsam nicht mehr weiter. selbst am geburtstag meines kleinen wollen sie mir kein frei geben- da mache ich aber zur not krank denn das lasse ich mir nicht auch noch wegnehmen- im gegenzug kriegt aber sonst jeder andre urlaub und frei, egal wie wenig leute da sind nur ich muß immer antreten, ich hasse diesen jon mitlerweile und kollegen gleich mit!!!! sorry aber das mußte echt mal raus, bin einfach nur noch platt und fertig
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
ach so..ich dacht es wäre bzgl. der jobs andersrum suche auf jeden fall das gespräch mit deinem direkten AG und nich mit der vorarbeiterin..auch wenn die streng genommen, genau wie bei mir der werkstattleiter, dein direkter vorgesetzter is, so hat am ende aber immernoch der eigentlich AG zu entscheiden wie was laufen soll und den musst du dich wenden und die sache schildern..wenn 60std im vertrag stehen bist du nich gezwungen regelmäßig länger zu arbeiten..zumindest nich in dem umfang wie es derzeit abläuft..und du hast nunmal nen urlaubsanspruch der dir auch gewährt werden muss und gegen nen berechtigten krankheitsausfall kann auch niemand was sagen, solange sowas nich wie am fließband vorkommt, was es bei dir ja nich tut rede auf jeden fall mit deinem direkten AG und sage ihm wie das da abläuft und was da falsch läuft..woher soll ers wissen, wenn er die verantwortung auf andere überträgt und sich drauf verlässt..is mit meinem direkten chef genauso
gina87
gina87 | 04.11.2012
17 Antwort
@gina87 und das so auch so abgesprochen war, nur dann wurde ich überraschend schwanger und das ganze war dahin. sie bekam am ende den job und seit ich nun aus der elternzeit zurück bin laufen diese dinge ab. die alte objektleitung ist nicht mehr da und die neue weiß im prinzip von nix und wurde ins kalte wasser geschmissen. aber auf dauer geht es so eben nicht weiter, zur not lasse ich meine knie op jetzt noch machen dann bin ich eh erstmal ausser gefecht, die hatte ich schon wegen der arbeit verschoben. dann kann mir eh erstmal keiner was und mein knie ist wenigstens wieder heil :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2012
16 Antwort
@gina87 im betrieb mienes mannes bin ich nur an 2abenden die woche, das ist der 400€ jon, dort mache ich immer freitags von 16-22 oder 23uhr und so 1mal die woche nach bedarf an irgend nem tag, da kann ich aber meist schon gegen 21uhr heim. das problem ist der reinigungsjob, dort habe ich den 60std vertrag und soll eigentlich 3tage die woche von 6-12 arbeiten, derzeit sind es aber IMMER 6tage die woche bis teilweise 15uhr, das heißt freitags sehe ich meine kinder noch etwa ne stunde wenns dumm läuft und das wars. ich werde jetzt versuchen mir morgens was andres zu suchen, muß eben leider steurpflichtig sein wegen der krankenversicherung denn heiraten möchte ich nicht- und schonmal garnicht wegen sowas- und es wird ein ernstes gespräch mit der objektleitung folgen die ich leider seit wochen nicht erreiche. denn das was dort abläuft geht auf das konto der vorarbeiterin. habe die vermutung das sie mich so auf dem kieker hat da der job als vorarbeiter eigentlich für mich gedacht war
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2012
15 Antwort
kann dir auch keiner was anhaben spätestens wenn sie dich deswegen wirklich zu nem gutachter schicken sollten, was sie ja dürften, würde der ja auch feststellen, dass du mittlerweile aufm zahnfleisch kriechst und die krankschreibung berechtigt is aber zu sowas muss es erstma kommen...kündigt er dich, während oder weil du krank bist, kann er das auch nich so einfach machen....
gina87
gina87 | 04.11.2012
14 Antwort
für den fehlenden mann beschafft..kriegens ja sonst auch hin, wenn ma einer krank is, urlaub hat, oder auch ma wochen-oder monatelang krank is und fehlt..und da muss trotzdem keiner länger als sonst arbeiten du musst für dich entscheiden..so wie jetzt, kanns nich weitergehen..das machste bestenfalls noch n paar wochen oder wenige monate mit und dann gehste auf die barrikaden.. einer der jobs muss weg oder arbeitszeitmäßig verbessert werden entweder du kündigst im betrieb deines mannes und schaust, ob du ggf in der reinigungsfirma zumindest über 400€ verdienen kannst oder, du handelst mit dem AG des betriebes deines mannes, bessere arbeitszeiten aus, oder kündigst den reinigungsjob und arbeitest nur noch für den betrieb deines mannes, sodass die 60std ausm reinigungsjob wegfallen oder suchst dir halt jetzt was anderes als nebenjob und kündigst im betrieb deines mannes, sobald du was neues hast aber urlaubsanspruch hast du..dafür gibt es gesetze..und gegen nen berechtigten krankenschein
gina87
gina87 | 04.11.2012
13 Antwort
feierabend macht, sofern es geht..oder es wird gesammelt und man macht dann halt ma nen halben oder ggf, je nach überstd-zahl, nen ganzen tag frei.. aber überstd sind eher ausnahmen..auch wenn der hof krachend voll is mit arbeit, die teilweise auch zeitlich drängt..bisher haben wirs immer in der normalen arbeitszeit geschafft, mit 3 leuten + werkstattleiter, den ich quasi als halbe kraft in der praxis dazurechne, weil der neben der praxis in der werkstatt auch noch den papierkram usw machen muss würde es bei uns so abgehen wie bei dir, wären unsere leute schon längst weg...einer hat schon gekündigt und geht mitte november..aber das eher, weil er sich nich vorstellen kann, diese doch oft schwere körperliche arbeit, noch 15 oder 17 jahre zu machen, wo er teilweise jetzt schon körperliche beschwerden hat...der hat sich was anderes gesucht in gleicher branche, nur mit einfacherer arbeit und geht nun..also sind ab mitte nov. nur noch 2, 5 kräfte vorhanden und es wird vorerst auch kein ersatz
gina87
gina87 | 04.11.2012
12 Antwort
@Mam_von_4 solange sie nich verheiratet sind, geht keine familienversicherung über den partner..da gibts dann eigentlich nur 3 möglichkeiten..entweder heiraten, oder, sofern man was kriegt, hartz4 beziehen, oder eben selber freiw. versichern mit etwa 150€ monat @fluffy81..ich kann dir auch nur raten kürzer zu treten und dich auch ma durchzusetzen vor deinem AG...das problem is ja weniger die stundenanzahl insgesamt, also der reinigungsjob und der nebenjob im betrieb deines mannes, sondern eher die allgemeine verteilung der stunden, dass da quasi keine generelle regelmäßigkeit is..insgesamt mit beiden jobs 180std im monat sind ja nich so das problem..bei 23 arbeitstagen die woche im monat, arbeiten unsere leute auch insgesamt 184std im monat..aber da is eben ne grundsätzliche regelmäßigkeit der arbeitszeit vorhanden..überstd sind relativ selten und wenn sie dann mal vorkommen, können und werden die auch abgebummelt, in dem derjenige dann halt ma, was weiß ich, nen freitag früher
gina87
gina87 | 04.11.2012
11 Antwort
@fluffy81 Wenn ich das lese, kann dir nur raten. Ändere was !!! So kann es nicht weitergehen, das macht dich/euch noch kaputt.
Knödelchen
Knödelchen | 03.11.2012
10 Antwort
@Mam_von_4 Leider kann mich sich bei der KK nicht familienversichern, wenn man nicht verheiratet ist. Da bleibt dann wohl nur noch freiwillig versichern oder heiraten.
Knödelchen
Knödelchen | 03.11.2012
9 Antwort
@fluffy81 dann solltet ihr sobalt ihr zeit habt mal über diese situation reden, macht euch bei der KK schlau wie es mit einer versicherung iss wenn ihr nicht verheiratet seid, da muss es was geben. aber so wie jetzt gehts nicht weiter, die machen dich kaputt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2012
8 Antwort
Aber so weitermachen kannst du auch nicht. Dabei bleibt alles auf der Strecke. Ist sehr schwierig.
loehne2010
loehne2010 | 03.11.2012
7 Antwort
@Mam_von_4 kann cih aber nicht...denn dann bin ich nicht krankenversichert...arbeitslosengeld gibts ja nicht da ich bis vor 3monaten noch elternzeit gemacht hab und da zwar in dem betrieb auf 400€ basis gearbeitet hab, in meinen normalen vertrag bin ich aber erst vor 3monaten wieder rein- habe extra die elternzeit frühzeitig beendet weil personalmangel war und os kriegt mans jetzt gedankt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2012
6 Antwort
Ich würde soetwas nicht mit mir machen lassen..erstens gehen meine Kinder vor und wenn darunter die beziehung leidet, dann schonmal dreimal nicht..Krank schreiben lassen und gut ist....
Angel78
Angel78 | 03.11.2012
5 Antwort
und das lässt du so mit dir machen?? die spielen fangeball mit dir, ich hätt da schon lägst gekündigt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2012
4 Antwort
achso, ok. aber wie loehne2010 schon schreibt. das dankt dir keiner. sei verdammt nochmal so egoistisch und laß dich krank schreiben.
SrSteffi
SrSteffi | 03.11.2012
3 Antwort
@SrSteffi ich arbeite ja nicht auf 400€ basis sondern versicherungspflichtig da wir nicht verheiratet sind- sonst wären die kids und ich net krankenversichert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2012
2 Antwort
Also nur mal so als guten Rat. Was hast du davon, wenn du dir für andere den A.... aufreißt? Es dankt dir keiner. Mach krank und such dir was Neues. Ich wäre schon längst gegangen. Kein Job ist es wert, das die Beziehung auf der Strecke bleibt.
loehne2010
loehne2010 | 03.11.2012
1 Antwort
also ich würd mich mal bei der gewerkschaft erkundigen. du hast nicht umsonst einen ....h- vertrag. auf 400 euro wirste doch wohl noch n anderen putzjob bekommen, meinste nicht?
SrSteffi
SrSteffi | 03.11.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

körperlicher stress
16.08.2012 | 9 Antworten
Hallo
19.10.2010 | 17 Antworten
Kinderwunsch ohne beziehung
15.08.2010 | 6 Antworten
Eileiter kaputt & verklebung!
12.08.2010 | 6 Antworten
Unsere Beziehung geht kaputt
12.08.2010 | 22 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading