will noch etwas hinzufügen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.04.2008 | 17 Antworten
und be sowas wundern sich alle wenn ständig in den nachrichten berichtet wird dass wieder ein kind tot aufgefunden wurde. ich will jetzt nicht sagen dass die frauen im teeniealter kinder bekommen haben aber auf jeden fall in einem alter mit dem sie immernoch zu überfordert waren mit dem kind
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Habe noch
niemand getroffen, der nicht mal von seinem Kind, vor allem wenn es das 1. ist, überfordert war und am Ende seiner Kräfte. Es ist halt die Frage, wie man damit umgeht, aber das ist meiner Meinung nach auch wieder keine Altersfrage
Gabi66
Gabi66 | 02.04.2008
16 Antwort
na jetzt eghts ja rund
sage mal spinnst du zu behaupten, dass teenimütter ihre Kinder eher umbringen????du hast se ja nichmehr alle
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2008
15 Antwort
na sage
mal gehts dir nicht ganz gut???-... soll das heißen junge mütter bekommen kinder um sie wegzuschmeissen???.. ich glau du hast letzte nacht nicht gut geschlafen.. was ist mit der frau die schon älter war... 9 kin der bekomm hat und alle umgebracht hat?? ich kenne viele junge mütter... und die sind genauso lieb zu ihren kindern wie ältere auch das hat mit dem alter garnichts zutun... !!omg
oOLiebeMamiOo
oOLiebeMamiOo | 02.04.2008
14 Antwort
also ich finde auch...
das mit 15-16 oder 17 jahren es einfach noch zu früh ist kinder zu bekommen... mensch da steckt man mitten in der pupertät da muss man leben!!!!!! klar, gibt es bestimmt aussnahmen die sich in diesen alter wiklich kinder ERNSTHAFT wünschen aber schaut euch doch mal die statistik an, immer mehr teeni-muttis gibt es und ein haufen davon sind überfordert und ohne die unterstützung der eltern aufgeschmissen, was irgenwo klar ist!!! verstehe das sich die jungen mütter hier angegriffen fühlen, braucht ihr aber nicht, weil ihr habt es doch geschafft und ihr habt es trotzdem geschafft und seid nicht auf der strecke geblieben!!!
lydia29
lydia29 | 02.04.2008
13 Antwort
achja???
dann aktualisiere doch mal dein profil... da hab ich nämlich nix gefunden von einer schwangerschaft... naja üer andere urteilen ist immer so einfach gell... echt schade.
Miss_glamour
Miss_glamour | 02.04.2008
12 Antwort
......
und wer sagt das mit 40 eine Mutter nicht überfordert sein kann. Es gibt kein alter wo man noch überfordert ist. Jede Mutter egal welchen alters kommt mal an ihre grenzen
jessiunit
jessiunit | 02.04.2008
11 Antwort
was ich noch hinzufügen möchte
klar gibt es teenie mamas, die sagen sich ach ich werd mal schnell schwanger, muss ich nicht arbeiten gehen und das ganze bla bla! gibts streite ich nicht ab, die gehen dann auch schlecht mit den kleien zwergen um, weil sie sich dachten das wäre bisschen einfacher! Aber alle in einen Topf zu werfen, finde ich schade! Über Junge Frauen zu urteilen die gute mütter sind, und ständig kämpfen müssen um nicht in das Klischee zu fallen das du hast, find ich hart! früher war es übrigens normal, so früh kinder zu bekommen, heute wird man dafür verurteilt
nici19
nici19 | 02.04.2008
10 Antwort
jeder entscheidet selber wenn er bereit dazu ist
und es wäre ja noch schöner wenn der staat sich jetzt auch noch einischt wann man kinder bekommen darf. es gibt immer mütter dei so rank sind ihre kinder zu töten das sind aber auch welche im alter von 30, 40 dabei die 9 kinder bekommen hat und im mauerwerk einbetoniert hat. scheer nicht alle über einen kamm das ist so nich richtig
mari2112
mari2112 | 02.04.2008
9 Antwort
das ist wirklich gemein, was du da sagst
sicher gibt es viele junge mütter, die überfordert sind. aber genau so gut gibt es ältere!!! ich halte auch nicht viel davon, wenn jugendliche babys kriegen ohne ausbildung etc. aber so etwas so zu sagen, wie du oben, würde mir nicht einfallen und finde ich unfair gewertet. vielleicht sind deshalb diese fälle in den medien, damit sich die leute das maul drüber zerreißen. wie oft das wirklich täglich passiert, weiß doch von uns niemand
MuDy
MuDy | 02.04.2008
8 Antwort
sag mal
warum sind bei dir alles die jungen mamis.es gibt auch genug 30 oder älter jährige zb die ihre kinder misshandeln oder töten.
jali
jali | 02.04.2008
7 Antwort
@MISSGALMOUR
ich bin in der 17.ssw!!!!! und lies den text mal richtig durch dann verstehst du ihn auch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2008
6 Antwort
Was ist den mit Dir los?
Welche Laus hat den dich gebissen? So was kann man nicht bringen): ): Vorher denken dan schreiben........
Krümelmonster
Krümelmonster | 02.04.2008
5 Antwort
da habt ihr meinen text auch nicht richtig durchgelesen
ich habe niemals geschrieben dass teeniemas ihre kinder töten. sonder das die frauen in eienem alter waren wo sie zu überfordert waren ALLES KLAR???????????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2008
4 Antwort
.............
Na ich denke viele sind selbst mit 30 noch überfordert...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2008
3 Antwort
du bist der hammer
du bist doch nur eifersüchig weil es bei dir nicht klappt... aber mit so einer boshaftigkeit im körper möchte kein engelchen bei dir einziehen, versteh ich schon... lass doch die anderen in ruhe, ist ne frechheit hier sowas zu behaupten...
Miss_glamour
Miss_glamour | 02.04.2008
2 Antwort
Teenie mama
was haben teenie mamas mit dem Tot von Kindern zu tun?= soweit ich mich erinnere, waren die Mamas alle über 20 sogar schon über 30!
nici19
nici19 | 02.04.2008
1 Antwort
finde das doch echt krass
zu sagen das junge mütter ihre kinder ine tonne werfen. durch sowas entstehen doch erst die klischees
mari2112
mari2112 | 02.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading